Sie wurden soeben durch das HIV infiziert".

Gesperrt Neues Thema Umfrage

Ich hoffe das dieser Beitrag noch nicht heir drin steht,wenn doch dann löscht ihn.
Finde es aber wichtig das ihn viele Leute lesen.


das ist kein Scherz!!!!

--------------------------------------------------------------------------------
Dies hat sich in einem Kino in Köln ereignet. Vor einigen Wochen hat sich in einem Kino eine Person auf etwas Spitzes gesetzt, das sich auf einem der Sitze befand. Als Sie sich wieder aufgerichtet hat, um zu sehen, um was es sich handelte, da hat sie eine Nadel gefunden, die in den Sitz gestochen war mit einer befestigten Notiz: "Sie wurden soeben durch das HIV infiziert". Das Kontrollzentrum der Krankheiten berichtet über mehrere ähnliche Ereignisse kürzlich vorgekommen in mehreren anderen Städten. Alle getesteten Nadeln SIND HIV positiv. Das Zentrum berichtet,dass man auch Nadeln in den Geldrückgabe-Aussparungen von öffentlichen Automaten (Billette, Parkring, etc.)gefunden hat. Sie bitten jeden, extrem vorsichtig zu sein in solchen Situationen. Alle öffentlichen Stühle müssen mit Wachsamkeit und Vorsicht vor Gebrauch untersucht werden. Eine peinlich genauen sichtlichen Inspektion sollte ausreichen. Außerdem fordern sie jeden auf, allen Mitgliedern Ihrer Familie und Ihrer Freunde diese Nachricht zu übermitteln. Danke. Dies ist sehr wichtig!!! Denk, dass du ein Leben retten kannst, indem du diese Nachricht weiter verteilst. BITTE nimm dir einige Sekunden deiner Zeit, um die Mitteilung zu lesen und weiterzuleiten.

LKA
Öffentlichkeitsarbeit

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Das ist der sogenannte HIV Hoax

http://www.bsi.de/av/hoaxes/hiv-hoax.htm


Heftig...da fehlen einem die Worte. Was geht in den Köpfen der "Betreiber" vor,
muss man einen x-beliebigen Menschen das antun?


Zitat (Nachi @ 19.11.2007 23:04:00)
Das ist der sogenannte HIV Hoax

http://www.bsi.de/av/hoaxes/hiv-hoax.htm

Was...wie jetzt. Reingefallen ?

naja reinfallen ist nicht schwer wenn mit den Ängsten gespielt wird! ist wirklich nur SPAM


Jep, reingefallen. Kettenbrief, Hoax.. whatever. Google hilft da meist weiter, einfach ein paar signifikante Worte eingeben. In diesem Fall z.B. "Sie wurden soeben durch das HIV infiziert", und schon ist das Ding entlarvt.


Gesperrt Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter