Hilfe, meine Kekse sind steinhart

Gesperrt Neues Thema Umfrage

Also ich hab Weihnachtsplätzchen gebacken aus fertigem Teig und mit etwas Kakaoglasur drauf. Die Kekse sind in einer Keksdose, aber sie sind immer noch ziemlich hart. :(
Ich hab schon öfters solche Kekse gemacht und sie immer in Dose aufbewahrt, im Kühlschrank, aber so hart waren sie nie. :(
Was ist schief gelaufen ? Gibt's ne Möglichkeit die Kekse noch zu retten, also daß sie nicht mehr so knochenhart sind ?

Vielen Dank für jede Hilfe !

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

einfach nen Apfel aufschneiden und ein zwei spalten in die dose legen, verschliessen, und über nacht bzw. einem Tag sind die Kekse wieder weicher.
Klappt super, da der Apfel schön kontrolliert die Feuchtigkeit abgibt


Edit: Zur Ursache: Je nachdem wie die Kakaoglasur angerührt ist, also mit wieviel Flüssigkeit, zieht die bei zuwenig Flüssigkeit noch einiges an Feuchtigkeit aus den Keksen raus, da Kako ja an sich sehr trocken ist.

Bearbeitet von Bierle am 29.12.2007 13:50:50

War diese Antwort hilfreich?

Hier gibt's auch schon harte Kekse/Plätzchen ;)

Bitte postet dort weiter.
War diese Antwort hilfreich?

Gesperrt Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter