Ledertasche riecht nach Kamel - und wie!


Hallo,

ich habe mir in Marokko schon vor 4 Monaten eine schöne Ledertasche gekauft, aus Kamelleder.
Leider habe ich erst danach festgestellt, dass die Tasche ziemlich streng riecht.

Von einer Freundin erhielt ich den Tipp, die Tasche mit einem Spray namens febreze einzusprühen. Das habe ich mehrmals getan, daraufhin wurde es auch etwas besser. Allerdings nur vorübergehend, inziwschen stinkt sie wieder wie vorher.

Weiss jemand einen Tipp?

Außerdem fettet das Leder. Wenn man Papier in der Tasche aufbewahrt, bekommt es Fettflecken. Wenn man die Tasche an die Wand lehnt, bekommt die Wand Fettflecken! Wie kommt das denn?

Wenn die Tasche nicht so schön wäre, hätte ich sie schon längst in den Keller verbannt...

Danke, Andreas


Hallo Andreas,

herzl.Willkommen :D

aber zu deiner Frage, leider von mir kein guter Tipp...ich hatte das gleiche Problem, mit einem Rucksack aus Tunesien (hellbraun und Glattleder) habe sämtliche Tipps ausprobiert und selbst nach 1 Jahr "Auslüftng" stank sie immer noch...


eine Mülltüte nehmen, da die Tasche hinein und ab in die Tiefkühltruhe(Schockfrosten, mindestens 1 Tag) dann am nächsten Tag die Tasche in die pralle Sonne...wenn das nicht beim ersten mal geht wiederholen...durch die Temperaturwechsel dunsten die Gerbstoffe schneller aus...

Bearbeitet von Nachi am 01.05.2008 21:13:10


da hilft nur eines:

ab in eine Mülltüte und in die Tonne damit...
das Leder wurde falsch (wahrscheinlich zu kurz, ist billiger) gegerbt.

meiner langjährigen Ledererfahrung nach gibt es NICHTS, was gegen den Geruch helfen wird...


Zitat (Aida @ 01.05.2008 20:58:10)
...ich hatte das gleiche Problem, mit einem Rucksack aus Tunesien (hellbraun und Glattleder) habe sämtliche Tipps ausprobiert und selbst nach 1 Jahr "Auslüftng" stank sie immer noch...

Wir haben genau den gleichen :D gekauft - und zwar 1987!!! Und noch heute riecht man das Kamel.... rofl

(kein Scherz! - immerhin kann man sich so Urlaubserinnerungen heraufbeschwören... ^_^ )

In Tunesien habe ich mir mal eine Reisetasche gekauft-Kamelleder- (das arme Kamel)- da sie unendlich stank versuchte ich sie zu waschen und erlebte das kalte Grauen !!! Blutrot das Wasser, wie zum Kuckuck wurde das Kamel zur Tasche verarbeitet? :labern: Na, das Viech tat mir so leid, habe es(die Tasche) entsorgt. Schade ums Kamel :unsure: :heul:


Da hier schon die Idee aufkam das Leder könnte nicht ausreichend gegerbt worden sein: frag mal bei einer Gerberei nach ob die was tun können (nachgerben?). Wenn du keine Gerberei kennst oder findest, wende dich an einen Schäfer, der wird sicher gelegentlich Lammfelle zum Gerben geben.



Kostenloser Newsletter