Glatte Stiefelabsaetze: ich rutsche


Hallo zusammen,

hatte heute*stolz wie oskar* meine neuen Westernstiefelletten an und hab bemerkt das die Absaetze verdammt rutschig sind.
Ich lebe in Spanien und hier sind meist die Gehwege gefliesst und das ist eine Katastrophe mit den Schuhen.
Will die morgen aber unbedingt fuer mein Date anziehen und Schustereien haben erst Montag wieder auf.
Weiss jemand rat was man da machen kann?

Herzlichen Dank schonmal

LG leinichen


aaaaaaaautsch, so ei´n mist! :trösten:

ich muß grade mal zu meiner freundin, wenn wir beide am denken sind,
kommt meist was gutes bei raus, werde mal mit ihr quatschen. :pfeifen:

vieleicht hatt ja jemand dann schon was für dich.
ich werde mich aber bestimmt noch melden.


mit schleifpapier die absätze schmiergeln und am montag
zum schuster damit, wie du es vorhast.


Hi und Herzlich Willkommen hier im Forum!


Ich würde fürs erste Filz, Moosgummi oder Stoff drunter kleben, dann sollte es nicht mehr rutschen.


LG


so da bin ich wieder,

meine freundin (welche auch schon in spanien wohnte) sagte einfach die vordere sohle, wenn sie aus leder ist, abschmiergeln mit sandpapier.
dann hast du besseren halt der absatz ist es indem moment nicht.
er gibt dir nur nicht den halt, wenn du auf dem vorderteil wegrutscht.


Ich schließe mich an. Grobkörniges Schleifpapier und ran an die Absätze.
Wenn du keins da hast, nehme eine Holz- oder Metallfeile



Kostenloser Newsletter