wichtige frage !


huhu!

hab eine frage...

ich bin zzt als zivildienstleistender beschäftigt, und mein vorgesetzter, nun ja, hält nicht viel von regeln und gesetzen...

ich habe einen 8 std tag mit einer halbstündigen pause...

mein frage ist folgende:

zählt die pause zu meiner arbeitszeit dazu? und wird somit innerhalb der 8 std mitberechnet..?

oder, ist steht sie zeitlich gesehen aussenvor? also muss ich 8 1/2 std quasi, arbeiten..?


habe mir schon das arbeitsschutzgesetz durchgelesen, aber diesen juristen kauder welsch versteht ja kaum einer ^^

wie gesagt, wäre echt nett, wenn ihr mir helfen könntet!!
:heul: :heul:


Nein. Die Pausen gehören grundsätzlich nicht zu Arbeitszeit und werden demnach auch nicht als solche berechnet.


hmm ok das heisst also 8 1/2 std quälen lassen -.-


aber vielen dank ! B)


Ich bin auch der Meinung, daß Dein Chef das mit der Arbeitszeit richtig macht. ;)
Ab einem Sechs-Stunden-Tag mußt Du eine halbe Stunde Pause machen, das heißt, Du bist dann quasi sechseinhalb Stunden bei der Arbeit, bei acht Stunden Arbeitszeit dann folglich achteinhalb Stunden!
Hilft alles nix, da mußt Du durch! ;)

Bearbeitet von Heiabutzi am 22.07.2008 18:36:54


gief ausmusterung !!!! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


Zitat (krustenkaese @ 22.07.2008 18:45:19)
gief ausmusterung !!!! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Das habe ich jetzt nicht verstanden! :huh:

Zitat
Zitat
gief ausmusterung !!!! laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif


Das habe ich jetzt nicht verstanden! huh.gif


wenn man ausgemustert wurde, muss man keinen zivi mehr machen, ich glaube das war damit gemeint ^^

Zitat (krustenkaese @ 22.07.2008 18:33:11)
hmm ok das heisst also 8 1/2 std quälen lassen -.-

nö, 8 Stunden quälen lassen und zwischendrin 30 Minuten davon erholen ;)
Pause ist schließlich nicht Arbeit!

gief = give <_<


naja, 30 minuten, fragende blicke auf sich zu haben die einem sagen : " maaann jetzt macht der pause....tztztztz" ist nicht gerade geil rofl rofl rofl


Diese halbe Stunde ist gesetzlich vorgeschrieben. Ich muss während den 8h mindestens eine halbe Stunde pausieren. (über die Mittagspause)
Am Morgen machen wir so 10-20 Minuten Pause, die zur Arbeitszeit mitzählt, dies ist aber von Betrieb zu Betrieb unterschiedlich.
Bist du sicher, dass du einen Arbeitsvertrag über 8h hast? Ich kenne einige, die 8.5h arbeiten.

Edit wundert sich noch, weshalb sich krustenkaese während seiner Arbeit quält.

Bearbeitet von Erdmandli am 22.07.2008 20:13:08


Du hast doch sicher so etwas wie einen Arbeitsvertrag. Wenn da drinsteht "40 Stunden wöchentlich, fünf Arbeitstage", dann heißt das sinngemäß täglich 8 Stunden Arbeit. In der Pause arbeitest du nicht, also zählt sie auch nicht zur Arbeitszeit.

Wenn du dich auf deiner Zivi-Stelle gequält fühlst, dann solltest du erst mal abklären ob das dein subjektives Gefühl ist, oder ob du objektiv gequält wirst. Im ersteren Fall wärest du beim Bund vielleicht besser aufgehoben, im letzteren Fall gibt es die Möglichkeit, dagegen vorzugehen (Beschwerde, Anwalt,...)



Kostenloser Newsletter