Spardose selber basteln ? Ideen gesucht !!!


Liebe Muttis, brauche ganz dringend eure Hilfe! Eine Freundin will für ihren Sohn zur Jugendweihe eine Spardose selber basteln. Es soll zum Sparen für einen Motorroller sein. Deshalb sollte die Spardose das Thema irgendwie erkennen lassen. Jetzt hab ich ihr meine Hilfe angeboten und bin aber irgendwie voll ratlos, wie man das hinbekommen soll! :hilfe: :hilfe: :hilfe:


Upps... ... ...

Also... erstens: Wie handwerklich geschickt seid ihr denn???

zweitens: Habt ihr Materialvorstellungen???

drittens: Wie groß ungefähr und soll das DING ZU sein, damit nix "verloren" :pfeifen: geht???

Dann vielleicht noch erwähnen, wie lange denn Zeit ist???

Mit sich dann wieder meldenden Gruß von hier an DICH...

Grisu... :blumen:


ganze einfache Variante:

Kartonschachtel mit Klebern, Bildern etc. von Motorrollern bekleben.

schwierigere Variante:

Bei einem Motorrollerhändler einen alten Rollertank abschwatzen, gut auswaschen oder allenfalles einen Plastikbeutel reinstellen und dies als Spardose benützen.


Zitat (Grisu1900 @ 14.05.2007 13:22:46)
Upps... ... ...

Also... erstens: Wie handwerklich geschickt seid ihr denn???

zweitens: Habt ihr Materialvorstellungen???

drittens: Wie groß ungefähr und soll das DING ZU sein, damit nix "verloren"  :pfeifen:  geht???

Dann vielleicht noch erwähnen, wie lange denn Zeit ist???

Mit sich dann wieder meldenden Gruß von hier an DICH...

Grisu... :blumen:

Hallo Grisu, hier herrschen absolut schlechte Voraussetzungen: handwerklich geschickt sind wir beide leider gar nicht. Materialvorstellungen haben wir auch nicht. Bei der Größe haben wir eigentlich so an normale Sparschweingröße gedacht, vielleicht etwas größer, sollte in ne Vitrine passen und ja unbedingt zu sein :) . Zeitfaktor nur noch 2 Tage bzw. Abende...Wir bringen quasi nur den guten Willen als Voraussetzung mit...mit trotzdem hoffnungsvollen Grüßen :blumen:

Bearbeitet von dieheulsuse am 14.05.2007 14:47:27

Zitat (tabida @ 14.05.2007 13:28:31)
ganze einfache Variante:

Kartonschachtel mit Klebern, Bildern etc. von Motorrollern bekleben.

schwierigere Variante:

Bei einem Motorrollerhändler einen alten Rollertank abschwatzen, gut auswaschen oder allenfalles einen Plastikbeutel reinstellen und dies als Spardose benützen.

Danke tabida, ist ne gute Anregung!

Ohje.....und wie wäre es einfach mit ner großen, leeren (z.B. Ravioli) Dose, auf die ihr dann ein Motorroller-Bild klebt?

Nicht wirklich kreativ, aber in anbedacht der kurzen noch verfügbaren Zeit.....

Oder könntet Ihr irgendwo einen relativ kleinen Reifen (z.B. Kinderroller) her bekommen, in den Ihr einfach nen Schlitz rein schneidet? :pfeifen:


Boa, sorry...aber ich bin grad auch nicht so wirklich einfallsreich..... :wacko:


Zitat (dieheulsuse @ 14.05.2007 14:48:41)
Zitat (tabida @ 14.05.2007 13:28:31)
ganze einfache Variante:

Kartonschachtel mit Klebern, Bildern etc. von Motorrollern bekleben.

schwierigere Variante:

Bei einem Motorrollerhändler einen alten Rollertank abschwatzen, gut auswaschen oder allenfalles einen Plastikbeutel reinstellen und dies als Spardose benützen.

Danke tabida, ist ne gute Anregung!

Hallo Danke für Deine Antwort...

dann würde ich an EURER Stelle den Vorschlag von @tabida ins Auge fassen.

Solltet Ihr keinen Motorrollertank bekommen, dann vielleicht mal auf einem Schrottplatz nach einem gut erhaltenem Kleinmotorradtank fragen...

Was auch geht, ist eine "Pozellanlampe" so als "Mopedfahrer" habe ich das schon gesehen, müßte man dann mal abklären wie groß die Belüftungsschlitze da sind und das Innenleben rausnehmen... ... ...

Was immer sehr "ideenanregend" ist, einfach mal auf einem Flohmarkt schauen...

Bei zwei Tagen Zeit vielleicht auch erst einmal eine "Zwischenlösung" nehmen und in Ruhe die gemachten Vorschläge später realisieren...

Wenn gar nichts hilt, auf den entsprechenden Seiten (Ves..a. o. ä.) im Zubehör nachschauen und inspirieren lassen... ... ... vielleicht gibt es ja auch kleine Modelle, wo dann "nur" noch ein Schlitz für das Geld rein muß...

Man könnte auch einen Aktenordner "so zubasteln", das das Fingerloch der Einwurfschacht ist und das Ding von vorne als "Motorrollerunterlagen 2007" deklarieren... ... ...

Wir haben mal einen alten Feuerlöscher "angeschnitten" und als Spardose genommen... ... ...passt hier aber wohl nicht... ... ... :pfeifen:

usw...usw...usw...


Mit mal abwartendem Gruß von hier an DICH... ... ...(gib doch mal ne Meldung, was ihr gemacht habt; ist ja ne gute Idee...)

Grisu...

Wollte der Vollständigkeit halber nur noch mal kurz melden: Operation Spardose ist geglückt! Auf die kreativen Tipps von grisu konnten wir leider nicht mehr eingehen, aber trotzdem vielen Dank für eure Anregungen! :blumen:
Wir haben letztlich eine sehr einfache und billige Spardose gekauft und bei nem Motorradhändler Aufkleber erschnorrt, hauptsächlich Sponsoring Reifen, Öl etc. und damit die ganze Dose zugeklebt. Sieht jetzt wirklich witzig aus. Mal sehn, wie's Samstag ankommt, aber wahrscheinlich zählen dann eh mehr die "inneren Werte" :D

Bearbeitet von dieheulsuse am 16.05.2007 11:35:05