Hilfe beim "Jay-Drehen"


Ja hallo, ich weiß über dieses Thema können wahrscheinlich nicht alle bescheid wissen. :huh:
Aber ich hab den Beitrag in SternTV gesehen :D und dachte ich frag einfach mal. Jetzt meine Frage: Wie dreht man einen Jopint :( , so das er perfekt ausschaut????? Ist es nur übung, nach dem Moto: Übung macht den Meister, :blink: oder gib es in dieser eigenen Philosophie einen Trick??? Ich übe und übe, schon seit ungefähr 3 Wochen jeden Tag, :wallbash: und es will nie 100% hinhauen. Könnt ihr mir helfen??? :trösten:

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Lass mich mal raten: Dein Nick kommt nicht von "ich hab da mal ´ne Frege" sondern vielmehr von den Freggles! Richtig? :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

ups?
was ist denn "jay drehen" oder "jopint"????

(jay kenn ich nur als mega-coole lokal-band aus dem hesse-ländle ;-) )

lg

purzel

War diese Antwort hilfreich?

Silent bob and jay??? So als neue variante...

War diese Antwort hilfreich?

hi, frege,

die meisten "muttis" können dir hier sicher nicht weiter helfen,
weil sie viel zu jung sind, um in den 70-ern deine fragen gestelllt zu haben.
*g*

die, die es könnten, wollen es vielleicht nicht?

musste leider selbst experimentieren.
warum soll es dir besser gehen als uns?

viel erfolg,
cal
:D

War diese Antwort hilfreich?

fängst am besten zuerst mit klein an.... dann arbeitest du dich zu den grösseren kaliber.

War diese Antwort hilfreich?

tja, da mußt du dich wirklich einarbeiten. das ist übungssache. aber mach dir nix draus. nach ein paar jahren, die du tgl. "gebaut" hast, wirst auch du zum meister werden. dann kannst du teile in allen formen und größen bauen, die sich rauchen lassen und so faltenfrei sind, als würden sie aus der maschine kommen. B)

uns lass dich nicht hetzen. zuerst arbeiten wir an der perfekten technik. die geschwindigkeit kommt dann von ganz alleine.

War diese Antwort hilfreich?

Googlen hilft immer...;)

Bildersuche-Google: Eingabe:"joi.." 1. Seite, letzte Reihe, 2. Bild von links anklicken, weiter unten Step-by-step-Fotoserie...

Hoffe es hilft...?!

Gruß
olive

War diese Antwort hilfreich?

Kurz grundsätzliches zum Thema:

Ich bezeichne mich nicht zu Unrecht als einen der besten "Dreher" in der Umgebung. Dies soll keineswegs arrogant klingen...is halt so. B)

Meine Tipps:

- der Filter macht den Jo...achte stets darauf, dass der Filter gross genug ist und auch nicht zu schmal, zu kleine Filter verderben definitiv den Brei und das untere Ende eines Jos welches ebenfalls maßgebend ist. Den Filter schön "einrollen" und rund machen...das Filtermaterial sollte nicht zu hart oder zu weich sein..die meisten Flyer eignen sich (wenn sie nicht schon wieder zu hart/zu sehr beschichtet sind) als Material dafür. Den Filter nun zuerst in das Papier legen und -weiterer Tipp- das Ende des Filters vorerst über den Papierrand herausstehen lassen. Nun behutsam beobachten ob sich das Papier gut um den Filter zurollen lassen würde oder der Filter (siehe oben) ungeeignet ist. Anschließend den Rest des Papiers mit den Hauptzutaten auffüllen und dabei natürlich die natürlich Form beachten...von unten dünn nach oben dick. Beachte dabei, das am Filter nicht zuviel liegt sondern am besten dem Durchmesser des Filters angepasst ist. Zwischendurch immer mal bereits ein wenig das Papier+Inhalt vor und zurück "einrollen".Nun am Filter beginnen zu zu drehen...dabei darauf achten, dass das Papier fest um den Filter liegt beim zudrehen. Dann natürlich etwas klopfen mit dem Filterende auf dem Tisch (oder Handrücken, oder Feuerzeug oder ...) (nicht zu fest!!! sonst droht Verstopfung!!). Prüfen ob der Innendruck ok ist, der Jo nicht zu weich ist oder gar zu knicken droht.

Also mal im Ernst, das is ne super Anleitung und ich habe wirklich tiefste architektonische Geheimnisse offenbart!!!
Ich bitte um Rückfragen oder Erfahrungen/Ergebnisse :-).

PS: Die Grundregeln habe ich damals von einem Freund gelehrt bekommen. ;)

Bis gestern
FlatGuy

War diese Antwort hilfreich?

alter schwede haust du auf die kacke. du bildest dir auf deine teile ja wirklich was ein. ich habe das gefühl, du hast den für dich perfekten grade erst hinbekommen, bist fast noch ein anfänger und hälst das ganze eh noch für etwas ganz besonderes.

was du zum thema filter sagst, stimmt in gewisser weise. allerdings gibt es auch leute, die ihre filter lieber lang und dünn haben, und wieder andere und wieder andere u.s.w.

ebenso gibt es leute, die ihre teile gar nicht konisch gebaut haben wollen. ein zylindrisch gebauter fällt in der öffentlichkeit weniger auf. also wird der filter n ticken dicker und das ende n ticken dünner.

es gibt leute, die benutzen drehtabak, ander zerpflücken zippen. bei einigen ist der tabak feuchter als bei anderen, kurz- oder langfaseriger als bei anderen u.s.w.

dann gibt es auch noch leute, die benutzen dicke papers, ander nutzen dünne papers, wieder andere benutzen papers ohne klebefläche und wenn es gar keine papers gibt, kann man auch bibelseiten nehmen.

all das muß man berücksichtigen, wenn man den filter konstruiert, die form des teils auswählt, die festigkeit beim drehen bestimmt u.s.w.

ich drehe dir teile in jeder größe bis 30 cm, in jeder form bis zu tulpe und mit jeder art der befüllung - trockenes gras, frisches gras, trockener bobbel, öliger bobbel, öl, klebriger bobbel, schwarze würste u.s.w.

ich drehe dir sogar teile, die du mittels eines wasserglases und deiner hand in eine wasserpfeife verwandeln kannst - keine weiteren hilfsmittel.

und ich, der schon 15 g gras teile gebaut und mit 2 leuten geraucht hat, als du noch dreirad gefahren bist, sage dir, hau mal hier nicht so auf die kacke mit angeblichen architektonischen geheimnissen. es gibt keine architektonischen geheimnisse beim bauen.

die übung macht den meister. richtig schön gedrehte teile in jeglicher form, die aussehen wie aus der maschine, sich wunderbar rauchen lassen und absolut faltenfrei sind, hinzubekommen, ist nämlich hauptsächlich eine frage, wie gut deine finger in sachen drehen trainiert sind.

ach und nochwas: inzwischen rauche ich nicht mehr - gar nichts! B)

War diese Antwort hilfreich?

Sers jungs. also danke erstmal für diese glorreichen, und umfangreichen Tipps. Ob nun architektonisch oder ölig bis 30cm, das interresiert mich eigentlich alles gar nicht. Wer hier am besten dreht und so weiter, is mir schnuppe. Es ging mir nur darum nen paar Tipps zu bekommen, da , ich hab nämlich schon nen bissle geübt, wenn ich drehe beim Filter das Pape immer nen bischen weiter dreht, Versteht ihr, ich dreh praktisch nich den ganzen Joint, sondern immer nur das Tape. Und dann muss ich mich höllisch konzentriren, das der Rest irgendwie noch hinterherkommt. Wie gesagt philosophie für sich.
Also ich übe ma fleißig weiter, bis dann, und danke nochmal

P.S: Ich finde es schade das sich leute die keine Ahnung vom Leben haben, und die immer noch in die Windeln machen, sich über Andersleute Namen machen

War diese Antwort hilfreich?

du kannst dir auch erst ne leere hülse drehen und das teil dann stopfen. so machen es auch einige. in dänemark z.b. machen das fast alle so. ist halt eine etwas stressigere und zeitaufwendigere methode - geht aber auch. die haben da sogar extra holzfilter für. die teile sehen in etwa so aus wie ein snort. n dänischer ki**er, der was auf sich hält hat son teil immer dabei.

letztendelich kommt es doch nur auf einen einzigen sehr wichtigen aspekt an:

HAUBALLA! (hauptsache das ballert) B)

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (frege @ 14.09.2005 - 12:13:36)
P.S: Ich finde es schade das sich leute die keine Ahnung vom Leben haben, und die immer noch in die Windeln machen, sich über Andersleute Namen machen

Schön, dass du über alles Bescheid weißt. :D rofl :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?

Was wird denn hier rumgestrahlt ?
Da setzt man einen ernstgemeinten Beitrag und wird vollgemacht von Kleiner aus Hamburg ?? Junge womit kommst du mir denn ? Ich schreib hier was rein weil es Sinn macht und nicht damit du sinnentleert Sachen dazu schreibst. Toleranz kannste auch mal nachlesen du Spezialist.

Vielleicht solltest du lieber wieder anfangen und so vielleicht klar kommen.

Bis hiernach

War diese Antwort hilfreich?

Kinners, falls ihr es noch nicht mitbekommen haben solltet:
Dies ist ein Forum für Haushaltstips!
Wenn ihr Tips sucht zum oben genannten Thema seid ihr meiner Meinung nach hier simpel und einfach falsch. Bemüht am besten eure Suchmaschine und ihr werdet mit Sicherheit mehr als genug Seiten finden, die sich ausgiebig damit befassen.
Danke im Voraus. ;)

War diese Antwort hilfreich?

Danke Hamlett.

Ich hatte mich auch schon gewundert warum manche bei anderen Themen wahnsinnig empfindlich sind aber hier keiner eine Beschwerde ablässt, dass Tipps zum Drehen ausgetauscht werden.

Murphy

War diese Antwort hilfreich?

@hamlett
postest du das auch, wenn die hudertste wegen ihres übergewichtes rumheult?
hier stehen doch auch kochrezepte. auch tipps für alkoholmixturen stehern hier und sind erwünscht. denk mal darüber nach. kannst du die doppelmoral in deinem beitrag riechen? B) :pfeifen:
und ich würde sagen dein tipp mit der suchmaschine trifft auch auf 90 % der anderen fragen und problemchen zu.

@flatguy
deine bauanleitung als das non plus ultra darzustellen finde ich ziemlich heftig. sich als den besten bauer u.s.w. darzustellen finde ich auch heftig. eigenlob stinkt. und da ist es einfach eine ehrensache einem solchen selbstlober mal n bischen paroli zu bieten.
in meinem beitrag wimmelt es von toleranz schnulli. schließlich bin ich es ja gewesen, der in jedem absatz versucht hat, darzustellen, daß es das non plus ultra auch in sachen bauen eben nicht gibt.
und noch was schnulli, du kannst den schönsten filter der welt haben. wenn du nicht drehen kannst, nützt dir das gar nichts. wenn du allerdings drehen kannst, schaffst du eine schöne tüte auch ganz ohne filter.
ich an deiner stelle wäre anderen bauern, bauarten, filtern u.s.w. gegenüber mal etwas toleranter. rofl :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

So Kleiner aus Hamburg...nachdem wir nun wissen was wir soweit denken habe ich ne Frage.
Ich würde mir ja gern von dir die Kunst des Tulpenbaus erklären lassen, davon habe ich nun nämlich wirklich keine Ahnung :huh: .

Bis vorher
Flat

War diese Antwort hilfreich?

Naja kleiner wenn das arrogant gewirkt hat...hatte ich ja erwähnt das es so nicht gemeint ist...es gibt einfach nen ganzen A**** voll Leute die einfach mal nicht bauen können...naja wie auch immer...ich kann gut bauen und fertig...nix mit stinkendem Eigenlob zu tun...


also is ja auch gut jetze

was sagst du ? Gibst du mir Tulpentipps ? :rolleyes:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (kLeiner @ 14.09.2005 - 14:58:49)
kannst du die doppelmoral in deinem beitrag riechen? B) :pfeifen:

Die Antwort darauf fällt mir leicht: Nein!
Ich werde auch den Teufel tun solche Themen dementsprechend zu kommentieren wenn THC-haltige Produkte in D-Land legalisiert werden (und dass das in absehbarer Zeit passieren wird ist für mich sicher). Aber bis dahin ist es als Moderator hier im Forum mein Job diese Community vor Schaden zu bewahren.
Aber vielleicht wäre es das Beste (und Demokratischste), wenn das ganze durch einen Poll entschieden wird. Meinungen hierzu?
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Hamlett @ 14.09.2005 - 14:47:33)
Kinners, falls ihr es noch nicht mitbekommen haben solltet:
Dies ist ein Forum für Haushaltstips!
Wenn ihr Tips sucht zum oben genannten Thema seid ihr meiner Meinung nach hier simpel und einfach falsch. Bemüht am besten eure Suchmaschine und ihr werdet mit Sicherheit mehr als genug Seiten finden, die sich ausgiebig damit befassen.
Danke im Voraus. ;)

Kann dir nur voll und ganz zustimmen! Was soll das hier?

Dafür gibt es sicher andere Foren und andere Ansprechpartner.
War diese Antwort hilfreich?

Ja naja für den ein oder anderen ist das ja auch nen Haushalttipp..und wo sich ja soviele bereichernde Menschen auf dieser Seite gibt probiert man halt immer mehr...Forum is Forum sag ich da immer :-)

PS: Her mit dem Poll wenns denn sein muss.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Flatguy @ 14.09.2005 - 15:04:19)
Ich würde mir ja gern von dir die Kunst des Tulpenbaus erklären lassen, davon habe ich nun nämlich wirklich keine Ahnung :huh: .

wenn das dein ernst ist, mache ich das gerne.
vorrausgesetzt, die anderen lynchen uns nicht schon vorher.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Flatguy @ 14.09.2005 - 15:51:03)
Ja naja für den ein oder anderen ist das ja auch nen Haushalttipp..und wo sich ja soviele bereichernde Menschen auf dieser Seite gibt probiert man halt immer mehr...Forum is Forum sag ich da immer :-)

das sehe ich ganz genau so. hier scheint sich bzw. hat sich eine große tolerante community gebildet (auf die ihr doch sonst immer so stolz seid, daß ihr fast schon von familie redet), die in ihrer gesamtheit über ein breites wissensspektrum verfügt (meins eingeschlossen :rolleyes: /jeder n bischen was).

und nun stellt sich doch die frage: was ist ein haushaltstipp?

hilfe ich komme mit meinem übergewicht nicht klar!
nicht wirklich ein haushaltstipp, oder?

der witz des tages?
natürlich, der haushaltstipp schlechthin! :sabber: rofl

ich schließe mich flatguy voll an. für einige ist das jointdrehen genau so ein haushaltstipp, wie sich einen drink mixen zu können, zu wissen wie lange ein rotwein atmen sollte und welche temperatur er haben sollte.

ich schlage vor, daß mit dem zitat von hamlett jetzt jede diskussion garnieren, in der es nicht um putztipps oder ums wäschewaschen geht. denn nur das würde diesm zitat gerecht werden. und mods sind doch heilige kühe, oder? :pfeifen: rofl :wacko: B)
War diese Antwort hilfreich?

:zwinkern:

War diese Antwort hilfreich?

Eben.
Das hast du wirklich nochmal sehr anschaulich dargestellt kLeiner B)

Zum Tulpenthema...ich bin da wirklich interessiert...habs noch nie wirklich probiert und bin auf die ersten Gehhilfen gespannt :wacko:

Also lass raus das Wissen, ich brauche diesen Haushaltstipp !!!!

War diese Antwort hilfreich?

Ich bin nicht sicher, ob sich hier die Frage eines Polls überhaupt stellt, sorry.

Solange das Zeug nicht legalisiert ist, sollten wir einen Teufel tun, es zu verharmlosen, und das tun wir ganz gewaltig, indem wir Bastelanleitungen hier öffentlich und für jeden jederzeit abrufbar reinstellen (lassen).

Ich habe übrigens auch ein Problem mit der Verharmlosung von Nikotin- und/oder Alkoholproblemen, auch wenn das sicher gesellschaftlich einen anderen Stand hat. Man weiß nie, wer noch mitliest. Das hat für mich auch nichts mit Intoleranz zu tun, sondern mit Rücksichtnahme.

(Wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden! )

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Minikeks @ 14.09.2005 - 16:51:01)

Solange das Zeug nicht legalisiert ist, sollten wir einen Teufel tun, es zu verharmlosen, und das tun wir ganz gewaltig, indem wir Bastelanleitungen hier öffentlich und für jeden jederzeit abrufbar reinstellen (lassen).

Genau so ist es.

Ich bitte die zwei Herren ihren Austausch von Bastel und Pflanzanleitungen übers PM auszutragen. Ansonsten wird das Thema geschlossen oder gelöscht.

Danke
War diese Antwort hilfreich?

@ Frege, kLeiner, Flatguy

Punkt1
Ich bin für eine Legalisierung von weichen Drogen.
Solange es die bei uns nicht gibt, haben meiner Meinung nach solche Anleitungen zum Drehen von Joints, Tulpen und wie immer diese Dinger genannt werden, hier nix verloren.

Punkt2
Da ihr so versiert zu sein scheint, geht es bei euch offensichtlich nicht darum, mal eben einen Joint zu versuchen. Vielmehr scheint ihr euch doch sehr professionell in diesem Thema auszukennen und in dieser Szene zu bewegen.
Darauf kann ich hier gerne verzichten!

Punkt3
Was mich persönlich auch sehr stört, ist euer Jargon (kLeiner: 'Schnulli', frege an Hamlett gerichtet: 'Leute,...die immer noch in die Windeln machen')!
Auch darauf kann ich hier gut und gerne verzichten! (kLeiner, du wirst dich erinnern, daß wir schon mal bei diesem Thema waren; mag sein, daß ich da etwas altmodisch denke, aber der Respekt vor dem andern drückt sich für mich auch in der Sprache aus)

Punkt4
Da ihr euch jetzt gefunden zu haben scheint als die 'Experten', spricht meiner Meinung nach nichts dagegen, eure Erfahrungen in PMs auszutauschen. Eine ernsthafte Diskussion, was ins Mutti-Forum gehört und was nicht, finde ich - meinetwegen in einem extra Thread dafür - durchaus sinnvoll.
Solltet ihr aber nur provozieren wollen, dann könnt ihr mir allesamt gestohlen bleiben!

Gruß
chris

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (marcel @ 14.09.2005 - 17:01:57)
Ich bitte die zwei Herren ihren Austausch von Bastel und Pflanzanleitungen übers PM auszutragen. Ansonsten wird das Thema geschlossen oder gelöscht.

ganz unrecht hast du ja nicht. aber nun ist es zu spät. er kann sich das teil ja schnell ausdrucken und dann kannst du es ja löschen. :wacko:

aber, warum habt ihr eigentlich so einen schiß. hier wurde in keinster weise irgendeine verbotene substanz erwähnt. B)
War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!