Küchenmöbel: Kunststoff Buche ?


Hallo, meine fast neue Küche wird nicht mehr sauber. Reinige sie regelmäßig
einfach so drüber mit Reiniger aber nun sieht man, wenn es ganz sonnig ist
häßliche Fettflecke von Fingerabdrücken, heruntergelaufenes usw. Es sieht echt
erschreckend aus, und wir kriegen uns in die Haare, wer das!! Ferkel ist.
Nun möchte ich mit Hilfe des vermeintlichen Übeltäters bei Sonnenschein diesem
Schmutz auf den Leib rücken.
Weiß Jemand ein entsprechendes Putzmittel oder ??????? wie man das wieder in
Ordnung kriegt?
Wäre sehr dankbar über entsprechende Ratschläge.




Viele Grüße und danke

Danari


Besorg dir mal ein stark fettlösendes Mittel ausm Baumarkt. Nennt sich "Mellerud Küchenentfetter" Damit kriegt man sogar ganz alten verharzten Fettschmutz weg z. b. beim Dunstabzug. :blumen: :blumen:


Hatte ähnliches Problem.Wie Knuddelbärchen schon sagt,einen fettlösendes
Mittel oder sogen. Küchenreiniger und Mikrofaserschwamm oder tuch,
ggf. mußt du nochmal mit klarem Wasser nachwischen und mit
Trockenem Tuch trocknen.


;)


Hallo Danari :blumen:

Du kannst auch hier mal nachsehen. :D


klick mal


Hallo,

habe diesen Beitrag erst jetzt gelesen.

Meine Küche ist auch neu und sieht bei weniger schönem Wetter auch gut aus. Wenn die Sonne durchkommt habe ich das selbe Problem gehabt.
Ich habe alles ausprobiert, von Küchenreiniger bis hin zu Spüli, nichts hat geholfen.
Ich habe es dann mit einem Schmutzradierer versucht und siehe da, meine Küche glänzt wie neu.


LG
Endoro01


meine rede schmutzradierer sind einfach klasse.
kann mir ohne diese dinger nichts mehr vorstellen.
wie habe ich die ganzen jahre nur geschafft ohne?

gibt es bald wieder bei aldi, 6 stück knapp 1€ - 1,50€


Die ganz billige braune Schmierseife mit kochedem Wasser aufschlagen, dann mit kaltm Wasser verlängern. Damit geht Fett totawl gut weg. Hab mich gewundert was bei mir so alles auf der Küche saß :wub:



Kostenloser Newsletter