das supertalent: rtl


momentan laeuft auf RTL eine wiederholung von: das supertalent.
das ist aber nicht die von gestern abend oder wie? denn letzte woche waren doch nur noch 4 oder 5 über. wiederholen die heute eine aeltere sendung?


doch das ist die von gestern. Es gibt, glaub ich, zwei halb finale sendungen. Nähste Wochen kommt dann, denke ich, das Finale :wacko:


Mein Junior steht da voll drauf. Er giggert sich da auch gerade kaputt.

Lustig fand ich letzte Woche, die junge Dame, die sich einbildetet, sie könne rappen. Und dann kommt der kleine Marcel und tanz den Tanz der Tänze.

Wow, ist das Bürchlein gut.


Das stimmt. Es wurden jeweils 5 Teilnehmer für das Finale ausgesucht.
Diese 10 Talente kämpfen dann nächste Woche um den Sieg.

LG :)


Zitat (Eifelgold @ 23.11.2008 15:05:03)


Lustig fand ich letzte Woche, die junge Dame, die sich einbildetet, sie könne rappen.

meinst du die mit ihrem angedeuteten bauchtanz :lol: :lol:
die war aber auch nicht mehr so jung.

tja, da präsentieren sich einige als kasperl rofl rofl rofl

Ich bin ein Höflicher Mensch. Ich sage auch zu einem älteren Herrn junger Mann. Die freuen sich.

Ja, ich meinte diese peinliche Figur, die da sich gern in der Aufmerksamkeit sonnt.

Manche müssen sich halt eben zum Kasperl machen. Oder zum Nationaldepp.
Die hat aber sowas von Sch...ade getanzt. Nein, nein, nein, ich komme doch nicht von B nach K um zu hören, dass ich ..... OHHHHHHHH


vielen dank. hab s kapiert ;)
ich find den lucas klasse, diesen kleinen supergeiger und der hipp hopper ist so suess. echt cool was die kids drauf haben. die kleine schwedin hat toll gesungen und bei dem tanztypen der sich im kreis dreht, wird mir schon vom zusehen schwindelig.


Bei dem Tanztypen im Tellerrock sind wir beide eingeschlafen....


Für meinen Geschmack sind eindeutig zuviele Sänger dabei. Und für die
Kids sollten sie eine Extrakategorie machen.


ich denk mal, eines der superkids wird das gewinnen. tippe auf den lucas oder eines der beiden maedchen die so toll singen. yoyo und diese aus der letzten sendung mit den langen haaren (name faelt mir nicht ein).
ich fand diese kleine 7 jaehrige kam ganz schön hochnäsig rüber und ob die alle "texte" selber komponiert sei nun mal so dahin gestellt. die hat mir trotz knuddelfaktor ueberhaupt nicht gefallen. so eine art "Klassenkasper" fand ich, aber wem es gefällt. aber dieser juryjoker war auch nicht mein fall.

Bearbeitet von Nudel am 23.11.2008 17:15:02


Ich drücke Michael Hirte nächste Woche ganz feste die Daumen. Ich gönne ihm den Gewinn bzw. das Geld.

Bisel

Die Kleine mit den selbstgemachten Texten fand ich auch nicht so prickelnd.

Das ist auch für mich kein Talent, sondern vielmehr der elterliche Wunsch, seine eigenen Träume verwirklicht zu sehen.
Für mich braucht die nicht mehr weiterzumachen.


Huhu,

ich habe die Sendung gestern gesehen, aber heute nicht. Leider habe ich nicht mitbekommen, wer aus der gestrigen Sendung weiter gekommen ist. wäre jemand so lieb und würde mich aufklären?? Danke.....


Liebe Grüsse Letrina2008


Weitergekommen sind:

-Carlos, Sänger mit Aids-Erkrankung

-Cristoph Haesse, der am Trapez ohne Netz turnte

-YoYo Josephin, die kleine Schwedin mit der tollen Stimme

-der Typ mit dem Tellerrock aus Ägypthen

-der kleine Lucas, der Hiphop oder Breakdance-Tänzer


also der mundharmonika typ ist gar nicht mein fall. ich find der Lucas mit seiner Geige ist total ein WUNDERKIND. der sollte gewinnen.


Ich denke, dass Michael Hirte gewinnen wird - man berichtet um den ja jetzt schon mehr als über die anderen. Ich denke, da beeinflusst man den Zuschauer etwas.


mag sein, merk das nicht so, da ich nicht in deutschland bin. ich find den hirten nicht so mega toll. da war bei den ami´s ein junge dabei, der trat mit seinem bruder auf. der bruder hat auf der gitarre gespielt und gesungen und der juengere bruder (schaetz mal so 14 jahre war der) hat auf der mundharmonika gespielt, aber HALLO, das war echt der wahnsinn. dagegen kann der hirte echt besser schafe hüten ;).


:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:


D a n ke sissyJo


Mein Gott ist das billig...

Muss man nur bissle uff die Tränendrüse drücken und schwupp ... ist man weiter.
Ist das eigentlich noch keinem aufgefallen?

Punkt 1. Michael Hirte, was kann der schon? Sieht aus wie ein Parkinsonkranker der auf der Mundharmonika rumdudelt. Warum flattert der denn mit der Hand wie'n Schmetterling? :wacko:
Ja ich weiß - der arme, lebt von Hartz4 und seine Olle ist im weggerannt weil er sie vermöbelt hat. Und jetzt friert sich der arme Tropf einen ab in der Fußgängerzone... :trösten:
Aber der Trick mit Hartz4 scheint ja zu funktionieren. Hat ja auch bei den letzten 2 Superstars schon geklappt. Vielleicht sollte die Arge jetzt alle Hartz4ler zum Casting schicken... ^_^

Dann der kleine aus dem Kosovo. Toll, im Kosovo war mal Krieg, aber da war der Kleine 2 Jahre alt. Was heißt denn hier "schweres Schicksal" :keineahnung:
Mein Opa ist auch im Krieg gefallen. Hab ich jetzt auch ein schweres Schicksal??? :blink:

Der Typ am Trapez hat im Einspieler auch erwähnt dass er von Hartz4 leben muss wenn er keine Auftritte hat - aber gut, der konnte auch was. Genauso wie Carlos, der hat super gesungen, aber auch bei ihm wurde auf sein schweres Schicksal hingewiesen da er aidskrank ist.

Warum heißt denn die Show nicht gleich "Deutschland sucht das bemitleidenswerteste Superschicksal" ?

Aber die Masche scheint ja gut zu fumktionieren... :blink:



Gut finde ich auf jeden Fall den kleinen Geiger, die kleine Krasniqi, den Typen mit der Kugel und die kleine Sängerin JoJo - die 4 können wirklich was.

Bearbeitet von Don Promillo am 26.11.2008 03:10:41


Ähem, Du bekommst auf der Mundharmonika solche Töne nur raus, wenn Du mit den Händen so wackelst. Keine Ahnung wie man das genau nennt. Vielleicht Tremolo? Vibrato? Egal. Auf jeden Fall muß das so sein.

Aber ansonsten hast Du Recht. Du hast genau die 4 mit wirklich echtem Talent genannt. Plus dem Michael Hirte. Ich find den gut.

Aber mein persönlicher Favorit ist Kalvin Kalvus. Ich kenn den schon von verschiedenen Mittelaltermärkten. Und wenn er die Geschichte der Welt erzählt, und dann mit 6 oder 7 Kugeln hantiert ist das einfach nur noch genial. Daß ab und zu (wirklich selten) mal eine runterfällt ist verzeihlich. Kalvin4Supertalent! :wub:


Zitat
Aber der Trick mit Hartz4 scheint ja zu funktionieren. Hat ja auch bei den letzten 2 Superstars schon geklappt. Vielleicht sollte die Arge jetzt alle Hartz4ler zum Casting schicken..



Shit..... Wieder den richtigen Zeitpunkt verpasst..... Vielleicht dann doch DSDS?? Warum sagt mir denn keiner eher Bescheid??? :labern:

Nee, lieber nicht, möchte mich dann doch nicht auf das Niveau runterlassen und mich fertig machen lassen, weil ich nicht singen kann...... :ph34r:


LG Letrina2008

@ Letrina*flüster* wenn ich meinen Kindern früher Schlaflieder vorsang,schrien sie immer gleich: Mamaaaaa,BITTE lass das.....ich schlaf ja schon freiwillig :pfeifen: .
Aber vielleicht wäre gerade DAS die möglichkeit bei DSDS zu gewinnen? rofl

Bearbeitet von Unicorn68 am 27.11.2008 08:23:31


@Unicorn68

*zurückflüster* Dann lass uns doch ein Duett machen und dann gröhlen wir dem Herrn B...en zusammen einen vor. Dann hat er nur zwei Möglichkeiten: Entweder er kündigt freiwillig den Vetrag mit RTL oder er lässt uns gewinnen.... rofl rofl



LG Letrina2008

Bearbeitet von Letrina2008 am 27.11.2008 16:05:44


Oh ja,das wäre die Idee. Dann gewinnen wir und der B****en kann einpacken :D .
Der hat eh keine Ahnung von Musik.


Zitat (Unicorn68 @ 27.11.2008 17:14:52)
Der hat eh keine Ahnung von Musik.

Jooooooooooo... :lol:

Deshalb hat er auch weit über 100 Millionen Tonträger verkauft... :hihi:

Ich finde den Micha Hirte toll...
Der mit den Kugeln is aber auch super.
Wäre schön, wenn einer der Beiden gleich gewinnt. :applaus:


Zitat (mellirichter @ 29.11.2008 22:19:04)
Ich finde den Micha Hirte toll...
Der mit den Kugeln is aber auch super.
Wäre schön, wenn einer der Beiden gleich gewinnt. :applaus:

Die haben beide schon gewonnen

Ich krieg Gänsehaut

Bisel

Juhuuuuu, Michael hat gewonnen :D :D :D :D


Wenn ich Kalvin das nächste Mal auf nem Mittelaltermarkt seh werd ich ihm gratulieren. Wenns um Talent und nicht Trändendrüse geht ist er für mich auf jeden Fall ganz vorn. Und auch so ist er unter den 4 größten Talenten - dieser Show.


Ich freu mich auch für Michael, der hatte das echt verdient
:applaus: :applaus: :applaus:


ich freue mich auch wahnsinnig für meinen favoriten, für den ich auch
angerufen habe. ich mag es ihm von ganzem herzen gönnen.
er hat seine chance gepackt und verdient gewonnen.
die "kleinen" machen ihren weg auch so, ohne titel.

danke deutschland, ihr habt gezeigt dass ihr auch ein herz für minderbemittelte habt.
ich hoffe nur, er nimmt nun seine davongelaufene frau, als es ihm sehr dreckig ging, nicht wieder auf.


Nun denn, M. Hirte ist immerhin von seiner Frau angezeigt worden. Sie behauptet er sei Alkoholiker und hat ihr im Vollrausch mit dem Ellbogen ins Gesicht geschlagen. Das Gericht hat das Verfahren wegen Nichtigkeit eingestellt.


behauptet sie, nachdem es ihm besser ergeht. auf solches geschwätz gehe ich nicht ein. wenn was wahres daran wäre, warum kommt sie erst jetzt mit diesen anschuldigungen und nicht schon im august?

solche frauen kennen wir doch!


nun denn, es sei ihm gegönnt und zum glück besteht die welt
nicht nur von neider!


Ich gönne es ihm auch von ganzen Herzen.

Seine Ex (?)-Frau wollte durch den Behauptungen wohl ein Stück ab vom Kuchen...

Ganz genau -wieso kommt sie da erst jetzt mit an ?

Egal,ich hoffe nur Michael Hirte verschwindet nicht so schnell in die Versenkung.


Na toll - da haben wir den Salat. :wallbash: :wallbash: :wallbash:

Ich vertrete immer noch meine Meinung vom 26.11. hab aber insgeheim schon vermutet, das so ein Schrottergebniss dabei rauskommt. :labern:

OmG, was kommt als nächstes??? Bringt der arme Kerl jetzt ne tolle Mundharmonika-CD auf den Markt? :o "Schicksalsmelodien"? :laaangweilig:

Wahrscheinlich wird das jetzt der neue Liebling bei Karin Nebel's Volksmusikgeschichten. Oh Mann, das hat uns gerade noch gefehlt. <_<

Naja. Deutschland hat gewählt... rofl Mich nervt der Typ nur. Vor allem diese ganze Mitleidsmasche um ihn rum. Zum Glück haben wir sonst keine anderen Probleme... :pfeifen:


Zitat (Don Promillo @ 30.11.2008 10:46:15)
Na toll - da haben wir den Salat.  :wallbash:  :wallbash:  :wallbash:

Ich vertrete immer noch meine Meinung vom 26.11. hab aber insgeheim schon vermutet, das so ein Schrottergebniss dabei rauskommt.  :labern:

Da bin ich mal wieder ganz Deiner Meinung :daumenhoch:

hmm,. der kleine lukas mit der geige, der war doch viel cooler !!!


Ist doch völlig egal, wer bei diesem Dreck gewonnen hat, nach spätestens zwei Monaten ist der doch sowieso wieder weg vom Fenster...genauso, wie die anderen "Superstars, Supertalente und Topmodels" , die durch so eine Fernsehshow gegangen sind.
In dieser Sendung ging es doch nur darum, wie sich Dieter Bohlen wieder auf Kosten anderer profilieren konnte und zur Unterhaltung des Publikums möglichst viele niedermacht. *gähn*. Bruce und dieses aufgespritzte Sillikonpüppchen (Namen habe ich schon wieder vergessen) waren schmückendes Beiwerk.

Ich bin kein Fan von Reich-Ranicki, aber er hatte recht! :pfeifen:

Bearbeitet von Heiabutzi am 30.11.2008 11:27:10


Zitat (Heiabutzi @ 30.11.2008 11:26:26)
Ich bin kein Fan von Reich-Ranicki, aber er hatte recht! :pfeifen:

Wobei wir aber nicht vergessen sollten, dass du und ich NICHT die potientielle Zielgruppe dieser Shows sind. :ph34r:
Ich rühme mich damit, drei halbwegs intelligente, fast erwachsene Kinder zu haben :rolleyes: - aber diese Shows sehen sie gerne. Es werden berufliche Träume / Ruhm in Szene gesetzt- jetzt, da die Zukunft unsicher und von Weltuntergangsstimmung ( wirtschaftlicher Art ) geprägt ist. Ich kann es ihnen daher nicht verdenken, dass sie ihren eigenen Marktwert insgeheim abchecken :lol: .
Studium, Ausbildung...- das alles ist mit viel Mühe und Aufwand verbunden, da kann man doch mal träumen, wie es wäre, wenn man " entdeckt " würde ? :rolleyes: Und zahlt sich der berufliche Werdegang hinterher aus ? :hmm:

Jedenfalls verstehe ich schon die Intention dieser Art Sendungen. Träume.

Reich- Ranicki ist für mich nur ein sehr alter, zorniger Mann. Er trauert der Zeit nach, als das Lesen der Weltliteratur ein Privileg des Intellekts war.
Für mich tickt er nicht mehr ganz richtig und hat die Zeichen der Zeit nicht verstanden.Ich lasse mir von niemandem sagen, welches Buch gut oder schlecht ist...ich bin nämlich durchaus fähig, mir selbst eine Meinung zu bilden.
Und welche Unterhaltungssendung ich gut zu finden habe, darüber entscheide ich alleine- ohne mich in die "unterbemittelten " Schublade stecken zu lassen von diesem zornigen Mann R.-R. ! :wallbash:

.....und von "Arte" gucken krieg ich Depressionen ! :lol:

Ach, Freesilein, Du hast mit Deiner messerscharfen Analyse ja recht, aber: Ich will endlich mal wieder ein vernünftiges Fernsehprogramm! :heul:

Und, wie jetzt, Du bist etwa kein Fan expertimenteller andorranischer Filmkunst mit finnischen Untertiteln? Na, da hätte ich aber mehr erwartet. :pfeifen:
:lol:


das ist zwar off topic, aber ich kann Feesie auch nur Recht geben, ich lasse mir auch nicht vorschreiben, welches Buch ich lese
und was Literaturkritiker angeht, da ist mir vor Kurzem klar geworden, wie überflüssig die sind
Christine Westermann empfiehlt Sonntags im WDR2 Bücher
sie macht das eigentlich gut - dachte ich, ich wollte mir immer schon mal eine Liste ihrer Empfehlungen machen und das ein oder andere lesen
als der letzte Harry Potter grade erschienen war, wurde sie vom Moderator gefragt, ob es jetzt darum ginge
sie sagte, nein, sie hätte nur einen Band gelesen, irgendeinen mitten raus, sie wüsste nicht mehr welchen
er hätte sie nicht umgehauen, und wenn man einen gelesen hätte, dann würde man eh alle kennen

bitte?????????????
es geht nicht um Harry Potter, den muss man nicht mögen, das ist halt Geschmackssache
aber wie kann eine Literaturkritikerin einen Band mitten aus einer Serie lesen und dann so etwas behaupten?
gerade bei HP ist alles, was im ersten Band stand, im letzten noch von tragender Bedeutung
damit hat sie sich für mich eindeutig disqualifiziert
sie war inzwischen mehrfach bei uns zu Lesungen; normalerweise wäre ich dort hingegangen, aber nach dieser Geschichte würde ich nicht einen Cent ausgeben, für das was sie von sich gibt

und dieser Reich-Dingsbums verbreitet doch nur seine Arroganz
klar, das Fernsehprogramm ist zu 90 % unter aller Sau
aber wer anderen falsches Verhalten vorwirft, sollte sich selbst besser benehmen
und das hat er an dem Abend gründlich vergeigt

das Supertalent?
tja, der Michael war schon gut
aber unter einem Supertalent verstehe ich jemanden, der etwas Außergewöhnliches leistet
das waren für mich viel eher der Trapezkünstler und der Typ mit den Kugeln
auch den Derwisch fand ich außergewöhnlich

natürlich ist es beeindruckend, wie er sein Schicksal meistert
aber es ging in der Show ja nicht darum, wer sich am besten aus dem Dreck gezogen hat
und so gut er auch war, es gibt mit Sicherheit noch einige Menschen, die die Mundharmonika genauso gut spielen

letztendlich wissen die Produzenten genau was sie tun
diese Sendung ist in die richtige Zeit gelegt worden, alle die ihn gewählt haben, haben ein weihnachtliches Gefühl
dass sich in Kürze keiner mehr für ihn interessieren wird, das spielt keine Rolle
der Sender hat jedenfalls wieder mal gut verdient


Zitat (bonny @ 30.11.2008 10:07:25)
behauptet sie, nachdem es ihm besser ergeht. auf solches geschwätz gehe ich nicht ein. wenn was wahres daran wäre, warum kommt sie erst jetzt mit diesen anschuldigungen und nicht schon im august?

solche frauen kennen wir doch!


nun denn, es sei ihm gegönnt und zum glück besteht die welt
nicht nur von neider!

Zufälligerweise hat sie im August Anzeige erstattet!!!

da steht aber was anderes...na ist ja egal wann, wir waren ja nicht dabei.
ich gönne ihm das geld trotzdem von herzen, hätte das aber auch für
jeden anderen auch getan.

ruhm geht vorüber, aber die sorgen sind kleiner geworden.

http://unterhaltung.t-online.de/c/16/89/38/08/16893808.html


Zitat (Freesie @ 30.11.2008 12:20:38)
.....und von "Arte" gucken krieg ich Depressionen ! :lol:

Ich nicht, eher von dem ganzen Superstarschrott & was da sonst noch meistens im Privatfernsehen läuft........... ;)

Zitat (bonny @ 30.11.2008 15:27:19)
da steht aber was anderes...na ist ja egal wann, wir waren ja nicht dabei.
ich gönne ihm das geld trotzdem von herzen, hätte das aber auch für
jeden anderen auch getan.

ruhm geht vorüber, aber die sorgen sind kleiner geworden.

http://unterhaltung.t-online.de/c/16/89/38/08/16893808.html

Hier http://unterhaltung.t-online.de/c/16/87/63/52/16876352.html steht, dass sie im August Anzeige erstattet hat. Er hat ja schon am Anfang der Sendung gejammert, dass er von seiner Frau verlassen wurde. Klar, dass er den Grund nicht genannt hat :pfeifen:

Zitat (Heiabutzi @ 30.11.2008 13:01:15)
Ach, Freesilein, Du hast mit Deiner messerscharfen Analyse ja recht, aber: Ich will endlich mal wieder ein vernünftiges Fernsehprogramm! :heul:

Und, wie jetzt, Du bist etwa kein Fan expertimenteller andorranischer Filmkunst mit finnischen Untertiteln? Na, da hätte ich aber mehr erwartet. :pfeifen:
:lol:

:eis: ...nur, wenn das Wort mit " f " drin vorkommt ! :lol:

@ Außerirdische
Ich stimme dir voll und ganz zu. :D
Medienkritiker leben davon, dass man über sie spricht. Das erhöht ihren Marktwert.
Dafür müssen sie sich regelmäßig in Szene setzen...- denn es interessiert niemanden, wenn Frau Müller von nebenan, ein Buch "lesenswert " hält.
Schon diese Wortwahl :wacko: .
Ob Heidenreich, Reich- Dingensbums oder Westermann- fast kein Mensch traut sich deren Urteile in Frage zu stellen, was einem Dummi-Outing gleich käme.
Wie kann man auch deren Urteil anzweifeln ?( Ironie ! :lol: )

Ich nehme mir jedenfalls das Recht herraus, Blödel- Sendungen zu gucken, Comedians zu mögen, Lesetipps von pers. Bekannten anzunehmen- ohne auf die Bestsellerlisten zu schauen und Arte von meiner Fernbedienung verbannt zu haben.
Ist eben mein Leben, meine Freizeit und mein Humor. :D

...und, um den Bogen zum Supertalent wieder herzustellen :
Diese Castingshows werden sich totlaufen. Genauso wie damals "Big Brother".
Das sind alles Phasen der Fernsehunterhaltung. Solang das Volk ( Teenies ) danach schreit, wird der Markt bedient.
Gerade vor Weihnachten ist der Mitleidsbonus bei M. Hirte aufgegangen.

Trotzdem "Hut ab "...ich kann keine Mundharmonika spielen, ich würde verhungern. :lol:

Zitat (Die Außerirdische @ 30.11.2008 13:51:55)

natürlich ist es beeindruckend, wie er sein Schicksal meistert
aber es ging in der Show ja nicht darum, wer sich am besten aus dem Dreck gezogen hat
und so gut er auch war, es gibt mit Sicherheit noch einige Menschen, die die Mundharmonika genauso gut spielen


genau das denke ich auch. Die suchen doch angeblich ein Supertalent und kein Superschicksal oder Superpechvogel oder sonst was. Ich fand das so sau blöd wie Dieter den Hirte schon von Anfang an immer etwas gepusht hat. Was hat das alles mit Talent zu tun, ob dem die Alte flöten geht oder er dies oder das Schicksal erlitten hat? GAR NIX. Dann brauchen ja Leute, die keine finanziellen oder gesundheitlichen Probleme haben da gar nicht mit machen. Mein Favorit war Lucas. Schade.

Mich hat seine Musik total gerührt und nicht sein Schicksal. Aber aufgrund seines Schicksals gönne ich ihm das noch umso mehr!


Ich weiß nicht wo ichs hinpacken soll. Aber schaut euch mal das Video des ukrainischen Supertalents Kseniya Simonova an. :o:daumenhoch:

http://www.netzwelt.de/news/80566-kurzfilm...a-simonova.html