Erster Blick beim Mann!


Worauf achtet ihr bei einem fremden Mann als erstes?

Und was müsste sein das ihr euch den Mann nie wieder anschauen würdet, bzw was müsste er haben das ihr euch freut ihn weiter anzuschauen?




Also ich achte als erstes auf die Hose :lol: , denn wenn er eine Hose hat die jeden moment runter plumst, dann schau ich noch weiter runter,nämlich auf den Boden ,damit ich nicht über die Füße des nächsten Mannes stolpere.

Und wenn er eine normale Hose an hat, geh ich weiter zu den Haaren...usw


Und ihr?

Bearbeitet von Maja1 am 13.01.2008 17:52:33


zuerst guck ich mal ins gesicht, dann guck ich mir den bauch an, dann hände, und zu guter letzt das gesamtbild.
wenn ich hässliche zähne seh dann bin ich meistens weg. :D


Öhm Also wenn ich hier auch mitmachen darf^^

Kommt drauf an wie rum er steht. Wenn er mir zugewandt steht dann auf jeden Fall das Gesicht und dann erst der Körper. Wenn er auf der mit abgewandten Seite steht verweilt der Blick dann doch länger äquartorial, denn das muss ja auch stimmen XD


*g* ok wenn ich nen kerl nur von hinten seh, dann zuerst auf die frisur, dann aufm arsch. und wenn der knackig ist guck ich auch gerne mal ein bisschen länger. :P


Augen , Zähne , Lippen ,Hals , Haare , Gestik , Figur .
Genau in der Reihenfolge. :)

Wo ich sicher kein weiteres mal hinschau ist , wenn einer nicht gepflegt ist .


zuerst ins gesicht,dann körperbau,zähne,hände....ich mag männer an deren hände man sieht das er auch zupacken kann :D ich mein arbeitsmäßig :pfeifen:
zarte händchen bei männern find ich jetzt nicht so toll....obwohl wenn der rest stimmt,und witz muss er haben auch ein bissel frech darf er sein :wub:
auf eine volle haarpracht könnte ich auch verzichten.

ich kenn so einen :sabber: aber der zug ist für mich abgefahren.....gucken darf man doch oder?
ich bin verheiratet aber nicht BLIND :ph34r:
machen unsere männer bestimmt genauso.

geliebt wird aber nur gg :wub:


POPOOOOOO!!
Nein, im Ernst - der kann den schönsten Hintern der Welt haben, wenn das Gesamtbild nicht stimmt, dann kann er sich seinen Popo untern Arm klemmen und abdackeln.

Aber am liebsten mag ich schöne ausdrucksstarke Gesichter mit scharf geschnittenen Gesichtszügen! :sabber: :sabber:

Wenn ich ihm schon so nah gekommen bin, dass ich ihn riechen kann, dann häng ich im am Hals, wenn er ein leckeres Parfüm hat... ich alte Nasenbärin steh nun mal auf guten Geruch. Wenn er auch "ohne" gut riecht, um so besser!


@fenjala: Schauen tut jeder, egal ob Männchen oder Weibchen in fester Beziehung sind,- ich denk das ist ganz normal! :hihi: :sabber:
Ich schau den Männern erst in die Augen, ich mag Männer mit dunklen Haaren und blauen oder grünen Augen, die Haarlänge ist da beliebig wenn sie zum Typ passt!
Wo ich auch immer drauf schaue sind die Hände, wie fenjala schon sagte die sollen zupacken können....Ach ja und Dreitagebärte find ich sehr erotisch!
Ich finds immer wieder schön zu schauen,- die meisten sehen meinem Freund dann doch ähnlich!


Zitat (fenjala @ 13.01.2008 16:52:13)
zuerst ins gesicht,dann körperbau,zähne,hände....ich mag männer an deren hände man sieht das er auch zupacken kann :D ich mein arbeitsmäßig :pfeifen:
zarte händchen bei männern find ich jetzt nicht so toll.....,und witz muss er haben auch ein bissel frech darf er sein :wub:
auf eine volle haarpracht könnte ich auch verzichten.


lecker po und jetzt grault es einige einen schönen vollbart

ansonsten wie oben

Zitat (Vogulisli @ 13.01.2008 16:47:06)
Augen , Zähne , Lippen ,Hals , Haare , Gestik , Figur .

Du hast Nase und Ohren vergessen,inklusieve der Haare in denselben! :lol: :lol: :lol:

Zitat (mieze01 @ 13.01.2008 17:07:25)
Ach ja und Dreitagebärte find ich sehr erotisch!

JAAAA!
wenn,s oben fehlt muss ein dreitagebart sein :sabber:
und wie cambria schon sagte ,ein gutes parfüm ist auch nicht schlecht
nur so nah darf ich keinem mann mehr kommen,
DOCH !beim tanzen!

Zitat (wurst @ 13.01.2008 17:19:15)
Du hast Nase und Ohren vergessen,inklusieve der Haare in denselben! :lol:  :lol:  :lol:

:o Gepflegte Männer , hab ich geschrieben :lol:
Auf Nase und Ohren schau ich komischerweise nicht so :keineahnung:

Aber , das mit dem fein riechen .....das stimmt schon auch :blumen:

Hm, also...ich würd dann auch gern mal :-)

Langhaarige Männer sind ein absoluter Weggucker *grusel* Genauso wie Bauchnabelhopser (kleine Männer)

Hingucken tu ich zweimal wenn jemand schön groß ist. Wo ich auch sehr drauf achte ist die Nase...und dann, wenn ich schon näher bin, die Hände...ich find gepflegete Hände sagen viel über einen Mann aus :-) Ok...und dann der Po *g*

Duft ist auch sehr wichtig, aber wohl kein optischer Reiz *schnuffel*


Auf was ich gar nicht steh sind Männer die sich z.B. die Brust rasieren ich find das schon sehr männlich.
Am Rücken sollten aber keine sein!!!! :ichversteckmich:


Zitat (Pebbels @ 13.01.2008 17:30:10)
Genauso wie Bauchnabelhopser (kleine Männer)

rofl rofl rofl
ich bin zwar auch eher klein aber der mann sollte mindstens ein kopf großer als ich sein,
nicht größer....sonst bin ich der BAUCHNABELHOPSER :o

Ganz klar von der Weite gesehen der (gepflegte) Gesamteindruck.

Je näher...kommen zuerst die Augen, der Mund und das Lächeln wobei ich dann schon gepflegte Zähne erkennen kann. Also das Gesicht !

Und ganz nah...ja dann sind schon die Sinne angeregt...Geruch !

Man könnte sicherlich noch mehr ins Detail gehen...ach die Hände finde ich noch wichtig.


Was ich auch noch sehr wichtig finde , ist die Stimme :rolleyes:


Einer meiner Chef`s war klein, dünn, graue Haare, graue Haut.
Am Steuer wirkte er wie ein Kind.
ABER, er hatte eine Stimme, Augen, ein umwerfendes Lächeln und Charme, dem sich niemand entziehen konnte.
Jeder sah immer zuerst sein Lächeln und seine Augen.

Ein früherer Nachbar, sah aus, wie die auferstandene Mumie Ramses!
War Monteur für Ofenbau, auf der ganzen Welt zu hause.
Gekleidet; leger, sportlich, nicht übertrieben jugendlich.
Diese Mumie Ramses hatte einen Charme, einen Aura, die man körperlich spürte, wenn man neben ihm saß, was ich dann nach Möglichkeit vermied.
Beide aber sehr gepflegt.

Ein Mann kann aber ruhig mal richtig dreckig sein, wenn er von der Arbeit kommt.
Äußerlichkeiten ( außer auffälliger Ungepflegtheit ) spielen für mich keine Rolle.

Einfach unwiderstehlich für mich, war, ein Bad Spencer als jüngerer Mann :ichversteckmich:

:rolleyes: :rolleyes: :pfeifen:

Bearbeitet von Sailor am 13.01.2008 18:15:20

... ... ...AHA... ... ...

z. K. genommen... ... .../ man(n) wird dran arbeiten müssen... ... ... rofl rofl rofl

Grisu... ... ..., "Türrahmenverdunkler" und "Rasierervergesser" mit langen Haaren... ... ... rofl rofl rofl ... ... ...


Das Gesamtbild muss stimmen.
Augen, Zähne, Haare, Haut, Größe, (kleiner als ich geht gar nicht!), Figur (vorzugsweise knackig), Kleidung, Hände, Stimme.
Aber all das ist nichts, wenn er dann den IQ eines trockenen Brotes hat.
Man muss natürlich etwas länger suchen, um solch ein Prachtexemplar zu finden, aber es lohnt sich.
Ich hatte Gott sei Dank dieses große Glück... :wub: :wub:


Zitat (Tamora @ 13.01.2008 18:11:44)
Ich hatte Gott sei Dank dieses große Glück... :wub: :wub:

Hey...ich auch ! :wub: :wub: Passt alles, sitzt alles...perfekt!

Zitat (fenjala @ 13.01.2008 17:35:35)
rofl rofl rofl
ich bin zwar auch eher klein aber der mann sollte mindstens ein kopf großer als ich sein,
nicht größer....sonst bin ich der BAUCHNABELHOPSER :o

*hihi* Ich bin eben nicht klein....daher fallen kleine Männer bei mir gänzlich aus dem "Raster" rofl

Eigentlich wurde schon alles geschrieben. Gepflegt muß er sein, aber nicht so, dass es schon wieder eitel wirkt, das finde ich unmännlich. Ansonsten ist das einzige Auschlusskriterium lange Haare, ich mag sie einfach nicht, bei einem Mann.

Wie gesagt, Gepflegtheit vorausgesetzt, ist mir viel wichtiger, was rauskommt, wenn er den Mund aufmacht, als wie er aussieht. Schönheit vergeht, Dummheit bleibt!


Zitat (silent @ 13.01.2008 18:22:33)
Schönheit vergeht, Dummheit bleibt!

:daumenhoch:

Hübsches Thema :D
Angenehmer Geruch ist wichtig (wissenschaftlich bewiesen).
Bei meinem damaligen Freund fand ich es sogar apart, wenn er vom Holzhacken verschwitzt aus dem Garten kam. Habe mich dann aufgeführt wie eine rollige Katze. Auch Frau kann zuweilen animalisch-primitiv sein. :sabber:

Sehr aussagekräftig sind für mich die Hände.


Zitat (Daddel @ 13.01.2008 18:34:25)
Hübsches Thema :D
Angenehmer Geruch ist wichtig (wissenschaftlich bewiesen).
Bei meinem damaligen Freund fand ich es sogar apart, wenn er vom Holzhacken verschwitzt aus dem Garten kam. Habe mich dann aufgeführt wie eine rollige Katze. Auch Frau kann zuweilen animalisch-primitiv sein. :sabber:

Sehr aussagekräftig sind für mich die Hände.

:daumenhoch: Auch gut, meine Meinung :pfeifen:

Zitat (Daddel @ 13.01.2008 18:34:25)
Hübsches Thema :D
Angenehmer Geruch ist wichtig (wissenschaftlich bewiesen).
Bei meinem damaligen Freund fand ich es sogar apart, wenn er vom Holzhacken verschwitzt aus dem Garten kam. Habe mich dann aufgeführt wie eine rollige Katze. Auch Frau kann zuweilen animalisch-primitiv sein. :sabber:

Oooooooooh ja... *rrrrrrr miaaaaaaaaaau*

Und wenn hier noch jemand sagt, dass lange Haare n weggucker sind, dann... also DANNNNNN!! *böse funkel*
Lange Haare sind was feines! Zugegeben... sie müssen gepflegt, glänzend und gut geschnitten sein. Nix is schlimmer, als sonne rausgewachsene Fussel-Matte... Aber das is ja auch bei Mädels ein Horror.

Also ich schau den Typen zuerst immer auf den (Knack)Arsch. :sabber: :sabber: :sabber:


mir fallen männer erst mal auf wenn si wirklich größer sind wie ich (bin sleber 1.80). dann noch lange haare, bart und knuffig, fertig is der traummann für di mizzi =)
und guter geruch ist auch ganz wichtig =)

jaja.... ich weiß ich hab einen etwas ausgefallenen männergeschmack... aber mit klappergestellen und bodybuilderprolos ohne haare kann ich nix anfangen.... :bodybuilder: :aengstlich:

:keineahnung: :augenzwinkern:


Zitat (Don Promillo @ 13.01.2008 18:49:40)
Also ich schau den Typen zuerst immer auf den (Knack)Arsch. :sabber: :sabber: :sabber:

... ... ...und wieder ein ...AHA... ... ...

man lernt eben NIE aus... ... ... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Grisu... ... ..., interessierter Leser und verblüffter Poster... ... ... :o

Zitat (Grisu1900 @ 13.01.2008 19:07:18)
... ... ...und wieder ein ...AHA... ... ...

man lernt eben NIE aus... ... ... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Grisu... ... ..., interessierter Leser und verblüffter Poster... ... ... :o

Was bedeuten denn die ganzen Pünktchen (dummfrag)

... ... ...N U N ... ... ..., in diesem Falle, das MANN mal (versucht... rofl ) nachzudenken... ... ...

Würde ja dann hier heißen: Langhaarige, Dreitagebartträger, die ihr Holz selber hacken, dabei noch gut riechen, mit gepflegten Arbeitshänden, männlich als 190 cm große Kerle daherkommen und urzeitlich nach ihrem Essen fragen und während sie sich setzen NICHT die Hose aus den Kniekehlen ziehen müssen, weil sie nämlich gerade eine Grundsatzdiskussion über die gestörte Brownsche Molekularbewegung beginnen, wären hier der Bringer... ... ...

UND das gibt mir nämlich zu denken: ICH habe keinen Ofen, der mit Holz beheizt werden muß ... ... ...OH Gott, ich habe ein männliches Defizit... ... ... rofl rofl rofl

Grisu... ... ..., schmunzelnd auf seine Sig verweisend... ... ... rofl rofl rofl


Also ich stell da nicht ganz so hohe Ansprüche, Grisu.
170 reicht mir auch schon :) Bei den ganzen 190-Riesen bricht entweder er sich den Rücken oder ich mir den Hals beim Knutschen.... :pfeifen:


Die Wissenschaft sieht es als erwiesen :schlaumeier: an, dass die meisten Frauen den Männen zuerst auf den ARSCH schauen. (Vorausgesetzt natürlich, sie laufen hinter ihm her) Sonnst kanns natürlich schon passieren, das der erste Blick ins Gesicht flutscht.

Aber nun mal ehrlich meine Damen. Ihr seid doch auch nicht anders als wir Männer. Ich merke es doch jedes mal an der Supermarktkasse, wie ihr mir immer auf den Popo schaut...

:zwinkern:


Zitat (Cambria @ 13.01.2008 19:37:15)
Also ich stell da nicht ganz so hohe Ansprüche, Grisu.
170 reicht mir auch schon :) Bei den ganzen 190-Riesen bricht entweder er sich den Rücken oder ich mir den Hals beim Knutschen.... :pfeifen:

Na prima. Da bin ich mit meinen 180 ja so'n Mitteldingsbums. Wann können wir uns treffen? :augenzwinkern:

Zitat (Don Promillo @ 13.01.2008 19:40:12)
Na prima. Da bin ich mit meinen 180 ja so'n Mitteldingsbums. Wann können wir uns treffen? :augenzwinkern:

War das jetzt n Angebot oder ne Drohung? ;)

naja 1,80 sollte er schon groß sein
:blumen:
dann sind die augen und die hände wichtig
:wub:
ein schöner po ist nicht zu verachten
;)
und gaaaaaaaaaaanz wichtig: die schuhe
:rolleyes:


Zitat (Cambria @ 13.01.2008 19:43:47)
War das jetzt n Angebot oder ne Drohung? ;)

Natürlich ein Angebot! :zwinkern:

Zitat (anja123 @ 13.01.2008 19:44:52)
naja 1,80 sollte er schon groß sein
:blumen:

und gaaaaaaaaaaanz wichtig: die schuhe
:rolleyes:

Mir reichen 170 völlig. Denn dann isser immer noch ganze 8 cm größer als ich *thihi*

Aber Schuhe??? Meine Schuhe sind mir wichtig, aber bei Männern... wow... das is schön, wenn er schöne Schuhe trägt, aber wenn er auf ausgelatschte Latschen steht... also, daran solls nicht scheitern ;)


Don: Ah... äh... also... *erröt*

Zitat (Don Promillo @ 13.01.2008 19:38:29)

Ich merke es doch jedes mal an der Supermarktkasse, wie ihr mir immer auf den Popo schaut...


Dein Pop war einmal...

Jetzt besticht uns dein Bäuchlein... :lol:

Zitat (Cambria @ 13.01.2008 19:47:28)
Don: Ah... äh... also... *erröt*

Jetzt stell Dich nicht so an. :peitsche:

Oder gefall ich Dir etwa nicht? :unsure:

Hätte erwähnen sollen, dass unbedingte Bedingung um mir zu gefallen ist, 1982 geboren zu sein... sry Don ;)

Bearbeitet von Cambria am 13.01.2008 19:55:15


Zitat (Cambria @ 13.01.2008 19:53:45)
Hätte erwähnen sollen, dass unbedingte Bedingung um mir zu gefallen ist, 1982 geboren zu sein... sry Don ;)

:hihi: OK. Aber was sind denn schon 10 Jahre...

Ich geh jetzt wieder zu meiner Sailor. Die ist 100 Jahre alt, aber SIE findet mich bestimmt k&k (knackig und kuschelig) :wub:

:o Ich sehe gerade Sailor hat ihr Geburtsdatum wieder entfernt...

Mensch Mädl, steh doch zu Deinem Alter! :lol:

Größe,symp.Gesicht (Lachfältchen),Zähne und Kleidung.Hängende weite Hosen sind mir ein Graus.Die Stimme halte ich übrigens auch für wichtig.

Im Endeffekt ist aber doch sein Wesen entscheidend,ist keine Floske....

Vor Jahren habe ich mal einen super schönen Mann kenengelernt und wie der Zufall es möchte, ist er der Vater einer Freundin meiner Tochter.....und nun,wie soll ich es beschreiben: Schönheit ist auch bei Männern vergänglich :D


Also ich muss gestehen ich bin eine Fürsprecherin von langhaarigen männlichen Wesen
So ein Kinnbart ist dann auch was feines.. Aber wenn, dann richtig und nicht so ein kleines, dünnes Streifchen.. ^_^

Oooooder Glatze und eben jener Kinnbart - auch eine schicke Kombination *schmunzel*

Nicht zu dick, nicht zu dünn. Gegen ein kleines "Waschbärbäuchlein" ist auch nichts einzuwenden. So ist dann zumindestens was zum kuscheln da :D


Ich überlege jetzt seit einer geschlagenen Stunde, was am Hintern eines Mannes so wichtitg ist. Ich meine, den seh ich doch kaum, "in action" :D schon gar nicht. :pfeifen:


Zitat (silent @ 13.01.2008 20:06:02)
Ich überlege jetzt seit einer geschlagenen Stunde, was am Hintern eines Mannes so wichtitg ist. Ich meine, den seh ich doch kaum, "in action" :D schon gar nicht. :pfeifen:

Tja, weiß ja auch nicht. Ist wohl irgendwie geil. :sabber:

Männer schauen ja auch gern auf die Ti**ten, obwohl das meiste davon nur Fettgewebe ist.

Und er sollte einem sofort das Gefühl geben , dass man sich hinter ihm verstecken könnte , wenns ja mal ernst wird :ph34r:
Sprich , einen ausgeprägten Beschützerinstinkt haben .


Zitat (Don Promillo @ 13.01.2008 19:38:29)
Ich merke es doch jedes mal an der Supermarktkasse, wie ihr mir immer auf den Popo schaut...
:zwinkern:

Aber Doniiiiiiiiiiiiiiiiiiiii :o
Die Damen stehen hinter Dir, deshalb siehst Du verblüfften Gesichter nicht.

Die fragen sich, wo bekommt man Hosen in der XXXXXXl Größe Tja, und wie mag der A...... darin aussehen. :hmm: :werwolfmädl:

:mussweg:

... ... ...AHA ... ... ...

Grisu... ... ... B)



Kostenloser Newsletter