RTL: wie der Sender die Zuschauer belügt


Dass RTL die Zuschauer mit der Sendung "Bauer sucht Frau" belügt und verarscht ist ja jetzt allgemein bekannt.

Die heutige Sendung "Wer wird Millionär" wird nicht live ausgestrahlt, sondern ist Konserve.

Beweis: Schaut mal auf Jauchs Armbanduhr. Während die prominenten Teilnehmer meist keine Uhr tragen, ist Jauchs Armbanduhr mit weissem Zifferblatt sehr gut zu erkennen.

Um 20.45 Uhr zeigt seine Uhr 20.20 Uhr.... Das Datum weiss man natürlich nicht.

Ich weiss, dass Herr Jauch nur die teuersten Armbanduhren trägt. Deshalb kann man davon ausgehen, dass die Uhrzeit stimmt.

Ein weiterer Beweis für die Verarsche.

Jeder der spendet, sollte sich intensiv vergewissern, wo sein Geld hingeht.
Ich spende jedes Jahr für Projekte, die ich selbst anschliessend aufsuche. Das kann natürlich nicht jeder machen. Man bedenke jedoch, es wird für Afrika gesammelt, und das Geld landet in Somalia oder im Kongo bei Soldaten.

hier ein Beispiel für Missbrauch

und hier

Dass jetzt zu Weihnachten fast täglich die Bettelbriefe um Spenden in den Briefkästen landen ist unterstes Niveau. Wer spenden will, braucht dazu nicht Weihnachten.

Labens

Bearbeitet von labens am 20.11.2008 20:55:50


wer behauptet denn, "wer wird millionär" würde live gesendet werden? dann könnte ja der telefonjoker die antwort schon vorher googlen, wenn er zuschauen würde.

und was hat das ganze mit spendenmissbrauch zu tun?

wirr.


Das Bauer sucht Frau, Frauentausch etc. oft gestellt ist, sieht doch jeder der ein bischen nachdenkt.

Bei Günni mit ... WWM, könnte es sein, das die Sendung um ein paar Minuten versetzt gesendet wird um Dinge, die man nicht zeigen will rauszunehmen.

Aber es könnte auch aufgezeichnet sein.

Fragt doch mal unseren Chef, der hat doch auch schon TV Erfahrung.

Blos vorsichtig, wer gegen Verträge verstößt muss zahlen. ;)


Na, diese Weisheit wissen wir doch seit der Erfindung des Rades.

Aber mal ehrlich. Ich spende nur dann, wenn ich es auch kann und wenn ich weiß, wohin es geht. Klar kann ich 100 Euro nach Afrika spenden, aber es kommen nie die 100 Euro in Afrika an, weil da ja noch ein wenig Verwaltungsgebühren hinterstecken und wie du schon sagst, unter spenden in Afrika stelle ich mir auch etwas ganz anderes vor als es dann in Wirklichkeit sein wird.

Darum gehen meine Spenden, die ich entbehren kann, in örtliche Kindereinrichtungen. Da weiß ich jedenfalls, dass es willkommen ist und gut gebraucht wird. Das kann alles sein: von Geldspenden, einer Tapetenrolle zum Bemalen über einen Kuchelteddy bis hin zu Malstiften oder Farbkasten, oder sonstiges Bastelmaterial.


Wer wird Millionär wird nicht live übertragen.
Eine Freundin saß mal dort im Publikum.
Achtet mal drauf: wenn die normale Sendung läuft und es wird die Frage gestellt um einen neuen Kandidaten auf den Stuhl zu bekommen, wird Jauch immer in ganzer Position und von weiter weg gezeigt. Wo sind denn auf einmal die Stühle mit den Monitoren? Die werden extra abgebaut und dann wieder hingestellt.

Und dann werden auch immer 2 Sendungen hintereinander aufgezeichnet. Das Publikum muß dann die Seiten wechseln, damit im Hintergrund nicht dieselben Personen zu sehen sind bei der neuen Sendung.
Und die Kandidaten und ihre Begleitungen müssen eine zweite Auswahl an Oberteilen mitnehmen, falls es mit einem Kandidaten über die Zeit geht und es mit ihm in der nächsten Sendung weitergeht.

usw. usw.


@Bodo :daumenhoch:
Danke für die Info!

Bei dem Sender wird der Eindruck einer Livesendung erweckt, indem immer wieder hin- und hergeschaltet wird, um den Spendenmarathon einzublenden.


Labens


Mein Sohn war mal mit seiner 10. Klasse bei der Aufzeichnung von WWM. :ph34r:
Mir war daher sonnenklar, dass immer 3 Durchgänge ( Sendungen ) aufgezeichnet werden.
Aber :unsure: was ist schlimm daran ?
Die Kandidaten, die vom Zeitschema her, nicht weiter raten können ( weil die Sendung zuende ist ) raten eben am gleichen Tag weiter- ist doch viel menschlicher. :rolleyes:
Zwischen den Sendungen findet der Besucherwechsel statt- viele Besucher, der Sendeanstalten in Hürth bewerben sich hierfür- Herr Jauch zieht sich um und Animateure stimmen das Publikum neu ein.

Wie sollte ein Herr Jauch auch die Sendungen sonst zeitlich schaffen ?
Freitags bis Montags (WWM) und Mittwochs ( Stern TV ) in Hürth- wo er doch selbst in Berlin wohnt ?
Spätenstens, seit die Bi*d- Zeitung schon einen Tag vorher weiß, dass die 1 Million € Frage beantwortet wurde, dürfte dem letzten Zuschauer klar geworden sein, dass WWM Aufzeichnungen sind. :lol:
Also, ich würde als Telefonjocker auch nicht vier Tage zur Verfügung stehen wollen :ph34r: :lol: ....aber, die Gefahr besteht ja nicht. :pfeifen:


Zitat (Freesie @ 20.11.2008 21:26:14)
:lol: ....aber, die Gefahr besteht ja nicht. :pfeifen:

:heul: Schade, wollte dich eigentlich bitten... :augenzwinkern:

Zitat (Justme @ 20.11.2008 21:30:47)
:heul: Schade, wollte dich eigentlich bitten... :augenzwinkern:

Na ganz toll ! :labern:
Und dann setz´ich deine Million in den Sand :heul: .
Nein, lass uns lieber :freunde: bleiben ..... :lol:

Warum nicht Freesie,

wenn du auf dem Stuhl sitz, kommen wir alle als Zuschauer B)


Zitat (Sparfuchs @ 20.11.2008 21:38:22)
Warum nicht Freesie,

wenn du auf dem Stuhl sitz, kommen wir alle als Zuschauer B)

Nur, wenn ihr mir die Antworten vorhustet..... :lol: !

Zitat (Eifelgold @ 20.11.2008 20:57:44)




Darum gehen meine Spenden, die ich entbehren kann, in örtliche Kindereinrichtungen. Da weiß ich jedenfalls, dass es willkommen ist und gut gebraucht wird. Das kann alles sein: von Geldspenden, einer Tapetenrolle zum Bemalen über einen Kuchelteddy bis hin zu Malstiften oder Farbkasten, oder sonstiges Bastelmaterial.

Das finde ich SUPER.

Hier in Deutschland gibt es genügend Leute die Hilfe gebrauchen können.
Die Lage in Afrika ist sehr schlimm aber wenn wir Geld spenden und dafür statt Hilfe und Nahrung Waffen gekauft werden ist das doch ein wahrer Teufelskreis. Damit werden die Menschen nicht geholfen.

was WWM angeht :

Gottseidank Pause bei WWM.
Ich wollte ich hätte die Sendung aufgenommen, dann könnte ich den Teil mit den Jacob Sisters wenigstens vorlaufen lassen. :wallbash: Das ist ja nicht auszuhalten.

Zitat (labens @ 20.11.2008 21:13:08)
Bei dem Sender wird der Eindruck einer Livesendung erweckt, indem immer wieder hin- und hergeschaltet wird, um den Spendenmarathon einzublenden.

Schon seit einigen Jahren wird bei richtigen Live Sendungen irgendwo beim Senderlogo das Wörtchen "live" eingeblendet. Also vorgaukeln oder gar betrügen würde ich das keineswegs nennen.

Zitat (tom-kuehn @ 20.11.2008 21:42:15)
Schon seit einigen Jahren wird bei richtigen Live Sendungen irgendwo beim Senderlogo das Wörtchen "live" eingeblendet. Also vorgaukeln oder gar betrügen würde ich das keineswegs nennen.

Einblenden kann man viel :lol:

Zitat (chrisje @ 20.11.2008 21:41:21)
Gottseidank Pause bei WWM.
Ich wollte ich hätte die Sendung aufgenommen, dann könnte ich den Teil mit den Jacob Sisters wenigstens vorlaufen lassen. :wallbash: Das ist ja nicht auszuhalten.[/color]

Ich habe den Sender stumm geschaltet. Als jedoch eben Jauch eine der Schwestern geküsst hatte, dachte ich, besser er hätte einen der Köter geküsst.......
rofl

genau wie Bodo und Freesie es schreiben ist es
und das ist seit Beginn von WWM bekannt

das einzig Alberne daran ist, dass während der Sendung immer so getan wird, als wäre es live
vor der letzten gab es zum ersten Mal einen Ausschnitt als Vorschau,

Zitat
dann könnte ja der telefonjoker die antwort schon vorher googlen, wenn er zuschauen würde

genau
der Kandidat könnte so lange überlegen, bis er sicher sein kann, dass alle drei Telefonjoker die Antwort haben und dann kann er irgendeinen anrufen

ob die Sendung heute schon vor Tagen aufgezeichnet wurde oder live ist und knapp versetzt gesendet wird, lässt sich nicht so einfach feststellen

aber ist das nicht völlig egal?

und was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?
es gibt auf allen Sendern Aufzeichnungen, Playback und sonst jede Menge, das anders ist als es aussieht

ist das ein pauschaler Hinweis auf Spendenbetrug?

Bearbeitet von Die Außerirdische am 20.11.2008 21:54:15

Zitat (labens @ 20.11.2008 21:50:41)
Ich habe den Sender stumm geschaltet. Als jedoch eben Jauch eine der Schwestern geküsst hatte, dachte ich, besser er hätte einen der Köter geküsst.......
rofl

Vielleicht wollte er das auch. So leicht kann man da keinen Unterschied sehen. :wacko: :pfeifen: :mussweg: rofl

Zitat (labens @ 20.11.2008 20:50:13)


Beweis: Schaut mal auf Jauchs Armbanduhr. Während die prominenten Teilnehmer meist keine Uhr tragen, ist Jauchs Armbanduhr mit weissem Zifferblatt sehr gut zu erkennen.

Um 20.45 Uhr zeigt seine Uhr 20.20 Uhr.... Das Datum weiss man natürlich nicht.


Ich habe es ja immer gewußt: labens ist ein direkter Nachfahre von Sherlock Holmes!
:lol:

Nur kurz vorneweg - ich wusste, dass die "normalen" WWM-Sendungen Aufzeichnungen sind. Über das Promispecial hab ich diesbezüglich nicht weiter nachgedacht.

Allerdings hab ich gerade die letzte Frage gegoogelt - und bin auf einen Bericht gestoßen, in dem das Ende/Ergebnis schon feststehht.

Spoiler: Gottschalk knackt die Mille mit D.D.


:lol: :lol: :lol:
@ Keke: Ich glaube, Du hättest das Wort "Spoiler" lieber schwarz lassen sollen. :hihi:


Ups, ja, da haste recht. Aber ich war so knapp in der Zeit, weil ich dachte, dass eh gleich die Auflösung kommt... ^_^

(und dann glaubts mir am Ende keiner mehr... :rolleyes: )


also, jetzt habt ihr mich alle ganz schön verarscht.

Eben hat der Jauch die Franzi in das andere Studio geschickt. Und der Typ hat gesagt, dass sie jetzt gleich herüber kommt.

Also doch live.....

Nur die Uhren von Jauch gehen anders. Lebt der vielleicht auf einem anderen Planeten. Auf dem Mond oder so.

Labens


Ach was, das ist bestimmt nicht live. Guck dir doch mal den Rest der Show an, der gerade läuft.

So schnell sind die da auch nicht.

Franzi wird einfach heute abend in den gleichen Klamotten nochmal beim Spendenmarathon erscheinen.


Zitat (Heiabutzi @ 20.11.2008 22:53:59)
Ich habe es ja immer gewußt: labens ist ein direkter Nachfahre von Sherlock Holmes!
:lol:

Mehrere Einbrecher welche mein Gartenhaus verwüsteten hatte ich schon gefasst.

Die letzte Russenbande verfolgte ich in den Wald und lotste die Polizei zu deren Versteck. rofl

Labens entgeht keinem....

Habe gerade gesehen, daß der Computertisch und die Stühle nicht mehr weggeräumt werden, wenn die Frage gestellt wird, um einen neuen Kandidaten auszuwählen.

So ändern sich die Zeiten.


Hallo, WWM Fangemeinde (wozu ich auch gehöre seit Jahren)
seit Jahren wundere ich mich auch darüber, warum die ganzen Stühle und der Monitor abgebaut werden, bei der österreichischen Ausgabe das aber anders praktiziert wird.
Habe nie den Grund erfahren.
Und nun ist mir seit kurzem auch aufgefallen, dass das Zeugs stehenbleibt. Ist doch viel praktischer.
Die Aufzeichnung findet einmal in der Woche statt, meist ist es der Dienstag. Früher waren es immer die drei Folgen (Freitag, Samstag, Montag).
Heute gibt es leider nur noch Freitag und Montag und somit werden auch nur noch zwei Sendungen aufgezeichnet.
Zu alt dürfen die Aufzeichnungen auch nicht sein, denn sonst würde die Aktualität (Politik, sonstige Ereignisse) verlorengehen, die von Herrn Jauch doch immer wieder eingeflochten wird.

Ciao
Elisabeth


Ein glückliches frohes Neues Jahr.....?

Nicht so bei RTL! Dort wird am Silvester 2011 eine Aufzeichnung aus 2008 ausgestrahlt.
Mit RTL zurück in die Steinzeit? Ja, sie verarschen Dich auch 2012. Ab sofort straht RTL 2012 das gesamte TV- Programm vom 1.1.2011 ab 2012 als Wiederholung aus.....

Quelle

Also vorsichtig heute, die Nachrichten sind heute wieder vom 1.1.2011.


Zitat (labens @ 01.01.2012 08:37:54)
Ein glückliches frohes Neues Jahr.....?

Nicht so bei RTL! Dort wird am Silvester 2011 eine Aufzeichnung aus 2008 ausgestrahlt.
Mit RTL zurück in die Steinzeit? Ja, sie verarschen Dich auch 2012. Ab sofort straht RTL 2012 das gesamte TV- Programm vom 1.1.2011 ab 2012 als Wiederholung aus.....

Quelle

Also vorsichtig heute, die Nachrichten sind heute wieder vom 1.1.2011.

Ja Labens, brutal spielen die Medien mit uns.

Aber es ist leider so, ich hab auch schon mal bei einer Weihnachtssendung mitgewirkt, die schon im Sommer davor aufgezeichnet wurde.

IDa seid ihr sicher statt mit Winterstiefel in T-Shirt und Sandalen erschienen? :P


Das schaffen die öffentlich rechtlichen doch auch, gewisse Ansprachen im nächsten Jahr zu recyclen.

Gruß

Highlander



Kostenloser Newsletter