Telefonauskunft Ausland: brauche Nummer aus Finnland


Bevor ich Haue kriege, ich habe die Suchmaschine benutzt, kam aber nur Quatsch :o

Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, wie ich an eine Tel. Nr. aus Finnland komme.

Bei Tante google war es mir zu teuer, ich wollte kein finnisches Telefonbuch kaufen ;)

Danke :blumen:


Suche online [z.B. im MSN Messenger, youTube etc etc] eine Person die in Finnland lebt und frage fréundlich an, ob dir jene Person die gesuchte Nummer beschaffen [aus den örtlichen Tel.büchern] kann. - Ich wurde schon 3 Mal um Ähnliches Österreich betreffend gefragt und konnte (natürlich) jedes Mal efizient helfen ! Die Prozedur kostet nichts und ist zumeist in einigen Minuten gelaufen.

Nachtrag: Die betreffende Botschaft, Konsulat bzw Kulturinstitut kann u.U. auch sehr gut helfen; zumindest mit Hinweisen auf online-Telefonbücher u.ä.

Botschaft von Finnland
Rauchstrasse 1
10787 Berlin
Deutschland

Tel. +49 (0)30 50 50 30
Fax: +49 (0)30 50 50 33 33

e-mail: info.berlin@formin.fi

Öffnungszeiten: Montag-Freitag von 9.00-12.00 Uhr
Zeitunterschied: - 1h


Bearbeitet von wolfamon am 20.12.2007 13:35:48


Du könntest es natürlich auch über den Umweg des finnischen Zentraleinwohnermeldeamt versuchen .... ;)


Schau mal:Hier! ;) Kostenlos! :D


Danke Wurst :blumen:

scheitert leider an meinen nicht vorhandenen finnischen Sprachkenntnissen, oder ich bekomm nur Leute, die in den USA leben. :o

Wenn jemand finnisch kann, bitte PN

Bearbeitet von tante ju am 20.12.2007 14:07:10


ich kenne jemanden aus 'nem anderen Forum, der in Finnland lebt (sogar 2...). Bei Bedarf schreib mir doch ne PN, ich schau mal, was sich machen lässt! :blumen:


ich dachte, dafür gibt's die Ausulandsauskunft
Tel: 11834 (Inland ist ja 11833)
Oder ist das mittlerweile nicht mehr so?


pudding, klar gibt es auch eine Auslandsauskunft, aber bei den Preisen versuchte ich es lieber hier im Forum und investiere das Geld lieber in ein längeres Auslandsgespräch ;)

Dank einer lieben Mutti hat es auch bestens geklappt. :blumen: und ich konnte noch am gleichen Abend telefonieren :wub:

:offtopic: Wenn jemand eine Frage zu einem Rezept hat wird ja auch nicht einfach geschrieben: " Es gibt doch Kochbücher" :pfeifen:


@pudding
man muss ganz schön dumm sein, Geld auszugeben, was es umsonst auf der Welt gibt.

Zwar hart formuliert. Aber Tante Ju hat schon recht, wenn sie hier im Forum fragt. Schliesslich kostet es ja nichts. Und dafür gibt es schliesslich das Forum.

Dass Du hier jedoch Werbung für eine kostenpflichtige Telefonnummer machst, ist eine F.....äh nicht gut

In diesem Sinne schöne Feiertage... :pfeifen:

Labens :D

@Tante Ju :trösten: :rolleyes:

Bearbeitet von labens am 25.12.2007 19:31:37


Schön, dass es geklappt hat!!! :blumen:


Ähm, sorry, aber dass ich hier gleich als blöd hingestellt werde, ist wohl nicht die feine Art. Ich bin nicht sooo interneterfahren, und dachte, tante ju hat ein Problem 'ne Tel-Nr. rauszukriegen, und mein erster Gedanke war die Auskunft. Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, wie teuer die Auskunft ist, und ich will wirklich keine Werbung dafür machen. Es war eine spontane Antwort, die ich auf die Schnelle gegeben habe, aber scheinbar ist beim Antworte echte Vorsicht geboten, weil gleich alles zerpflückt wird, schade eigentlich.


@pudding

Die Auslandsauskunft kostet 1,99 Euro, Weitervermittlung zusätzlich je Minute 50,3 Cents.
Wenn Dich verwählst, kostet Dich der Spass evtl. 4 Euro, und hast das Vergnügen mit einer Nutte zu sprechen.

Es gibt jedoch genügend Leute, die bei der Auskunft für eine Telefonnummer 10 Euro ausgegeben haben.

Für Handytelefonate zahle ich übrigens mit meiner Prepaid-Karte von Tchibo mit meinen Verwandten 2 Jahre lang null Cents (Flaterate, ohne jegl. Gebühren).
Labens



Kostenloser Newsletter