Schwache Knöchel.... jeder schnelle: Schritt kann wehtun.


Hi ihr lieben,
wollte mal fragen ob sich hier einer mit "schwachen" Knöcheln auskennt.
Also ich bin als Kind schon nicht gerne/viel gerannt. Bei Wettrennen im Sport dachte ich mir immer: Hauptsache, wir kommen alle heil an... (mein sonst so ausgeprägter Ehrgeiz ist völlig unsportlicher Natur...)
Und seit ich ungefähr 14 war, habe ich das Phänomen, daß immer, wenn ich anfange ein paar Schritte zu laufen, ich "sowas wie" umknicke, also nicht wirklich umknicke, nur in meinem Knöchel (und dem ganzen zeugs was da so drin ist) macht es *ZING* und dann kann ich kaum noch laufen. Einmal konnte ich deswegen ne ganze WOche nicht gehen, mittlerweile ist es nur noch kurz so (obwohl ich den "Fehltritt" von heute Nachmittag noch deutlich spüre.)
Ich habe kein Übergewicht (eher das Gegenteil), trage zu 97% flache Schuhe, ernähre mich gesund und gehe "verhältnismäßig viel" zu Fuß, allerdings nur langsam (wie gesagt, ab mehr als 8 km/h macht es *ZIng* und steige täglich mindestens 2 Mal mindestens vier Etagen hoch...
Ich habe zwar nicht unbedingt vor, Joggen zu meinem Hobby zu machen, aber manchmal krieg ich so das Bedürfnis einfach mal etwas zu Laufen(Bewegungsdrang), und sei es nur wie heute, vom Auto bis zum Briefkasten (weil Auto im Halteverbot)....weiß jemand, was ich da machen kann?

Wäre super,
lg,
Goody


Hi Goody!

Ich hab ein ähnliches Problem. Sobald ich schnell laufe, krieg ich nen stechenden Schmerz schräg unterm Knöchel und aus ists mit laufen...

Geh (oder schleich ;) ) zum Orthopäden, kann gut sein, dass was mit deinen Bändern und deinen Füßen nicht in Ordnung ist. Bei mir war die Diagnose Bänderschwäche und ein Senk-Spreiz-Knick-Fuß :blink: .
Dagegen helfen nur spezielle Übungen um die Bänder zu kräftigen und Einlegesohlen *kotz*
Wurde angeblich davon bedingt, dass ich bis vor ein, zwei Jahren fast nur hohe Schuhe getragen habe.

Aber vielleicht ists bei dir auch was ganz anderes...

Meine persönliche Erste-Hilfe-Maßnahme: weniger laufen, mehr Fahrradfahren...


Hallo Goody,

das hört sich sehr unangenehm an, wie du es beschreibst. Wie ist es eigentlich beim Tanzen (Disco, Party)? Das sollte auch problematisch sein...

Ich kann dir leider nichts sagen, oder raten, da ich überhaupt kein solches Problem habe und mich nie mit dem auseinandergesetzt habe...

Könnte das von deiner Mama oder Papa vererbt sein?

Sonst habe ich keinen Rat...

Plo82


Ich habe auch zu lange Bänder vererbt bekommen, mein Rat: ab zum Arzt!



Kostenloser Newsletter