palmherzen? was macht man damit???


meine lieben

bei mir verstäubelt ne dose palmherzen in der hintersten ecke meiner küche.... keine ahnug wie die da hingekommen ist.
weiss jemand von euch was man mit diesen dinger anstellen kann ausser an die wand nageln?


Zitat (aglaja @ 08.09.2005 - 00:32:38)
an die wand nageln?

rofl rofl

das wär vielleicht das beste....

Aber im Ernst: hab gehört, dass das Zeug ganz gut schmecken soll, wenn man es wie einen Salat mariniert oder in einem Wokgericht verarbeitet.

Bestätigen kann ich das nicht, da ich diese Dinger noch nie probiert habe,aber ich kann Gemüse sowieso nicht sonderlich ausstehen

Mal ne Gegenfrage: was sind überhaupt Palmherzen??? :pfeifen:
*sammyvölligahnungslos*


Palmherz, Palmenherz oder Palmito ist das essbare Mark der junge Triebe am oberen Ende einer Palme (der Vegetationskegel). Als Palmkohl werden Palmherzen mit jungen, sie umhüllenden und noch nicht entfalteten Blättern bezeichnet.
Palmherzen werden aus verschiedenen Palmenarten gewonnen, unter anderem aus Açaí, Babassú und Pfirsichpalme. Hauptanbaugebiete sind Brasilien, Paraguay und Argentinien. Die Palmen werden häufig nicht eigens gepflanzt, sondern als Abfallprodukt der Urwaldrodung verwertet.
Zur Ernte werden die Bäume, wenn sie zehn bis fünfzehn Jahre alt sind, gefällt – durch die Entfernung des Marks könnten sie ohnehin nicht mehr weiterwachsen. Pro Baum werden dabei, nach Entfernen der ungenießbaren Blatthüllen, etwa 500 g Palmherz gewonnen.
Palmherzen haben eine zarte Konsistenz und einen intensiv nussartigen Geschmack, der roh am besten zur Geltung kommt. In Europa sind sie fast nur – auf einheitliche Länge geschnitten und in Salzlake konserviert – als Hearts of Palms oder Cœurs de Palmier in Dosen erhältlich.

Quelle http://www.ilexikon.com/Palmherz.html


Ich esse die Teile gern als Beilage zum Steak - schmecken schön säuerlich frisch! Super mit Sambalsauce :sabber:

Hier der unvermeidliche Link zum Chefkoch :D

http://www.chefkoch.de/suche.php?from_form...&wo=1&x=14&y=15


Wenn es süße Palmherzen sind, mach halt mal nen Obstsalat:

hier ein Rezept:
2 Mango, 4 Bananen, 3 El sweet Palmfrüchte, 3 El sweet Kokosfleisch in Streifen und etwas anderes Obst ( Weintrauben, Kiwi, Erdbeeren, Kirschen oder und Birne)
ca 1/4 L Milch evtl. Eiswürvel (aus Milch)

Die Mangos und Bananen schälen und klein schneiden, Rest Obst dazu geben und Milch dazu mischen im Kühlschrank stehen lassen. Kühl servieren.

Höhrt sich ungewöhnlich an mit der Milch ist aber lecker :sabber:
Gruß Tulpe :D

Edit weil ich was übersehen habe

Bearbeitet von Tulpe am 08.09.2005 08:47:07


also... ich hab die dose jetzt mal aufgemacht.... geile konsistenz, aber schmecken tuts nach gar nix...


Ich war vor 3 Wochen beim Mexikaner, da gab es auf dem Salatbüffett
Palmherzen, eingelegt mit Gewürzen, Öl und Knobi.



Kostenloser Newsletter