Soundproblem: Treiber oder Equalizer für Vista gesucht


moinsen!

Ich habe ein Problem zu dem es meines Wissens zwei Lösungen gibt:

Nummer 1:
Ich brauche Treiber für meinen AC'97 Chipsatz (auf Asus-OEM-Board P5SD1-PM) für Vista. Beim meinem Bundle-PC war einer von SoundMAX für XP-MCE dabei mit systemweitem Equalizer - der war echt in Ordnung, läuft unter Vista aber nicht. Der Hersteller meiner Kiste (Yakumo :( ) bietet keine Treiberupdates an. Ich habe es auch schon mit einer SB Live! Digital 5.1 probiert, aber die Karte läuft unter Vista schonmal überhaupt nicht! Derzeit habe ich irgendeinen Realtek AC'97 Audio-Treiber drauf, keine Ahnung warum, aber er läuft irgendwie. Der bringt Klang, aber nur mäßig und nicht sehr zufriedenstellend.

Nummer 2:
Wenn Lösung Nr. 1 nicht machbar ist, könnte ich den flachen Realtek-Sound noch etwas frisieren, aber nur wenn ich einen systemweiten Equalizer für den Tray finde. Bisher war meine Suche allerdings wenig erfolgreich...

Ich bin für jede Hilfe dankbar!


Sorry, kenne mich mit Vista nicht aus. Habe auch RT AC 97, nutze allerdings XP. Wenn der Hersteller Deiner Soundkarte keine passenden Treiber anbietet, dann wende Dich doch mal an den Vista-Support.

Kann mir aber fast nicht vorstellen, dass da kein passender Treiber verfügbar ist. Schau doch noch mal nach... ;)


Habe gerade gesucht. Wäre das nichts fürDich?


nee, die treiber habe ich ja leider schon. Trotzdem danke für die Suche

Über die Treiber-Suche in Vista habe ich auch nichts gefunden, was einigermaßen passt.


Wenn du ac97 hast, wird es auch nichts besseres als nen ac97 treiber geben.

Der Realtek müsste es normalereweise tun. Vielleicht ne andere version testen?


widersprecht mir, wenn ich falsch liege.

aber ist es nicht so, daß ein ac97 treiber auf jedem ac97-chipsatz funktioniert, solange er zum verwendeten betriebsystem passt? Oder kommt es da noch auf das verwendete board an?


Das ist genau das, was ich über dir geschrieben habe, bzw. meinte :D

Der Treiber von Realtek muss gehen. Hab ich damals auch so gemacht.

Bearbeitet von Eisbär am 20.07.2007 19:11:46


Und das ist genau das, was ich nicht verstehe, denn der Realtek geht bei mir nur sehr mäßig... was gibt es denn noch so für Treiber für AC'97 außer Realtek, die ich mal testen könnte...


Der Audio-Standard AC97 wurde 1997 von Intel entworfen. An diesen Standard halten sich viele Hersteller. Davon jetzt einen zu finden, der bei dir funktioniert, ist wie die Nadel im Heuhaufen zu suchen.

Wirf doch mal einen Blick auf dein Mainboard und versuch mit der Bezeichnung dein Glück bei Google.

Das Teil sieht ungefähr so aus:
(IMG:http://www.tweakers.net/ext/i.dsp/1099657637.jpg)

Hast du ein Handbuch zu deinem Board? Darin sollte i.d.R. eine Skizze zu finden sein, auf der der Onboard-Soundchip "grob" eingezeichnet ist.


@Miezekotze: Da gibts echt so große unterschiede? Dann hab ich damals wohl genau die richtige nadel gefunden ^_^


Welche Version hast du denn?


http://www.softwarepatch.com/utilities/ac9...iver-vista.html
http://drivers.softpedia.com/get/SOUND-CAR...6156-Beta.shtml
Gibt mehr, einfach mal googeln.

Dein Treiber, der nicht für Vista geht, ist das eine Installationsdatei, die automatisch gehen soll?
Bei meiner Netzwerkkarte hab ich die Treiber aus den .cab dateien dieser automatischen installation entpackt und sie bei vista manuell installiert, die gingen dann.

Bearbeitet von Eisbär am 21.07.2007 20:34:01


Er hat einen Treiber der funktioniert ... es geht um den Equalizer, welcher scheinbar unter Vista nicht, oder nur abgespeckt vorhanden ist. Außerdem schreibt er nirgends, das auch ein Realtek-Chip auf dem Board steckt ;) Es ist lediglich gerade einer installiert, welcher (vielleicht deswegen) nur eingeschränkt funktioniert.

Die SB Live! Digital 5.1 ist im übrigen EOS - End of Service. Dafür wirds keine neuen Treiber mehr geben. Schon dreißt, was sich Creative da erlaubt - so alt ist die Karte noch gar nicht :angry:

Ist Yakumo nicht insolvent gewesen und wurde aufgekauft? :hmm: Ein Arbeitskollege meinte mal sowas ... der hatte Probleme mit einem Navigationssystem von denen. Deshalb konnten die das nicht mehr tauschen oder so ...


Die Sache, mit den Treibern aus den .cab extrahieren sollte aber doch trotzdem (möglicherweise) klappen können?


Alsoooo....

mein treiber der bei Vista nicht geht ist folgender welcher:

SoundMAX Digital Audio für XP MediaCenterEdition

Vorhanden auf Treiber CD für Asus-OEM-(Daher keine Hilfe seitens Asus)-Board P5SD1-FM. Die CD selbst weiß es auch schon: "Asus Support CD does not support this OS Version".

Der Treiber ist genau dieser hier für genau diesen PC!

Normales Installationsverzeichnis. Installieren des Treibers funktioniert, aber es kommt kein Piep!


wenn du die Treiber installierst, wird dann im Gerätemanager angezeigt, dass der Treiber richtig installiert ist? Oder zeigt es etwas an, wie "das gerät konnte nicht gestartet werden"?

Wenn die Installation klappt, die Treiber also wirklich installiert werden, bringt das mit den cab extrahieren auch nichts.


Bei mir war das nur so, dass windows schon gleich gesagt hat, dass es den treiber nicht mag und ich ihn nur über diesen umweg installieren konnte.


die installation funktioniert, aber nach dem neustart kommt dann daß dieses Gerät nicht einwandfrei funktioniert und ich doch bitte mal den Treiber aktualisieren möge. Es zeigt sich: "Kein Audiogerät installiert"


http://www.kram-hochladen.de/download.php?id=OTU0MzA=


Hab mal die .cab entpackt.

Weißt du, wie man den Treiber manuell installiert?

Du musst da hin, wo du dann wählen kannst "Datenträger" und wählst dann im ordner "SMAXWDM"->"W2K_XP" die "smwdmSIS.inf"


und dann mal schauen, obs vielleicht klappt.


Scheinbar ist der Chip von SIS, hab auch schon bei denen auf der Seite geschaut, die bieten aber für ihre Soundchips keinen Support für Vista.

OK, probier ich morgen mal aus, danke



Kostenloser Newsletter