OP-Narbe: Blutbildung nach Sturz


Hallo,

könnt Ihr mir helfen? Mein großer Sohn ist gestern gestürzt und hat nun Blutbildung
in seiner Narbe ( OP als Kind an Morbus Perthes). Hat zwei Spritzen bekommen.Der
Arzt hat gesagt, daß er gestern schon hätte kommen sollen, nur war keine Sprechzeit.
Nun weiß ich nicht, was das für ihn bedeutet. Donnerstag muß er wieder zum Arzt.

:( <_<


Hat er auch Schmerzen in der Hüfte?

Wenn´s nur die Haut ist, oder das Gewebe würd ich mir keine so großen Sorgen machen. Der Arzt hätte ihn ja sicher nicht nach Hause geschickt, wenn´s so schlimm wäre. :trösten:


Ja, er hat auch Schmerzen.
Nach den Spritzen ist das Bein taub. :angry:


Auch Schmerzen am Hüftknochen?
Das Taubheitsgefühl kann dadurch kommen, wenn was geschwollen ist und auf den Nerv drückt. In den Spritzen ist auch oft ein Betäubungsmittel drin.

Wenn du dir unsicher bist ruf doch mal beim Arzt an und frag nach.


Hallo, Danke für die Infos,
der Arzt hat gesagt, daß, wenn alles gut geht, er Freitag wieder zur
Berufsschule kann.
Ich hoffe ja, dass da nichts zurückbleibt.
:huh:


Ist immer sicherer, wenn man hleich dort nachfragt, dann ist man wenigstens beruhigt.
Das wird bestimmt wieder :trösten: :blumen:


Wenn der Bluterguss wieder weg ist nach ein paar Tagen ist es ok. Wen nicht, nochmal abklären.


Hallo,

was könnte dann sein, bzw. müßte dann getan werden?
Ist gestern noch nicht merklich besser geworden.
Der Doc. hat auch Diclo KSK 50 mg verschrieben. :huh:


So schnell geht das nicht, das dauert schon ein paar Tage.

Die Tabletten soll er nehmen, aber wenn er´s in den Magen davon bekommt, dann weglassen.

Morgen hat er je eh wieder einen Termin, oder?


Ja, er hat morgen wieder einen Termin.
Soll er bis dahin viel liegen oder ist das egal?
:mellow:


Na ja, bisschen schonen wäre bestimmt nicht schlecht und kühlen würd ich´s noch.


Zitat (MeineMutti @ 09.01.2008 08:17:48)
Hallo,

was könnte dann sein, bzw. müßte dann getan werden?
Ist gestern noch nicht merklich besser geworden.
Der Doc. hat auch Diclo KSK 50 mg verschrieben. :huh:

Wenn das Blut nicht resorbiert wird, muss da punktier werden, also mit ner Spritze absaugen. Tut normalerweise nicht mehr weh als eine Impfung, ist bei mir auch schon öfter gemacht worden.
Kühlen bitte nicht!!!! So ziehen sich die Blut- und Lymphgefäße zusammen, und das Zeug kann nicht abtransportiert werden. Schonung ist ok, aber bewegen sollte er das Bein schon. Also nicht liegen, sondern normal bewegen. Vielleicht Sport weglassen bis der Erguss weg ist, aber nicht lahmlegen!!!

Zitat (Dena @ 09.01.2008 12:42:17)
Wenn das Blut nicht resorbiert wird, muss da punktier werden, also mit ner Spritze absaugen. Tut normalerweise nicht mehr weh als eine Impfung, ist bei mir auch schon öfter gemacht worden. 
Kühlen bitte nicht!!!! So ziehen sich die Blut- und Lymphgefäße zusammen, und das Zeug kann nicht abtransportiert werden. Schonung ist ok, aber bewegen sollte er das Bein schon. Also nicht liegen, sondern normal bewegen. Vielleicht Sport weglassen bis der Erguss weg ist, aber nicht lahmlegen!!!

Hallo,

Danke für die Info, werde Dir mitteilen, was morgen beim Arzttermin
rausgekommen ist. Ich hoffe ja, das es ohne weitere Behandlung abgeht.

Liebe Grüße an alle, die mir geholfen haben.


Kostenloser Newsletter