Farbveränderungen (Flecken) nach dem Waschen ? Nur in dunkler, brauner,schwarzer Wäsche


Hallo,

wir benutzen zum Waschen unserer dunklen Wäsche immer das Waschmittel (schwarz) von Aldi Süd.

Irgendwie hab ich jetzt festgestellt, dass meine dunklen Pullover irgendwie ganz leichte, aber leider doch zu sehende Verfärbungen haben. Jedes Teil hat Irgendwie Flecken.

Ich hab mal ein Bild von so ner Verfärbung auf dem Pulli hier:



Wenn man genau hinguckt (evtl Zoom), dann sieht man, dass am Pfeil (und links von der Pfeilspitze) eine etwas hellere Fläche ist.

Wisst ihr woran das liegt und wie ich es wieder raus bekomme? Befürchte alle meine dunklen Klamotten zu zerstören :(

Übrigens: ich wasche die dunkle wäsche mit 30° K (pflegeleicht,kurz)

Vielen Dank,
winx

Bearbeitet von winx am 16.10.2007 08:17:41


Hallo und erst einmal Herzlich Willkommen hier im Forum :blumen:

Ja, Buntwäsche wasche ich nur mit Waschmittel für Buntes und nicht mit Waschmittel für schwarze Wäsche. Könnte evtl. daran liegen.

Versuche doch bitte, Deine Bilder kleiner hier hineinzustellen. Ich gebe Dir mal Links, wie Du Die Bilder verkleinern kannst...

klick mal

klick mal

Bearbeitet von Kati am 16.10.2007 08:47:20


Hi,

Bild ist vekleinert ;)

Was muß ich dann ändern? Könnte es am Waschmittel liegen? Und gehen die Flecken wieder raus? Welches Waschmittel sollte ich denn benutzen?

Danke und gruß zurück,
winx


Spielt keine Mandoline, ob man nu Schwarz- oder Buntwaschmittel nimmt... haben beiden den gleichen Effekt, bei beiden fehlen die optischen Aufheller, was dafür sorgt, daß die Wäsche länger farbintensiv bleibt. Das Schwarzwaschmittel ist nur oft gräulich eingefärbt um den Leuten einzureden, es sei für schwarzes auf jeden Fall besser geeignet, als einfaches Colorwaschmittel (ja ja... doof sind die nciht, die in der WErbung) Diese Färbung überträgt sich aber nciht auf die Wäsche. Schließlich wird die Wäsche, die man mit einem blauen Gel wäscht auch nicht blau.

Das, was du da schreibst, hab ich auch bei einigen Teilen und weiß nciht, woran es liegt... Bei meinen Sachen sieht es aus, als wenn die Farbe ungleichmäßig ausblutet/verblaßt/alles, was beim Waschen so mit der Farbe passieren kann. Und das trotz Colorwaschmittel *koppschüddel* ;)
Wird bei mir unter "auch gut, passiert eben" verbucht.

knuffelzacht


Vielleciht mal die Buntwäsche bei nicht zu vollr Trommel wie es sich gehört auf Buntwäsche 40°C waschen und zwar den Hauptwaschgang! :pfeifen:


Hallo,

danke für die Antworten, da muß ich heute mal auf der nachgucken, ob man überhaupt 40° Hauptwaschgang einstellen kann ???

Oder nach was muß ich mich da orientieren?

gruß,
winx


Solche Flecken hatte ich auch mal und bin dann auf flüssiges Waschmittel umgestiegen.
Von da an war Ruhe.

Zitat (winx @ 19.10.2007 10:05:38)
Hallo,

danke für die Antworten, da muß ich heute mal auf der Waschmaschine nachgucken, ob man überhaupt 40° Hauptwaschgang einstellen kann ???30, 40

30, 40 und 60 Grad sowie Kochwäsche sind eigentlich Standard bei jeder Waschmaschine. Sicher kannst Du das auch bei Dir einstellen. ;)

Meine Maschine hat bei Koch/Buntwäsche 40°C, 60°C, 95°C .... aber deine wird sicherlich Buntwäsche 40°C haben, das hat jede!



Kostenloser Newsletter