Acrobat Reader Installation: Kein Reader lässt sich installieren


Hallo,

frohe Weihnachten alle zusammen.

Ich habe ein grosses Problem:

schon seit Tagen versuche ich, einen Acrobat Reader zu installieren. Ohne Erfolg.
Version 7, Version 8 und Version 9 habe ích versucht. Alle brechen ab mit einer Fehlermeldung.

Version 9 liefert nur eine cryptische ID, die ich an Adobe senden soll.

Version 7 und 8 brechen ab mit der Meldung, das die Datei "data1.cab" nicht lesbar sei. So wie ich dass sehe, passiert das beim Entpacken und es scheinen auch zwei unterschiedliche Dateien zu sein.

Ich weiss, dass das eine wichtige Datei ist, in der viele andere Dateien stehen.

Ich habe schon mehrfach versucht, direkt bei Adobe das Packet neu herunterzuladen, bzw. direkt von der Website zu installieren. Ohne erfolg.

Gibt es einen Trick, wie ich den Reader trotzdem noch installiert bekomme?

Ist ein XP - System mit SP 3.

Danke und Gruß

Highlander


eigenartig...eigenartig...

Alten Adobe Reader schon vollkommen deinstalliert? Alle alten Temp Dateien gelöscht? Adobe Reader Dateien aus dem Autostart entfernt?

Den Abgesicherten Modus hast du schon zum Installieren probiert? (Beim Starten von XP (F8) mehrmals drücken, dann kommst du in den Modus)

muss es Adobe sein zum PDF lesen? geht auch der Foxit Reader?Link


Hallo Nachi,

bis auf den abgesicherten Modus kann ich alle Fragen mit JA beantworten.

Foxit hört sich ein wenig nach Firefox an.

Und der Firefox stürzt bei mir immer wieder unmotiviert ab. Neueste Version ist installiert.

Werde mal den abgesicherten Modus probieren.

Danke und Gruß

Highlander


ziehe dir die 30 tagesversion von tune up und installiere sie. dort nimmste den uinstall manager und löscht den mist, sollte das nicht gehen öffne den arbeitsplatz und lokaler datenträger und programme. jetzt klicke acrobart reader mit rechts an und dann auf tuneup shredder.

foxit hat rein gar nichts mit firefox und foxmail zu tun!

foxit ist aber um längen besser und schneller wie adobe, wie eben auch foxmail und firefox um längen besser sind wie windoofprodukte ;)

aber wenn so viel sachen bei dir probleme machen wird dein problem nicht bei firefox oder adobe liegen ;)


Zitat (Bulli-SH @ 26.12.2008 09:02:59)
aber wenn so viel sachen bei dir probleme machen wird dein problem nicht bei firefox oder adobe liegen ;)

vermute ich auch stark... wäre wohl mal eine intensivste systemreinigung bzw. evtl. nen kompletten Sysneuaufsatz nötig.


Kostenloser Newsletter