Kochsendungen im TV -: schaut ihr welche?


Hi Leute, :)

hui, mein erster Thread in diesem Board (bisher poste ich nämlich hauptsächlich bei FN) und sofort habe ich eine Frage an euch. *g* :D

Und zwar würde ich gern wissen, ob ihr Kochsendungen im TV schaut und wenn ja, welche?

Holt ihr euch dort z.B. Tipps und Anregungen oder habt ihr einfach nur Spaß beim Zuschauen? :sabber:

Ich mag Tim Melzer sehr gern und schaue ab und zu "Schmeckt nicht, gibt's nicht" und früher habe ich öfter das "Kochduell" geschaut.
Wen ich überhaupt nicht mag, ist u.a. Ralf Zacherl, denn er redet mir erstens viel zu viel (Mist) und zweitens viel zu undeutlich. *lol* :lol: :wacko:

Falls es bereits einen ähnlichen Thread gab, bitte ich um Entschuldigung (habe auf jeden Fall die Suchfunktion benutzt). :heul:

So, ich bin mal gespannt auf eure Antworten. ;)

LG Pop-Jeannie :blumen:

Bearbeitet von Pop-Jeannie am 07.07.2005 19:28:16


ich guck immer jamie oliver. der macht immer so leckere sachen.


ich seh mir gerne Kochsendungen an auch die von Lafer und Alfredissimo.
Hab schon leckere Sachen nachgemacht und mir von denen auch Tipps
per mail geholt. siehe anbei
Filet auf Minigemüse von Max Schautzer.
Schade, habs nicht geschafft, das Foto hier rein zu kriegen.


Habe eben Avocado-Brotaufstrich gemacht von den Vorschlägen hier aus dem
Forum. Schmeckt!!!!! hm hm......


Gruß und ciao, Danari


trotz das ich mein hobby kochen zum beruf gemacht habe und dadurch schon ein wenig "vorbelastet" bin guck ich mir total gerne kochsendungen an :pfeifen:

am liebsten schmeckt nicht gibt´s nicht mit tim :D

aber auch die ganzen reoprtagen nachts über solche themen guck ich warnsinnig gern ....

den lafer mag ich nun gar nicht
bei alfredissimo wetten wir im bertieb immer darauf ab welcher sendeminute dann der alk ins spiel kommt ... :D


hab damit schon 130 €dazuverdient doch nicht schlecht oder :pfeifen:


Gar keine.......... :D

Ich esse zwar gerne, koche aber nur so für den Hausgebrauch und
nicht so besonders gerne. ( höchstens in der Gruppe, mal mit 2
Freundinnen).


@nordhessentante:

Zitat (nordhessentante @ 07.07.2005 - 20:41:02)
bei  alfredissimo  wetten wir im bertieb immer darauf ab welcher sendeminute  dann der alk ins spiel kommt ...  :D

*lol* :lol: :lol:

Ja, der Fredi, der ist schon ein "schlimmer Finger". *g* :D

Na, im realen Leben ist er auf jeden Fall sehr sympathisch (habe ihn letztes Jahr persönlich kennen gelernt) und dort hatte er jedenfalls keinen Rotwein parat. Hmm... höchstens in seiner Jacke oder in seinen Socken. :blink: :P

Cool, auf welche Art man so reich wird. *hehe* ;)

Bearbeitet von Pop-Jeannie am 07.07.2005 23:33:20

Ich hab nen neuen Fernsehr - und nutze ihn nicht. Ab und zu mal Nachrichten und Sport, und das wars dann. Ich liebe uralte Kochbücher und -rezepte. Gerade die aus der Zeit, als es noch nicht alle Gewürze und Gemüsesorten im Handel gab, wie heute. Macht richtig Spaß, mit dem, was vor der Haustür wächst, zu kochen. Ich brauche keine Erdbeeren im Januar oder exotische Gemüse zu Weihnachten.


Ich schaue mir folgende Kochsendungen an:

Jamie Oliver und Tim Mälzer: weil innovativ, informativ und kreativ
Zacherl: Der Moderator ist Kult, auch wenn der komisch spricht
Alfredissimo: Bio is eh Kult, finde die Sendung eher amüsant wenn Bio über Weine und Essen philosophiert...
(IMG:http://www.gschmarri.de/images/gschmarri/politik/biolek.jpg)

Bearbeitet von Der Dünni am 08.07.2005 08:23:35


Zitat (Der Dünni @ 08.07.2005 - 08:06:53)
Ich schaue mir folgende Kochsendungen an:

Jamie Oliver und Tim Mälzer: weil innovativ, informativ und kreativ
Zacherl: Der Moderator ist Kult, auch wenn der komisch spricht
Alfredissimo: Bio is eh Kult, finde die Sendung eher amüsant wenn Bio über Weine und Essen philosophiert...
(IMG:http://www.gschmarri.de/images/gschmarri/politik/biolek.jpg)

So fröhlich also kann man aussehen, wenn man gerade die GEZ-Gebühren versoffen hat!

Ich sehe gerne Kochsendungen, finde, dort bekommt man immer wieder neue Anregungen mal etwas nachzukochen besonders bei Tim Mälzer und Jamie Oliver.

Früher habe ich auch immer gerne Kochduell gesehen, aber jetzt läuft das leider zu einer etwas unglücklichen Zeit.

Kleine Hexe :blumen:


Ich habe auch früher fast jeden Tag Kochduell geguckt, jetzt lieber Tim Mälzer, Bio mag ich nicht, aber das Bild "Wettsaufen" ist klasse *lol*.

Nachgekocht habe allerdings noch nichts. Ich guck das nur, weil es Spaß macht.


Ich sehe mir auch sehr gerne Kochsendungen an und hole mir da Tipps und Tricks :D .

Hier findest du einige Sendungen, ich drucke mir das aus und lege es in mein FS-Programm ^_^

http://www.ccwn.de/~ufetzer/tv_cook.html

Liebe Grüße
Flodo2002


wollte doch so gerne ein Foto zeigen, aber weiß nicht warum es hier nicht geht.
Verschicke regelmäßig Fotos.Klicke auf Durchsuchen, will das Bild öffnen, aber es erscheint nix
Hat jemand einen Rat??? :heul: :heul:

Gruß und ciao, Danari


ich schaue keine.
sind mir zu langweilig.merken könnte ich mir das rezept eh nicht, müßte also mitschreiben oder das rezept anfordern. also das ist mir echt zu mühselig.


ich sage nein zu kochsendungen! rofl


Ich liebe Tim Mälzer; wenn ich noch jünger wäre, würde ich ihn nicht nur wegen des Kochens lieben!
Bei Bio geht mir das ewige Mmmmmmmh, Ahhhhhhhhhh auf den Wecker, obwohl ich ihn als Mensch sehr schätze. Und er kann anders besser als kochen.
Zacherl mag Kult sein, aber seine Fistelstimme kann ich nicht ...
Und Lafer, jaaaaaaaa, soooooooo ...
Schuhbeck ist urig (eben Bayer wie ich :pfeifen: ) und kann gut kochen. Im Konglomerat mit Elmar Wepper ganz nett und unterhaltsam.
Ich bedaure nur, dass es die ganzen guten Kochsenden nicht schon vor 35 Jahren gab, als ich begann, Hausfrau zu werden und dieses dringend gebraucht hätte.

Liebe Grüße
Elisabeth


Ich schau mir auch keine Kochsendungen an.
Mir geht es wie Chilli-Lilli ... ;)


Wir haben seit neuesten Kabel Digital, da gibt es den Sender TV Gusto
Der ist gut und es laufen fast den ganzen Tag Kochsendungen man kann sich viele tolle Sachen "rausschauen". :sabber:
Gruß Tulpe :D


Ja Tulpe wir gucken auch oft TV Gusto, das finde ich ganz gut.


-evi-


Ich sehe mir gerne "Alfredissimo" an, und manchmal koche ich auch etwas nach. Aber eher die Rezepte seiner Gäste - von Bios Pasta werde ich nicht satt...

:D


Ich hab früher immer Kochduell geschaut. Dann in während dem Mutterschaftsurlaub immer Zacherl. Jetzt fehlt mir die Zeit dazu. Ab und zu guck ich "schmeckt nicht - gibts nicht" Ich surf viel lieber im Internet um neue Rezepte zu finden.


cathie


Zitat (aglaja @ 07.07.2005 - 19:53:58)
ich guck immer jamie oliver. der macht immer so leckere sachen.

Ich hab da 4 DVDs :lol:

Am besten Kochduell ... das ist am realitätsnahesten ;) ... ich meine wer hat denn schon son Zeug wie Koriander und anderes exotisches Zeugs (wie Lafer und Konsorten immer nehmen) im Schrank, wenn man nicht oft kocht? *g* :unsure:


hm....eher weniger...überzeugen mich nicht so wirklich.

der mälzer ist mir aus irgend nem grund unsympatisch, ich glaub der kann ein ganz schöner a**** sein. rezepte von ihm sind okay, aber mir fehlt da die liebe zum kochen irgendwie.

der bio ist nicht glaubhaft für mich, was der teilweise von seinen gästen vorgesetzt bekommt....na ja

der lafers ertränkt alles immer in fett und sahne. so kann jeder kochen. ehrlich gesagt kocht auch meine mutter so. aber für nen sterne-koch gehört sich sowas nicht.

jamie oliver find ich ziemlich cool. da merkt man wo der tim mälzer von dem philosophie ordentlich abschaut. richtig ran kommt der mälzer an den jamie oliver aber nicht ran.

wen ich richtig richtig cool finde ist diese dicke blonde französin mit diesem koch azubi (???) kommt ab und an auf irgend nem dritten programm. der akzent von ihr ist soooo süß und sie kocht wirklich leckere sachen mit starkem franz. einfluss. und weil ich auf die küche eh stehe, ist das meine liebste kochsendung. und genug situationskomik ist sowieso dabei ;-)

grüße ! tobias

Bearbeitet von Tobiaslauer@holabola.de am 16.07.2005 20:49:07


Zitat (Chrome @ 12.07.2005 - 23:44:08)
Zitat (aglaja @ 07.07.2005 - 19:53:58)
ich guck immer jamie oliver. der macht immer so leckere sachen.

Ich hab da 4 DVDs :lol:

Arrgh...*NEID*

Das war nicht schön, ich habe die Sendung nur wenige Male gesehen aber fand sie klasse.

Du willst nicht zufällig mal ein Kochwochenende mit den Muttis machen wo den ganzen Tag Jamie Olliver als DVD läuft ? :pfeifen:

Ich störe dann auch nicht in der Küche...

Murphy

murphy, du darfst gerne zu uns in die schweiz kommen, wir haben eine restaurantküche zur verfügung!


Jamie Oliver hab ich noch nie gesehen. Läuft der in D irgendwo? :unsure:
Mälzer guck ich regelmäßig, is mMn der Unterhaltsamste und Nachvollziehbarste von den Genannten.
An Lafer is eigentlich der Abspann am Interessantesten. Da rastet er immer völlig aus, wenn was nicht klappt. :tv:
Bios ewig wiederkehrendes Gesülze is der blanke Kult. Habs aber oft verpasst in letzter Zeit. :(
Und Zacherls nuschelige Polypenstimme geht mir sowas von auffe Nüsse! Fehlt nur noch, dass der mal Gäste wie Verona Feldbusch oder Antje Vollmer im Studio hat. :nene:
Die Sendung bewegt sich für mein Empfinden auch zu sehr auf nem Niveau, wo ich vor ein paar Jahren noch war, was das Verfolgen für mich anstrengender macht. Kann aber bestimmt für viele hilfreich sein, dass er so ausführlich erklärt.
Die Post geht irgendwie immer ab, wenn Kerner das ganze Pack einmal die Woche (oder so) in seine Sendung holt. Dann haun sich Mälzer, Lafer & Co. im wahrsten Sinne gegenseitig in die Pfanne. :lol:
Kochduell hab ich früher öfter gesehen. Den irren Italiener fand ich da ganz gut sowie den langhaarigen Bombenleger, den nix aus der Ruhe bringen konnte.
Fehlen noch Kathi Rüegg und Werner O. Feißt aus "was die Großmutter noch wusste" (SWR). Schöne Rezepte, aber eindeutig nen Seniorenprogramm (nix gegen die Ü40er!) :blumen:

Sarah Wiener sollte mal ne eigene Sendung kriegen. :blumenstrauss:
Dafür könnt ich dann auf so Nervensägen wie Schuhbeck verzichten.


Wenn, seh ich nur Tim Mälzer (wenn ich mir die Beiträge oben ansehe, bin ich ja nicht ganz allein damit). Seine Nina nervt allerdings etwas mit ihren blöden Kommentaren und der gezwungenen Konversation. Habe mir das Mälzer-Kochbuch gekauft und koche wirklich gern daraus, weil auch recht einfache Sachen drin stehen (okay, okay, so ganz unbedarft bin ich beim Kochen nicht). Und viele Zutaten hab ich auch tatsächlich ohne weiteres Einkaufen zuhause.


Ich schaue gerne Tim Melzer und das Kochduell, Ralf Zacherl finde ich total daneben und unsympathisch.
Jamie Oliver liebe ich, nur leider sind seine Rezepte sehr exotisch....


Ich schaue alfredissimo schon seit Jahren. Ich finde es faszinierend wenn Heinz Hoenig kaum in der Lage ist ein Spiegelei zu braten, und die Tochter von Udo Jürgens (Jenny) sich als sympathisch entpuppt. :engel:

------------------------------------------------------

"Der Magen der Sau, das Herz einer Frau, der Inhalt der Worscht - bleiben ewig
unerforscht"

(aus dem hessischen)


Also ich schau' gerne den Mälzer, obwohl er zu einer ungünstigen Zeit läuft! Jamie Oliver sehe ich nie, da hab ich samstag (11:10 Uhr - RTL2) vormittags gar keine Zeit und keine Nerv zu! Bio zittert nur noch unprofessionell rum (kommt wahrscheinlich vom Wein) und Lafer kommt mir persönlich immer wie ein "Lüstling" rüber - der schaut immer so komisch!
Gut finde ich auch die Kocherei bei Kerner mit den verschiedenen Leuten, Ich finde das hat was!

Bearbeitet von Keksi am 14.09.2005 08:05:46


Wenn ich es Freitag spät abends schaffe sehe ich mir gerne die Sendung mit J.B. Kerner an mit den vielen verschienden Köchen die schöne Leckereien zaubern.
Witzig daran finde ich das das Publikum mit eingebunden ist und nicht nur "zusieht".
Seit neuestem schaue ich sehr gerne tv.gusto.
Leider nur über digital zu erreichen. Schade eigentlich. Ist für jeden was dabei,
zum "Diäten und trotzdem gut essen" , Dr. Oetker hat dort nun seine Backstunde (da gibts wirklich gute Tipps), man kann zuschauen, was zum schlemmen angesagt ist und das anhand der Rezepte nachkochen, etwas für die jeden Tag Küche und und und.... Natürlich sehe ich auch Tim und Jamie, find ich gut was die beiden da machen! :sabber:


Ich schaue regelmässig Tim Mälzer und vor allem Freitags Abends/Nachts J.B.Kerner,is einfach nur lustig ,wer mich nur nervt is der Sass,labert manchmal bischen viel und zu laut .


schaue wenig fern, wenn, dann zappe ich und bleibe oft bei Tim Mälzer hängen.
Seine Rezepte sind originell und er kommt gut rüber. Seine Assistentin ist jedoch sehr gewöhnungsbedürftig.
Bei Alfred schaue ich auch schon mal zu, kommt ganz darauf an wer sein Gast ist.


Don.


Wenn ich es Freitag spät abends schaffe sehe ich mir gerne die Sendung mit J.B. Kerner an mit den vielen verschienden Köchen die schöne Leckereien zaubern.

In welchem Programm ist diese Sendung?


Kommt im ZDF, lief gestern um 23.50Uhr und wird Mi. 2.55 oder so wiederholt.

Finde das beim Kerner auch super interessant, allein die Reaktionen der Köche wenn sie bei den anderen probieren *g* Und das Chaos, ich sag nur brennende Pfannen...

Finde die meisten TV Köche ganz ok, allerdings nervt mich Rainer Sass mit seiner Stimme doch sehr. Aber das schmälert ja nicht die Kochkunst.

Sehr sympathisch find ich Lea Linster, die Französin mit Lehrling.


@gift: vielen Dank für die rasche Info

LG Flodo2002


Tobias!

Sieheißt Lea und kommt aus Luxemburg. Ich find sie auch Klasse. Kocht Sachen, die man auch Nachkochen kann. Bei Johann Lafer habe ich das Gehühl, als hälle er seine Lippen an seine Ohren getackert. Dieses ewige Grinsen :D :D . Kommt aus der Steiermark, wie meine Schwiegermutter. Aber die ist hundertmal besser !!!!! Und kann auch besser kochen!!!!

wollmaus


Donnemilen!

Die Assistentin von Tim Melzer ist seine Lebensgefährtin!!!!

wollmaus


schau ich gar nix von :)
liegt wohl dran.. MEIN TV geht noch nicht *G*
aber sonst hab ich die auch nie geschaut, bin nicht so ne Köchin :D


Zum schmunzeln: Unser Kleiner will immer nach dem Sandmännchen noch Kochen anschauen, die zweite Hälfte von "Schmeckt nicht - gibts nicht" und sein Standartspruch ist dann, wenn Melzer sagt: "Jetzt geben wir noch ein wenig Öl (oder Koreander....) dazu" "Hey das ist doch nicht ein wenig"

Oder ein anderer: "Hey der schmeisst ja alles weg"
Oder: "Cooler Kühlschrank"

Merke: Ist total toll mit 4 Jährigen Kochsendungen zu sehen.


Wenn ich denn mal alle Jubeljahre irgendwo ausserhalb von zu Hause an einen Fernseher komme, dann musses Jamie Oliver sein. Der Kerl ist wirklich lebensecht und ungekünstelt, und ich mag seine Rezepte gerne (finde die auch garnicht so exotisch). Ganz schlimm finde ich allerdings die furchtbare Synchronisation, was haben die sich dabei nur gedacht?!? Würd ihn viel lieber im Original sehen, vielleicht guck ich auch mal nach DVD's......

Schnegge


Zitat (wollmaus @ 20.11.2005 - 22:25:41)
Tobias!

Sieheißt Lea und kommt aus Luxemburg. Ich find sie auch Klasse. Kocht Sachen, die man auch Nachkochen kann. Bei Johann Lafer habe ich das Gehühl, als hälle er seine Lippen an seine Ohren getackert. Dieses ewige Grinsen :D :D . Kommt aus der Steiermark, wie meine Schwiegermutter. Aber die ist hundertmal besser !!!!! Und kann auch besser kochen!!!!

wollmaus

Oh ja, der Herr Lafer.....
macht immer einen auf SUPER TOLL.
Der sollte sich lieber mal um eine perfekten Auftritt in seinem Lokal "Stromburg" kümmern, das läßt nämlich mehr als zu wünschen übrig.
Ich finde, unsere "Nachwuchs" und -Jungköche sind allemal so gut , sogar viel Besser!!!


Kostenloser Newsletter