Rosa T-Shirt wieder weiß bekommen? Wer weiss, wie ich das hinkriege?


Irgendwie habe ich gestern folgenden Frag-Mutti-Tipp ungewollt probiert:

Weiße Unterhosen werden zartrosa, wenn man sie mit neuen roten Socken wäscht.

Habe die Unterhosen allerdings durch T-Shirts ersetzt und das rote Teil war ein Seidentop, dass sich zwischen die Shirts gemogelt hatte und dann das heisse Wasser nicht so recht vertrug... Die rosa Teile also gleich nochmal gewaschen (bei 30°) mit viel Waschpulver, Chlorzeug und Backpulver - aber nix war, sind immer noch rosa....

Wie bringe ich meinem Gatten jetzt schonend bei, dass er ab sofort ein weißes Shirt weniger, aber dafür ein rosa Shirt mehr sein eigen nennen darf? :huh:

Und wie krieg ich die Dinger wieder weiß? Teeren vielleicht, weil das Weiße schon durchschimmert? :heul: Der hier bereits vorhandene Thread zu diesem Thema war meiner Meinung nach nicht so ergiebig an Lösungsmöglichkeiten... Fällt euch dazu noch was ein? :wacko: :blink:


Bevor Du die chemische Industrie auf ein neues Jahreshoch treibst:

Kauf ihm ein neues weisses Shirt und zieh das rosa T-Shirt selbst an.

Murphy :rolleyes:


Ich bin seit gestern auch stolze Besitzerin eines rosa Shirts - mit weißen Netzärmeln... *jaul*, aber das ist nicht ganz so tragisch... das Shirt meines Gatten paßt mir allerdings nicht... aber im Prinzip ist die Idee gar nicht so verkehrt... der merkt das bestimmt nicht, wenn eins fehlt... eher bemerkt er die Verfärbung, da er sonst wenig Rosa trägt... :lol:


sind die shirts zu gross oder zu klein ?


Sehr umweltschonend ist diese Methode:

man nehme eine gemähte Wiese und einen schönen Sonnentag. Entfalte die verfärbte Wäsche, befeuchte sie mit Wasser und lässt die Sonne bleichen.
Eigentlich reicht nur die Vorderseite des Shirts, da der Gatte ja hinten keine Augen hat :lol:

Oder man kauft einfach den billigen Entfärber von dm oder Schlecker und nimmt den her. Grad bei weisser Wäsche super einfach und wirkend.

Such dir was aus


ich sag nur : DOMESTOS für Bad und WC!

(und für die *Mist wisst ihr eigentlich wie schnell sich so eine kleine rote Kindersocke in der weißwäsche "verläuft"? verfärbte Weißwäsche)

Ich pack sowieso regelmäßig die weißen T-Shirts meines Mannes in die Badewanne incl. DOMESTOS. Und hole sie strahlend weiß wieder raus, nachdem ich sie eine Nacht hab einweichen lassen!


Zitat (Housi @ 02.09.2005 - 11:02:08)
Sehr umweltschonend ist diese Methode:

man nehme eine gemähte Wiese und einen schönen Sonnentag. Entfalte die verfärbte Wäsche, befeuchte sie mit Wasser und lässt die Sonne bleichen.

das ist ein supertipp. :)
hab ich so mit meiner rotweinverfärbten hellen jeans gemacht.
60°C mit fleckvorbehandlung hatten kaum was gebracht, aber die jeans drei tage sonnen B) lassen und der riesige rotweinfleck war weg. :rolleyes:

diese methode ist allerdings nur für helle kleidung geeignet,...also bei einem weißen t-shirt auch anwendbar! ;)

Bearbeitet von chilli-lilli am 02.09.2005 11:26:13

Zitat (murphy @ 02.09.2005 - 09:40:26)
sind die shirts zu gross oder zu klein ?

Kommt auf die Sichtweise an... dem einen ist das des anderen zu groß und dem anderen zu klein... oder so...

Edit: Und zum Thema Domestos... son Zeuch hatte ich ja draufgekippt. Das hat aber eine Shorts des Gatten nicht vertragen, die sich irgendwie auch in dieser Waschmaschine wiederfand - die war mal oliv... jetzt hat sie rosaweisse Stellen, wie gebatikt, aber leider nicht schön und sehr unregelmäßig verteilt... *männodasmussichdemjaauchnochirgendwiebeibringen* :unsure:

Bearbeitet von fiona123 am 02.09.2005 11:40:29

Ich glaube schon des öfteren Männer mit rosa Oberteilen gesehen zu haben. Mach ihm doch einfach weis, das dies ne Top moderne Farbe sei. rofl vieleicht glaubt er es ja sogar. :pfeifen:
michganzkleinindieeckeduckt
Gruß Tulpe :winkewinke:


bügle doch so ein abziehbildchen vom pink panther drauf, das sieht sicher klasse aus!


ich hab hier noch gar nicht gelesen :lol::lol::lol:
also fiona..ich finde rosa sowas von süss :lol::lol: trägst du die höschen auch wenn du
zum arzt musst :lol: EDIT: ach nee...das war ja ein tipp den du gelesen hast :lol: vergiss alles........

süss.............

Bearbeitet von bonny am 07.09.2005 17:59:50


Meine liebe Fio- etwas mehr hätte ich da schon zugetraut!

SEIN Seidenhemd kriegst Du mit normaler Bleiche (Dan Korix, 50 °C) wieder weiß... Du solltest wissen, daß Naturstoffe (Seide, Baumwolle) hohe Temperaturen umzusetzen wissen (weiß wird weiß, die Form geht nicht flöten)
Natürlich könnte man ihn jederzeit in schwul-rosa auf Arbeit schicken :lol: :lol: :lol:


Oder du erklärst ihm ,dass die Modefarbe jetzt rot ist
und färbst das T-Shirt einfach in der Maschine in einem
leuchtenden Rot.


hi ihr süßen....

bin neu hier und aus aktuellem Anlaß nochmal ne Frage zu dem jetzt doch inwzischen schon etwas älteren threat....

Wie hoch dosiert ihr das Domestos??

würde gern verfärbte T-Shirts mal wieder strahlend weiß bekommen....

wie dolle muß ich das verdünnen?

:rolleyes:



Kostenloser Newsletter