Etiketten in Bekleidung: Wie kann ich sie sicher entfernen?


Mich stören die eingenähten Schilder in Shirts, Blusen...., egal, ob sie Waschanleitung sind oder die Firma angeben. Besonders arg sind die harten, plasteähnlichen Schilder, die schrecklich kratzen. Will ich sie entfernen, ist entweder die Naht hin oder es bleit ein Rest, und der kratzt genauso schlimm.
Außerdem habe ich gehört, dass in diesen kleinen Schildern mehr Schadstoffe enthalten sind als in der Kleidung selbst.
Wer kann helfen?


Wenn sie dich stören und Du beim abschneiden merkst das sich die Naht öffnet, dann nä h sie doch einfach nach. Wo ist das Problem?


Danke für deine Antwort, Sandy. Habe ich natürlich auch gemacht. Aber das Nachnähen ist nicht nur aufwändig, es fällt meistens auch auf.


Das ist eben so eine Geschicklichkeitssache. Als Schilderentfernerin vor dem Herrn kenne ich die Problematik.
Wichtig sind die passende Garnfarbe und daß man in etwa das vorher Maschinengenähte per Hand nachnähen kann. Übungssache. :blumen: Immer von links ausbessern.



Kostenloser Newsletter