Körnerweizenkissen reinigen


Mein Sohn hat unser Körnerkissen das mit Weizen gefüllt ist verschmutz und nun weis ich mit ob ich es in der kann . Und wenn ja wie trockne ich es dann


also ich denke mal die natürliche Körnerfüllung ist nicht Waschmaschinen tauglich... :(


glaube ich auch nicht.

ich würde die körner raus nehmen und das teil waschen, dann körner wieder rein zunähen, fertig.


Ne, mit Körnern würd ichs auf keinen Fall in die WaMa geben. die vertragen zwar die "normale" Feuchtigkeit, die man so auf einem fabriziert, aber das wäre dann eindeutig zu viel Wasser. Und son Gewicht im Schleudergang... das macht die Trommel sicher nicht besser :)
Um es "sauber" zu kriegen, würde ich es ne kurze (!!!) Runde in die packen, sofern keine Metallteile enthält. Das desinfiziert zwar nicht 100 %, aber es killt schon mal den gröbsten Schmodder.
Für den Bezug würd ich den Tipp von Gitti anwenden, oder mit Polsterreiniger oder Teppichschaum dran gehen. So mach ich das bei meinem auch.

Bearbeitet von Cambria am 30.03.2009 21:25:22



Kostenloser Newsletter