Hilfe! Rollbraten!


Hilfe!!! Ich hoffe ihr könnt mir helfen...nach monatelangem fleißgen Mitlesen, muss ich nun auch mal.

Ich bin gerade dabei einen schönen, leckeren Rollbraten zu machen. Naja, beim anbraten hab ich zwei Sekündchen nicht aufgepasst und er ist ganz leicht angebrannt, wirklich nicht viel.
Jetzt setz ich so langsam die Soße an. Und darin schwimmen kleine schwarze angebrannte Teile. Ich hab sie zum Großteil rausgefischt, aber ich finde es hat immer noch einen kleinen verbrannten Geschmack insgesamt.

Ist das Ganze noch zu retten?

Viele Grüße

Daniela


Tim Melzer nennt das Röstaromen :rolleyes:

Du kannst ein wenig zum Braten tun:
Das soll den brenzligen Geschmack verschwinden lassen ;)

Oder das verbrannte abschneiden und eine neue Soße ansetzen?

Bearbeitet von wurst am 16.06.2009 15:44:10


Das hab ich gemacht, nun schmeckte die Soße total fad. Hab noch nen verdammt teuren Bratenfond benutzt, war nicht so der Renner. Naja...satt sind wir :lol:


Zitat (Wurzel @ 16.06.2009 16:59:23)
Das hab ich gemacht, nun schmeckte die Soße total fad. Hab noch nen verdammt teuren Bratenfond benutzt, war nicht so der Renner. Naja...satt sind wir :lol:

Kuckst du da! :lol:

Zitat (Wurzel @ 16.06.2009 16:59:23)
Das hab ich gemacht, nun schmeckte die Soße total fad. Hab noch nen verdammt teuren Bratenfond benutzt, war nicht so der Renner. Naja...satt sind wir :lol:

'Ne Prise Salz und ein paar Kräuter und Gewürze hätten es vielleicht retten können...?

Fürs nächste leichte anbrennen, Bratgut aus dem holen und frischen Topf (wenn vorhanden) benutzen. Ansonsten mit Krepp Topf auswischen, mit Wasser das "Rostaroma" ablöschen, wieder mit Krepp auswischen. Wenn sauber, frisches Öl dazu nochmal leicht anbraten und ganz normal weiterkochen. Dann hast du nicht diesen angebrannten Stich im Essen.


Zitat
Naja, beim anbraten hab ich zwei Sekündchen nicht aufgepasst und er ist ganz leicht angebrannt,

na ja, du warst wohl in der zwischenzeit bei frag-mutti schmöckern :lol:

ich könnte dir ein lied davon singen, wieviel mal ich schon fleisch
hab anbrennen lassen :lol: aber ich war nicht nur 2 sekündchen abwesend :pfeifen:

Zitat
Das hab ich gemacht, nun schmeckte die Soße total fad. Hab noch nen verdammt teuren Bratenfond benutzt, war nicht so der Renner.


In solchen Fällen nimmt meine Mutti immer "Kräuter der Provence". Die haben bei uns schon manches misslungene Essen gerettet!

LG

Ricardo!

Bearbeitet von Riki1979 am 01.07.2009 09:49:52


Kostenloser Newsletter