Raben verjagen! Eine Plage, sie fressen Fensterkitt


Hallo,

bei meiner Freundin sind die Raben . Nachdem sie nun am Haus an einem Fenster den kompletten Fensterkitt rausgefressen haben, sind sie nun an NR. 2 zugange. Rolläden runter, verjagen, nix hilft. Sie will sich nun nicht unbedingt einen toten Kollegen der schwarzen Vögel hinhängen um sie zu verjagen, aber so langsam wird es echt heftig.

Wer hatte auch schon einmal so ein Problem oder wer weiß, wie sich die Viecher dauerhaft verjagen lassen?

LG Dauerfrager


Es sind wohl die Mineralien, die als Füllstoffe im Kitt enthalten sind, auf die diese Viecher scharf sind.

Futterquelle an anderer Stelle mit dem Zeug anbieten, die für die Vögel angenehmer zu erreichen ist. Das würde ich mal testen, ob die Fenster so verschont bleiben.


Habt ihr ein Fenstersims?

Dann würde ich Feinen Draht oder auch sTracheldraht spannen damit die Raben sich dort nicht mehr nieder lassen können .Ein Versuch wärs wert. :blumen:


Ich habe mal in unserer Zeitung von einem ähnlichen Fall gelesen, wo Raben- ähnlich wie bei Hitchkock täglich morgens ein Haus überfielen und unter anderem den Fensterkitt rauspickten.
Damals wurde dazu auch ein Vogelkundler befragt, welcher meinte, dass die Vögel auf das Glänzen der Sonne im Fensterglas losgingen und gar kein Interesse hätten den Fensterkitt zu fressen. Es nutzte auch nichts die Fensterläden zu schließen, denn offenbar sind die Vögel in der Brutzeit da so aggressiv, wenn sie einen potentiellen Feind vermuten.
Vielleicht ist das ja bei Dir auch so.


Würde es helfen ein Mückengitter anzubringen? Damit wäre der Fensterkitt geschützt, und die Spiegelung weg.
Ich nehme an, daß die Raben Krähen sind, denn Raben kommen normalerweise nicht so dicht an Siedlungen heran.
Rabenvögel

Gruß,
MEike


Noch immer bringt mich diese Überschrift ganz durcheinander :verwirrt: , weil mir bei "Rabe" im hiesigen Zusammenhang immer unser Abraxas einfällt... und der frißt ganz sicher nicht den Kitt aus den Fenstern, weil er sich eher an Pferderouladen und Schweinepfoten hält. :unsure:


Hallo,

ich denke auch, das es eher Krähen sind, die Freundin besteht aber weiterhin auf RABE.
Sie hat jetzt mal alte CD's an die Fenster gehängt und wartet jetzt mal ab, wie lange sich die Vögel täuschen lassen ;) .

LG Dauerfrager



Kostenloser Newsletter