Monitor: Brauche neuen Monitor, hilfe.


Möchte mir neuen 22ziger Monitor kaufen, so um die 200,00 Euro habe ich gedacht.
Wer kann mir guten Tipp geben. :huh:

Gruß

Sebring.


Dazu solltest Du sagen was Du willlst.

Welche maximale Auflösung? Digitaler Anschluss oder nur analog? Widescreen?

Habe mir vor kurzem ein 20 Zöller Scaloview von Fujitsu Siemens gekauft. Auflösung bis 1680 Pixel WS allerdings nur mit analogem Anschluss - aber für mich langt es.

Qualität und Verarbeitung sind super, 3 Jahre Garantie und super Design. Einziger Minuspunkt: Bescheidene Audioleistung. Ist sehr leise der Monitor.

Kosten: 159 Euro. Abslolut ok! Ich denke ein 22 Zöller solltest Du dann für 179 Euro schon bekommen.


CRT oder LCD?


Wäre nicht schlecht, wenn du uns erst einmal mitteilst, wofür du deinen Rechner alles nutzt.


Jetzt habt ihr mich aber ins Schwitzen gebracht, was mach ich Hauptsächlich ? :angry:

Spiele, eher wenig, Formel 1 Rennspiel, Crasy Maschines. :pfeifen:

Ansonsten surfen , T-Online, Stern, Fokus, Bild Block u. ähnliches. :)

Mein Hobby sind Bilder, fotographiere sehr gern, beides Digital u Analog.
Die analogen Bilder scanne ich ein und pack sie in meine Ordner, bearbeite sie auch. ;)

Habe jetzt einen Asus VW222 Widescreen gesehen, Währe das was? :huh:

Gruß

Sebring.


samsung ;) 226bw ist ganz gut..


Ja, hört sich nicht schlecht an. Ist ein WSXGA mit ner Auflösung von 1680x1050 Pix.
Denn viele in der Preisklasse haben lediglich ne Auflösung von 1440x900 Pix. Da sollte man aufpassen.

Hab gerade mal geschaut, das Teil kostet aber mehr als 200 Euro. Wie ich in meinem ersten Post schon geschrieben habe, geht es auch günstiger. Muss es denn ein Asus sein?


der samsung 226bw ist tatsächlich gut.

Vor allem auch für Spiele

Wobei scheinbar im Laufe der zeit das Panel durch ein billigeres ersetzt wurde und das jetzt nicht mehr so gut ist...




Wenn du mit bildbearbeitung viel machst, solltest du wohl nach einem Monitor mit möglichst guter farbwiedergabe suchen...


Bei www.tomshardware.de gibt es immer sehr gute tests, kannst dich ja mal einlesen...


Don Promillo, das muß kein Asus sein, hatte ich zufällig entdeckt. ;)

Muß auch nicht genau 200,00 Euro sein, ist mir schon etwas mehr bewilligt worden,
ich wollte mir nur selbst eine gewisse Vorgabe machen. -_-

Mich interressiert ja auch eigentlich was ihr für Erfahrungen mit solchen Dingern habt, die Reklame ist ja für jedes Produkt gut. :labern:

Gruß

Sebring.


OK. Dann würde ich folgende TFTs empfehlen:

Scaloview´s von F-Siemens, oder SyncMaster von Samsung, oder Hewlett Packard.

Abraten würde ich Dir von Acer, LG und Benq.


Letztendlich wird Dir aber nichts anderes übrig bleiben, als die Daten der verschiedenen TFTs zu vergleichen und auf Deine Bedürfnisse abzustimmen.

Wenn Du nicht viel spielst, brauchst Du auch nicht so ne schnelle Reaktionszeit. Bei Bildbearbeitung/Videos solltest Du wie´s Bärchen schon geschrieben hast auf die Farben achten. Solltest Du überwiegend Textverarbeitung und Internet machen, ist es eigentlich ziemlich wurst was Du Dir für ein Monitor holst. Da tuts dann echt der billigste.

Würde auf jeden Fall auf ne Garnatiezeit von 3 Jahren achten. Manche Geräte haben es so an sich, dass sie nach etwas mehr als 24 Monate einfach den Geist aufgeben... :labern:


Hey Don Promillo,Eisbaer, jensi , erst mal dankeschön,

habe mich so durchgegoogelt, engere Auswahl kommen : Fujitsu Siemens, Samsung,
Asus, Hanns.G und bei Medion hab ich noch einen gefunden. ;)

Mal sehen was es für einer wird ? :pfeifen:

Gruß u. nochmals dankeschön,

Sebring.


was ist eigentlich an benq schlecht?


ham die sich verschlechtert, wegen der ganzen sache, die da war?


Als ich damals noch nen monitor gesucht hab, war benq angesagt...

Der läuft auch noch und ist ziemlich gut von der bildwiedergabe (nur reaktionszeit ist ziemlich schlecht :lol: )


Zitat (Sebring @ 18.03.2008 17:33:38)

Mal sehen was es für einer wird ? :pfeifen:

Gruß u. nochmals dankeschön,

Sebring.

My Webpage da such den richtigen und lass dich nicht verÄppeln :blumen:

ich denke auch mal, dass der samsung da die beste Wahl ist. Gibt wohl nur ein Problem mit dem Preis. Aber Qualität hat halt diesen.

Ansonsten kannste Du ja beispielsweise hier mal schauen: http://www.kosatec.de/kosatec/content/ek/s...nok=290&nag=147


Hey Leute,
habe einen 22Zoll Monitor von Fujitsu Siemens heute gekauft, bin glücklich,
das ist ja ein Riesending, tolles Bild.
Es gibt bestimmt bessere und teuere, aber für 199 Euro, bin zufrieden.

Danke nochmal an euch alle. ;)

Gruß

Sebring.



Kostenloser Newsletter