Flecken auf Dienstkleidung! Hilfe!


Hallo!

Mein Freund und ich arbeiten beide in der Altenpflege. Wir müssen daher weiße Dienstkleidung, bzw. vorallem weiße T-Shirts tragen.
Diese Shirts (wir haben 8 davon) haben Flecken. Ich weiß nicht, was es für Flecken sind, hab keine Idee, woher die kommen, denn sie sind auf JEDEM Shirt! Sie sind bräunlich/beige und sehr unregelmäßig. Sie sind auch unterschiedlich groß.

Ich habe bereits folgende Dinge versucht: Mit Waschmittel einweichen, Gardienenweiß, Universal-Entfärber, mit der Bürste reiben, "Weißer Riese".
Ich habs mit 40° gewaschen, mit 60° und heute mit Universal-Entfärber mit 90°C.

Ich weiß echt nimma weiter. Hat jemand eine Idee? Oder hab ich das Zeug, was immer es is, eh schon reingewaschen und werds nimmer raus kriegen???

Danke schon mal!
Lilly7686


Wenn Du es schon sooft gewaschen hast, dann kann es schon sein, dass die Flecken reingewaschen sind.

Ich habe die weiße Schwesternkleidung meiner Tochter immer gleich bei 90° gewaschen und da waren Flecke schon beim ersten Mal verschwunden.

Sonst hol Dir Oxi im Drogeriemarkt und weiche die Wäsche mal über Nacht ein und dann nochmal das Zeug zum Waschmittel in die Waschmaschine geben.


Das könnten Rostflecken sein:KLICK MICH ;)

Bearbeitet von wurst am 13.02.2008 10:39:15


Hi!

Gebt ihr vielleicht Eisen-präparate (evtl. über PEG)? Ich hatte auch mal solche Flecken und bei mir waren es eben Eisen-Flecken (wie auch immer diese immer an meine Klamotten gekommen sind).

Um die zu entfernen habe Vitamin C-Pulver genommen, da Vitamin C das Eisen neutralisiert.

Also den Stoff nass machen, Pulver drauf und dann am besten nochmal Wasser drauf und gut einreiben und LANGE einwirken lassen, zwischendurch nochmal nass machen.

Vielleicht hilft es ja.

Gruß Steffi


@Wurst:

Danke für den Tipp! Zitronensaft und Vitamin C-Pulver....beides enthält Zitronensäure. Aber da ist Zitronensaft doch einfacher anzuwenden.

@Lilly:

Wie kommt ihr mit 8 T-Shirts für 2 Personen aus? Da seid ihr ja nur am Waschen?!?


@ Steffi: 8 Shirts und 4 Kasacks. Ich hab meist die Kasacks an und mein Freund die Shirts. Und es ist auch nicht so streng bei uns (da wir mobil sind), daher hatten wir heute z.B. auch "normale" Kleidung an, wegen dem Waschen. Außerdem haben wir eine kleine Tochter, da sind wir sowieso nur am Waschen...

Lg Lilly


Wenn das mit dem Zitronensaft usw nicht geht, dann nimm dan Klorix!


Also bei mir werden meine weißen Sachen nur mit der Zeit grau und die Flecken wo ich mir einhandele sind dann meistens PEG Nahrung oder Essensflecken. Die bekomm ich leicht raus mit Gallseife wo ich drauf verreibe oder mit Fleckenmittel wo ich mit in die Maschine gebe und das bei 40 Grad weil heißer wasch ich die Sachen nicht.


Kostenloser Newsletter