Kompresse schmerzfrei entfernen?


Hallo, wie man an der Anzahl der Beträge sieht bin ich neu und habe auch gleich ein Problem :pfeifen:
Ich hatte einen Abszess unter dem Arm und da muss ich jeden Tag die Kompresse wechseln was jedesmal ziemlich Schmerzhaft ist. Kurze Rede - große Hoffnung auf Hilfe. Wie kann ich es verhindern das die Kompresse an der offenden Wunde antrocknet? Ich hab mir in der Apotheke schon feuchte Kompressen geholt weil mein Arzt meinte dann trocknet es nicht, was natürlich doch passiert ist. Mein Azrt ist Ratlos und jetzt wollt ich mal hier mein "Glück" versuchen ob jemand ein Tipp hat?


Kenn mich jetzt auch nicht aus , aber gibts da nicht was ,ich glaub das heisst ""Gaze" ? oder so ?
Das sieht aus wie ein Gitter und kommt normalerweise unter den Verband ....vllt. hilfts dir ja ... :trösten:
Auf alle Fälle , gute Besserung :blumen:


Ich habs mal zu "Gesundheit" verschoben, denke, da passts besser hin. :blumen:

Benutzt Du eine Salbe unter der Kompresse? Könntest Du diese etwas dicker auftragen und den Kompressenverband öfter wechseln, sodaß damit dem Austrocknen entgegengewirkt wird? :unsure:

gute und schnelle Besserung :blumen:


Frag mal Deinen Arzt oder Apotheker, ob Du die angetrockneten Kompressen mit NaCL 0,9% lösen darfst, oder ob das in Deinem Falle eher schädlich wäre.


... -_- ...

...und ansonsten leider die "harte" Version:

Jedesmal mit einem Ruck abziehen. Eine angemessene Zeit die Stelle von "alleine" trocknen lassen (Blutgerinnungszeit liegt bei ungefähr 8 bis 10 Minuten).

Erst dann eine neue Kompresse drauf; ist mir schon klar, das Du DAS nicht lesen wolltest...

Hintergrund: Durch die dann eintretenden "Verkrustungen" wird die Stelle, die noch blutet oder "näßt" kontinuierlich kleiner und irgendwann ist Schluß mit "nässen"...

... -_- -_- -_- ... ich weiß, ..., war ja auch nur ein Vorschlag...

Grisu... ... ... :(


Zitat (Vogulisli @ 08.02.2008 01:21:01)
Kenn mich jetzt auch nicht aus , aber gibts da nicht was ,ich glaub das heisst ""Gaze" ? oder so ?
Das sieht aus wie ein Gitter und kommt normalerweise unter den Verband

Ich vermute, du meinst Sofra Tüll. Das ist so ein gitterartiger Stoff, mit einer fettigen Substanz getränkt. Wenn man erst diese Gaze auf die Wunde legt und dann erst den Verband, dann verklebt es nicht.

Vor Anwendung bitte unbedingt erst mal den behandelnden Arzt fragen und das Zeug ggf. rezeptieren lassen!

ansonsten vor dem ablösen mit einem sauberen (!) (am besten ausgekochten), mit warmem wasser feuchten, lappen ein paar minuten lang den verband anlösen und dann erst abmachen. dann die wunde ein paar minuten an der luft trocknen lassen, und dann erst den nächten verband drauf tun.


Das mit der Gaze ist eine gute gute Idee, das hab ich vorhin im Netz gefunden. Werd mal mein Arzt am Montag fragen. Ansonsten versuch ich es heute mal mit dem warmen Wasser erstmal. Falls jemand noch was weiß...bin für Idee dankbar.


@all
Danke für die Besserungswünsche


ein von mir

zu deinem problem.
gehe in die apo und frage nach aluderm wundauflage
damit bin ich und auch die deutsche bahn sehr zufrieden.

es heilt weitaus besser ab und dessinfiziert gleich noch noch.
um es abzu nehmen ist kein ruck weder eine andere maßnahme nötig.
das gibt es auch als pflaster u.s.w,.
gute besserung (IMG:http://www.cosgan.de/images/smilie/muede/s050.gif)

Bearbeitet von gitti2810 am 08.02.2008 11:09:32


Danke aber ich suche eher nach einer kostenlose Hilfe (Hausmittel) da ich schon 15€ fuer die Kompresse ausgegeben habe und die nix gebracht haben. Hab nicht so viel Geld.


dann lasse dir sie doch verschreiben
oder versuche doch mal die backalufolie(mit der blinden seite) zwischen zu legen.

bloß wenn du einen nassen lappen auf legst maschieren die bakterien einfach durch und du bekommst noch eine entzündung.

Bearbeitet von gitti2810 am 08.02.2008 11:57:17


Bei meiner letzten großen Wunde habe ich Gaze verschrieben bekommen und zusätzlich, damit es besser heilt: Askina Gel.

War Ruckzuck abgeheilt :)


Soweit ich weiß, ist das Askina Gel aber sehr sehr teuer und wurde nur von meiner KK bezahlt, weil es zu Komplikationen nach einer OP von mir kam.


Gaze würd ich dir empfehlen. Aber frag mal den Arzt, was er besser findet.


LG


War heute morgen beim Arzt und er hat mir Gaze verschrieben und nun habe ich eben den Verband schmerzfrei gelöst. Vielen Dank an alle für diesen Tip



Kostenloser Newsletter