skype und webcam - wer kennt sich aus?


Hallo alle miteinander!
Bekannte von mir (USA) unterhalten sich seit einiger Zeit per webcam via SKYPE. Man machte mit den Vorschlag, das auch auszuprobieren. Wäre ja ganz nett, Freunde, die man selten sieht, so mal öfter zu Gesicht zu bekommen! :D

Jetzt meine Frage:
Wer von euch kennt sich damit aus, macht es vielleicht sogar selber?
Was muss ich beachten?
Wie muss die webcam beschaffen sein, gibt es da große Unterschiede?
Wie funktioniert SKYPE? Anmelden und loslegen? Gibts da 'ne Extrarechnung (soll angeblich umsonst sein, aber...)? Läuft das ganz normal über meine Internet flatrate?

Brauch ich dann noch 'nen extra Mikro oder hat mein PC so etwas vielleicht, ohne, dass ich das weiss? :blink: Ist so etwas in die webcam integriert???

Totales Neuland für mich, wie ihr seht!
Fragen über Fragen! :wacko:
Wäre für jeden Hinweis dankbar!

Schönes Wochenende noch und lieben Dank!

EKFK


skypen unter skypeanschlüssen ist weltweit kostenlos ;)
hier findest du alle infos

headset kaufen, einstellungen anpassen also micro einschalten in windows soundmanager und in deiner evtl. soundsoftware von realtec o.ä. und schon kannste telefonieren.
wenn du dann magst kannste noch die webcam anschliessen ;)

sykpe gibt es nun auch schon 6 jahre oder sogar länger ;)

Bearbeitet von Bulli-SH am 03.01.2009 20:12:49


Skype im Netz, also von PC zu PC, ist kostenlos. Es gibt auch die Möglichkeit ins Festnetz und auf Handys anzurufen, dann kostet es was.
Es gibt Webcams mit integriertem Mikro, da kannst du dir das Headset sparen. Über Lautsprecher sollte dein PC dann allerdings schon verfügen. Zum Antesten reicht eine billige Webcam aus. Allerdings wirst du dann sehr schnell merken, dass man auch in dem Bereich immer nur das an Qualität bekommst was du zu zahlen bereit bist. Billige Lösungen (Cam & Headset) fangen so bei 20€ an, für qualitativ höherwertige Cams mit Mikro liegen die Preise bei 60-70€. Mit denen hast du dann aber wirklich eine gute Bildqualität und es kommt echtes Profifeeling auf.
Google mal einfach nach "Webcam Test" oder "Webcam Vergleichstest", da wirst du mit Ergebnissen zugeschüttet.


Zitat (Hamlett @ 03.01.2009 21:26:56)
Skype im Netz, also von PC zu PC, ist kostenlos. Es gibt auch die Möglichkeit ins Festnetz und auf Handys anzurufen, dann kostet es was.

genau aus diesem Grund sah ich in den ganzen Jahren nicht den Nutzen für mich, denn alles was Skype kostenfrei kann, kann MSN-Live oder jeder andere Messenger auch kostenfrei....Skype free ist für mich nur ein Hype der von der Werbung sehr gut vermarktet wurde ;)

dafür nicht von windoof ;)
und hype, naja sie haben das geschäft eben gut ausgebaut mit den paytele dazu. weiterhin war dort die qualität schon immer klasse, wenn ich da an die anfänge von web.de denke mit den klicken des werbepartners im telefonat damit es kostenfrei ist. das war so anfang 2000 wenn ich mich recht erinner.

aber das ganze bietet eben für jedenmann die ganze welt des www und von normalen tele wenn man nur nen dsl anschluss hat, oder über ein netzwerk online geht.


Zitat (Bulli-SH @ 03.01.2009 22:00:33)
dafür nicht von windoof ;)

der Messi aus dem Haus MS war nur ein Beispiel....aber ich mag Windows genauso wie Linux oder andere nette Betriebssystem Spielereien und unter allen ist es möglich mit einem der Messis das zu machen was Skype kostenlos kann und mit vielen kann auch auf das Skype Netzwerk zugegriffen werden... ;)

...wenn du einen Medion Lappy hast mit Dvd und auch TV card... wird nix gehn....

Monatelag habe ich es versucht... doch irgendwaqs stört des eine das andere...






(bin dann eben hingezogen...lol)

Sille


Danke für den Tip Hamlet. Zusammen mit 'ner netten PM, die ich noch erhalten habe, hilft das echt weiter.

Nein, ich habe keinen Medion Lappy, schade für dich, das es nicht funktioniert hat, Sille! Umziehen kommt für uns leider nicht in Frage! :)

Ich komme nur auf Skype, weil die Bekannten das nutzen und es vorgeschlagen haben. Da ich innerhalb des "Systems" bleien muss, damit es umsonst ist, geht es mir hier also um Skype! Die Diskussionen, was alles besser ist als ... Ich steige da nicht durch :blink: und bin zufrieden mit dem, was ich habe! Vielleicht wäre ich zufriedener mit was anderem aber das werde ich wohl nie erfahren also interessiert es mich nicht (s. Signatur). Danke!


Hardware wäre damit geklärt, nur wie die Praxis, sprich das "wählen" etc. abläuft, kann ich mir noch nicht vorstellen!

Danke und schönen Sonntag!
EKFK


das wählen ist recht einfach, einfach den nicknamen eintippen und wählen anklicken.

sollte also deine "nummer" eumelkrümelfroschkrabbe sein so würde ich das hier eintippen und wählen ;)

oder falls du auch festnetz etc anrufen willst so eben die rufnummer (nummerisch), das geht aber nur wenn du dir ein guthabenkonto anlegst ;)



Kostenloser Newsletter