Taufe: Was schenkt man zu diesem Anlass?


Hallo ihr Lieben!

Mein Neffe wird im Mai getauft und ist bis dahin 8 Monate alt. Ich würde ihm gerne zu diesem Anlass was besonderes schenken, bin aber etwas ratlos...Wir (also mein Mann und ich) sind nicht sehr religiös und werden von daher auch nicht die Paten sein. Dennoch möchte ich was besonderes schenken.
Brauche ein paar Ideen von euch. Vielen Dank im Vorraus, Minna.


hallo minna 77, ich weiss ja nicht, wieviel ihr anlegen möchtet, aber wie wär es denn mit einer Versicherung, die man nachher fürs Studium oder ähnliches verwenden kann.
LG Hunter


ich weiss nicht, ob's sowas in deutschland auch gibt, ich hab zur taufe meines patenkindes ein Goldvreneli gekauft. ist etwas spezielles und hält sich garantiert. ist halt bisschen kostspieliger, aber wenn ihr was spezielles schenken wollt...


Du könntest ein Kindergeschirr schenken- Teller, Tasse, Müslischale. Oder ein Kinderbesteck. Da kann man durchaus auch etwas teurer einsteigen, je nachdem ob man Chromargan kauft oder Silber.

Ansonsten: ich hab von meiner Patentante eine Goldmünze geschenkt bekommen (auch in Deutschland kann man Vreneli, Rand und dergleichen mehr kaufen). Oder du eröffnest ein Sparbuch für den Täufling und legst da schon mal einen beliebigen Betrag drauf. An Geburtstagen, Weihnachten und sonstigen Festtagen kannst du dann was dazu überweisen und nur eine Kleinigkeit (ein Buch, ein Spielzeug...) zum Überreichen kaufen.


Goldmünzen sind derzeit fast nicht zu bekommen, da dank der Finanzkrise ein absoluter Run aufs Gold stattgefunden hat. Wollten vor zwei Monten eine zu einer Goldhochzeit verschenken... war fast nicht zu machen.

Die Idee mit dem Sparbuch finde ich gut und sinnvoll.


Du könntest ganz einfach mal die Eltern fragen....


Hallo ihr Lieben!

Vielen Dank für die tollen Tipps!

Liebe Grüße, Minna :blumen:


Meine beiden haben je ein Armbändchen in Gold bekommen, mit Namensgravur.
Beide Armbänder wurden so gehalten, dass die Kinder das auch im Erwachsenenalter noch tragen können.

Zur Kinderkommuniom haben beide Kinder von der Urgroßmutter ein Goldkettechen mit Sternzeichen erhalten. Rückseite wieder mit Gravur Tag der Kommunion und von Oma XXY. Der Große trägt das Kettchen immer, wenn er ausgeht, und der Kleine wollte auch eins. Was lag da also näher?


Ich hab mal eine kleine Silberdose verschenkt, wo "Sabine's Milchzaehne" drauf eingraviert war. Kam gut an!! Zielobjekt fuer die Zahnfee.


Mein Sohn wird demnächst evangelisch getauft. Ich wurde nun gefragt was wir uns für Ihn wünschen?

Einen Taufring finde ich schön, aber aus unfalltechnischen Gründen möchte ich meine Kind nicht mit einer Kette rumlaufen lassen.
Gibt es eine Bibel für Kinder? Sicherlich gibt es die! Aber könnt ihr eine empfehlen.
Habt ihr noch Ideen? Ausser Geld!

Bearbeitet von Joan am 04.05.2009 11:46:16


Diese Kinderbibel find ich sehr schön und auch für Erwachsene spannend.

http://www.regineschindler.ch/index.php?pa...a5=Kinderbücher

Vielleicht findest Du da auch sonst noch ein schönes Buch.

Aber hast Du schon nachgefragt: Bei uns bekommen die Kinder zur Taufe eine Kinderbibel.

Ein Taufring wäre ja einfach auch eine schöne Erinnerung an diesen Tag und könnte später evt. zu einem Schmuck umgearbeitet werden.
Ich hatte von meiner Grossmutter eine Silberkette mit einem Hugenottenkreuz bekommen - diese trage ich seit ich so 15 / 16 bin immer mal wieder einen Zeitlang. Und sie ist eine schöne Erinnerung an die Taufe und an die Grossmutter.

Aber ich finde Du könntest auch ganz Praktisches wünschen, das ihr für Euren Sohn brauchen könntet.


Wir haben unserer Nichte, zu ihrer Taufe ein Sparbuch (100 € Guthaben), liebevoll in ein Handtuch eingewickelt, zukommen lassen...


Unsere Kleine hat einen Taufring von Oma&Opa bekommen. Den trägt sie so auch nie! Ist eher soein Erinnerungsstück.
Von ihrer Patentante hat sie ein ganz süßes Kinderbesteck bekommen, in das ihr Name eingraviert ist. Das find ich auch klasse.
Naja, und von der anderen Oma/Opa und dem solventen Patenonkel gabs ein Sparbuch sowie von Onkel/Tante/Cousin ein Bobbycar.Auch super!


Ein silberner Becher mit dem Namen des Kindes draufgraviert, das haben wir alle bekommen von unseren Paten und auc immer benutzt als Kinder und spaeter in Ehren gehalten. ausserdem gibts diese suessen kleinen Silberdoeschen fuer Milchzaehne, sagte ja schon jemand, aber die gibts auch fuer Locken.


Geschenke mit religiösem Zusammenhang wie Kinderbibeln und Gebetbücher oder Taufschmuck * unerwünschte Werbung entfernt * Taufringe,[/URL] Ketten, Armbänder...) sind besonders zeitlose und klassische Geschenke zu diesem Anlass - weitere Geschenkideen wie unter anderem Gebetswürfel, Fotoalben, personalisierte findet man hier: * nochmal nervige, unerwünschte Werbung entfernt * - da ist für jeden etwas dabei :wub:

Bearbeitet von Wecker am 24.05.2011 21:38:40



Kostenloser Newsletter