Hochzeitsgeschenk: Pamperstorte


Hallo Liebe Muttis

Ich habe mal ne frage

Wir ahben im Feb. nachwuchs bekommen und eine wunderschöne PampersTorte bekommen . So nun Wird meine Bester freundin nächsten Monat Heiraten und sie erwartet auch nachwuchs . Da dachte ich mir eine Pamperstorte wäre nicht schlecht da sie schon alles haben und sich was für den Nachwuchs wünschten oder Geld .
Was haltet ihr davon ??

Danke schon mal für eure meinung

Gruß Simone


Warum nicht, wenn das Brautpaar schon alles hat.
Pampers sind teuer und die werden auch gut gebraucht, wenn der Nachwuchs erstmal da ist. :)


Pampers zur Geburt sind ja OK, haben , bzw. machen wir auch heute noch :D

Zur Hochzeit würde ich einen schönen Blumenstrauß mit gefalteten Geldscheinen dran schenken( machen sie auch im Blumenladen), das kam auch immer gut an. :wub:


also jetzt steht es schon 1:1
ja hatten wir auch schon vor aber sie will keine blumen sie meint davon hätte sie nicht viel und würde bestimmt genügend da von bekommen


Hallo Simone,

also ich denke auch, dass man zur Hochzeit wirklich genug Blumen geschenkt bekommt. Aber es gibt wirklich total viele tolle Möglichkeiten, um ein Geldgeschenk für eine Hochzeit originell zu gestalten.

Als wir geheiratet haben, bekamen wir u. a. einen riesengroßen transparenten Luftballon geschenkt, der mit Geld, Konfetti und diversen Gutscheinen gefüllt war. Da haben wir uns total drüber gefreut. :yes:

Und wir haben meiner Freundin zur Hochzeit eine selbstgebastelte WC-Papier-Torte gebastelt, die wir mit (zu Fächern gefalteten) Geldscheinen, Teelichtern und goldenen Rocher-Kugeln schön verziert haben.
Als wir sie überreichten, haben wir dazu ein Gedicht vorgetragen (das Gedicht findet man auf www.feste-feste.de - sorry, ich weiß nicht, ob ich die Homepage einfach so nennen darf, aber ich hab leider keine Ahnung, wie man das verlinkt :keineahnung: ).
So hat man dann - ganz nebenbei - auch noch ein bisschen zur Gestaltung der Hochzeitsfeier beigetragen. Außerdem wird das Geldgeschenk dann ein bisschen persönlicher. :wub:

Für den Nachwuchs wäre ja vielleicht auch ein Gutschein von einem Baby-Ausstatter eine Idee. Den können die Eltern dann nach Bedarf einsetzen.

Liebe Grüße vom Bonsai :blumen:

Tante Edit hat einen Rechtschreibfehler entdeckt. :pfeifen:

Bearbeitet von Bonsai am 18.04.2008 00:26:32


...wieso immer was schenken, ist doch schoen genug dass ihr hingeht :blumen:
cutie :peace:


ehrlich gesagt- ich find eine Pamperstorte zu einer Hochzeit etwas unpassend. Das Geschenk soll doch für das Brautpaar sein...?

Blumen werden zur Hochzeit sicher eh genug kommen (und meist kann man ja die Tischdeko nach der Feier auch noch mit heimnehmen), wenn es also Blumen sein sollen wäre ein Gutschein für das nächstgelegene Blumengeschäft auch schön, da hat man dann länger was von.

Geldgeschenke- sind zwar mancherorts durchaus üblich ("Mahlgeld"), aber irgendwie unpersönlich. Mir würde da der Bezug zum Schenker fehlen... (allerdings wenn das Brautpaar sich ausdrücklich Geld wünscht weil es auf was Größeres sparen möchte, dann ist das wohl OK. Anregungen für Verpackung eines Geldgeschenks finden sich sicherlich in den Weiten des Internets oder im Buchhandel)


also in der einladung steht
erwünscht sind geldgeschenke und geschenke für den nachwuchs deswegen dachte ich mir eine pampers torte kann mann gut gebrauchen


:o ....doppelt... :pfeifen:

Bearbeitet von seni am 21.04.2008 03:57:58


...erstmal noch Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs! :blumenstrauss: :wub:


...dann mal noch einen Vorschlag... :augenzwinkern:

...als eine Kollegin geheiratet hat...haben wir eine Kinderschubkarre gekauft,Spielsand,2 Schippchen und ein Sieb... :rolleyes: ...und in dem Sand war das ganze Geld,was wir im Kollegenkreis gesammelt hatten... :daumenhoch:

...das Brautpaar mußte sich gemeinsam das Geld heraussieben... :lol: :wub:
...war echt lustig... :rolleyes:


Zitat (liebesding1980 @ 20.04.2008 23:35:08)
also in der einladung steht
erwünscht sind geldgeschenke und geschenke für den nachwuchs deswegen dachte ich mir eine pampers torte kann mann gut gebrauchen

frau kann die sicher auch gut gebrauchen...

also, wenn das Brautpaar sich explizit Geld oder Babysachen wünscht, dann wäre ein Paket Windeln sicher nicht generell falsch. Allerdings find ich Windeln nicht unbedingt so toll... schon weil die sich halt verbrauchen und dann weg sind. Eher würd ich wohl etwas wählen von dem man länger etwas hat: eine hübsche Spieluhr, Babybettwäsche, einen Pucksack... (für mein Nichtenkind hab ich so ein Teil selbst genäht, aus wattiertem, gestepptem Stoff und elastischem Strickbündchen. Als Junior ein Baby war, gab es sowas noch nicht, bzw. es war mir schlicht unbekannt)

Eine Pamperstorte halte ich nicht wirklich für toll.
Zumal Deine beste Freundin den Gag schon kennt.

Wenn es Deine beste Freundin ist, sollte das Taufgeschenk etwas vom bleibenden Wert sein. Ein Pamperstorte finde ich da eher unpersönlich.

Kinderbesteck mit Gravur oder ähnliches.
Schutzengelkettchen.
hier klicken

Als Hochzeitsgeschenk würde ich zu Geld noch eine kleine persönliche Sache schenken.
Nicht wertvolles in dem Sinne. Vielleichtz hast Du ein Bild von den Beiden. Das kannst Du als Puzzle entwickeln lassen.

Oder ein You and Me Memory.
hier klicken

Würde ich persönlich ganz gut finden. So hat deine Freundin und Ihr Mann immer etwas was sie an dich/euch erinnert.


Hier in unserm Bekanntenkreis wird auch "nur" Geld verschenkt, allerdings immer ganz toll verpackt oder irgendwie versteckt.
Ne Pamperstorte kenn ich nicht, ich stell mir jetz vor, daß ne Menge Pampers wie ne Torte zusammengepackt werden ??

Wenn deine Freundin das schon kennt, würd ich es nicht machen, ansonsten find ich es ok, sie hat sich doch auch sowas gewünscht.


Zitat (seni @ 21.04.2008 03:57:11)
...erstmal noch Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs! :blumenstrauss: :wub:


...dann mal noch einen Vorschlag... :augenzwinkern:

...als eine Kollegin geheiratet hat...haben wir eine Kinderschubkarre gekauft,Spielsand,2 Schippchen und ein Sieb... :rolleyes: ...und in dem Sand war das ganze Geld,was wir im Kollegenkreis gesammelt hatten... :daumenhoch:

...das Brautpaar mußte sich gemeinsam das Geld heraussieben... :lol: :wub:
...war echt lustig... :rolleyes:

danke ist zwar schon ne weile her aber sehr nett von dir

Zitat (seni @ 21.04.2008 03:57:11)
...erstmal noch Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs! :blumenstrauss: :wub:


...dann mal noch einen Vorschlag... :augenzwinkern:

...als eine Kollegin geheiratet hat...haben wir eine Kinderschubkarre gekauft,Spielsand,2 Schippchen und ein Sieb... :rolleyes: ...und in dem Sand war das ganze Geld,was wir im Kollegenkreis gesammelt hatten... :daumenhoch:

...das Brautpaar mußte sich gemeinsam das Geld heraussieben... :lol: :wub:
...war echt lustig... :rolleyes:

liebesding1980 Erstellt am 20.04.2008 23:35:08
Zitat
also in der einladung steht
erwünscht sind geldgeschenke und geschenke für den nachwuchs deswegen dachte ich mir eine pampers torte kann mann gut gebrauchen 


ja da past es doch gut was seni schreibt, spielzeug fürs kind und geld für die eltern.

es muß ja nicht für sofort sein.


Kostenloser Newsletter