Skype: meine Webcam geht in Skype nicht


Hallo. Ich hab ein riesen Problem. Nachdem ich es endlich geschafft habe den Schlappie neu aufzuspielen mittels HP eigener Programme und zunächst alles toll funktionierte, geht nun schon wieder meine Webcam in Skype nicht.
Starte ich sie so, ists kein Problem. Nur in Skype geht sie nicht, ist aber aktiviert.
Das Problem ist das meine Schwester doch in Lux jetzt wohnt und sie nur über meine Webcam ihre kleine Nichte sehen kann, oder halt wenn sie da ist.
Was kann ich machen?
Folgende Infos zum PC:
HP Pavilion dv9000
in den Laptop integrierte Webcam dementsprechend
Betriebssystem Win XP
Die Updates für Win und Service Packs sind meiner Mienung nach alle installiert.
Auch die Kamera usw. da ich ja neu aufgespielt hatte ist alles drauf.

Hat jemand eine Idee?

Das Problem ist das ich in Skype nur ein ganz schwarzes Bild sehe.
Danke.


Hi Brinarina. Lies dir dazu bitte folgende Hilfeseite bei HP durch:

HP Hilfe Webcam pavillion 9000

Besonders den Bereiche Webcam Treiber neuinstallieren. Ich denke, etwas auf dieser seite wird die Lösung bringen. Aber halte dich lieber genau an die Reihenfolge und die Anweisungen, die Jungs wissen im Zweifel, was sie sagen ;), und mit den HP Webcams dieser Serie scheint es oft Probleme zu geben


Danke. Ich hab die Seite besucht und alles befolgt. Der Treiber ist der aktuellste. So funktioniert die Cam auch einwandfrei, nur eben in Skype nicht.
Ich konnte leider auf der Seite keine brauchbare Hilfe finden. Sorry.
Jemand noch eine Idee?


Hm, wenn du wirklich auch den Treiber mal deinstalliert und neu installiert hast (bitte nicht nur checken, ob du den neusten hast, wirklich auch einmal neu installieren), dann probiere alternativ mal die Tipps aus diesem Thread aus:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-193325-0.html


Hi,
versuche mal: in Skype-Menuleiste Aktionen/Optionen, hier bei Anrufeinstellungen auf Videoeinstellungen klicken, hier müßte es die Web-Cam anzeigen, hier können auch noch weitere Einstellungen getätigt werden. Wenn hier eine Web-Cam angezeigt wird, müßte diese eigentlich auch beim Skypen funktionieren.


Desweiteren, wenn Du nur ein schwarzes Bild siehst, kann es daran liegen, dass die Umgebungshelligkeit zu gering ist. Ich habe einen Toshiba-Laptop, auch ich hatte das Problem, dass das Bild plötzlich schwarz wurde, ehe ich mitbekommen habe, dass die Umgebungshelligkeit zu dunkel wurde. Als ich das Licht angemacht habe, war das Bild wieder da, und es funktionierte wieder ohne Probleme.

Bearbeitet von gerd1011 am 07.07.2010 19:53:01


Also es funktioniert rein gar nichts. Ich lass jetzt mal einen Freund noch mal danach gucken, wenn nicht...kennt jemand von euch ein Programm das auch Videoübertragung / Telefonie kostenlos anbietet?

Danke, das wäre lieb.

Danke auch Bierle...ich hab den Treiber de und neuinstalliert, hab den Rechner noch einmal komplett geschrotet und es geht gar nichts.

Meine Eltern meinten bei Ihnen gänge es seit kurzem auch nicht mehr. Der gleiche Laptop auch Kabel Deutschland Anbieter und zack, auf einmal gehts nicht mehr.
Keine Ahnung.......aber ich finds merkwürdig.

Trotzdem danke vielmals.


hey..
eine alternative zu skype könnte gizmo sein. hab es selbst noch nicht ausprobiert.. aber einen versuch ist es wert..


wie wäre es ein Programm zu nutzen was direkt für Windows entwickelt wurde von den Machern selbst? Ich würde dir den Windows Live Messenger empfehlen. http://messenger.live.de/


Bei meiner Schwester und bei einer Freundin hat es hingegen mit MSN und der Webcam nicht mehr funktionieren wollen, dann haben sie es auf Skype versucht und es hat geklappt. Keine Ahnung, mit was das zusammenhängt. Aber manchmal will die Webcam warum auch immer nicht, und dann geht sie irgendwann wieder.



Kostenloser Newsletter