Handr├╝cken verbrannt

Hi, ich hatte am Samstag gegrillt und bin unglücklicherweise an die Grillzange mit der Hand gekommen, die kurz davor wohl im Feuer lag. Jetzt habe ich eine etwa 5cm lange und 0,5cm breite Verbrennung, die nicht weh tut aber rot ist und wie eine Narbe aussieht. <_<
Gibt es etwas, gegen die Rötung und dass daraus keine richtige Narbe wird? Hilft Bepanthen zb.?

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Genaues kann dir ein Arzt sagen.

War diese Antwort hilfreich?

Hi,

kaltes Wasser hast Du drüber laufen lassen?- Bepanthen würde ich nur drauf geben, wenn Du das Ganze abdeckst.

Im Zweifelsfalle: geh mit der Hand zum Doc, und zeig' sie ihm!- Ist auf jeden Fall der bessere Weg.- Brandwunden unterschätzt man schnell.

Gruß...IsiLangmut

War diese Antwort hilfreich?

Wenn's am Samstag passiert ist, dann ist die Sache schon zwei Tage alt... bei Brandwunden sollte man je nach Größe sofort (!!!) einen Arzt aufsuchen. Kleine Brandwunden (wenige Quadratzentimeter) kann man versuchsweise erst mal selber behandeln: möglichst umgehend kühlen (lauwarmes Wasser, kein Eis!!!), keine Experimente mit Butter, Mehl oder ähnlichen Hausmittelchen. Stattdessen spezielle Brand- und Wundgels aus der Apotheke verwenden und die Wunde dann mit einem möglichst sterilen Pflaster abdecken.

Sollten sich aber Anzeichen von Entzündung, Reizung etc. zeigen, dann bitte umgehend den Hausarzt aufsuchen!

War diese Antwort hilfreich?

Aus diesem Grund machen wir hier mal wieder die Tür zu.

War diese Antwort hilfreich?
Gesperrt Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter