Neue Mode oder: einfach nur keinen Geschmack?

Neues Thema Umfrage

Ja Nachi ich kann dich verstehen.
Ich sehe gleich Bilder vor meinen Augen, wie manche Mädchen mit ihren 3Euro Tshirts, die billig an ihnen hängen, da noch einen hässlichen schwarzen Oma Spitzen BH anziehen. Sowas ist einfach nur Billig und Ekelig.
Ich würde nie so einen schwarzen BH oder Slip unter meine engen oder weißen Klamotten anziehen.
Ich habe auch ein engeres weißes durchsichtiges mini Kleid. Unter mein Kleid ziehe ich dann lieber nichts an. Sieht schon nicht schön aus wenn da auch ein weißer Slip oder BH sich abzeichnen würde.
Bei meiner weißen Hose kann ich auch nichts darunter anziehen. Ein Schwarzer Slip oder BH beim weißen Klamotten geht da sowas von überhaupt nicht!
Was ich schon gemacht habe, ist ein einfarbiges Bikinioberteil anziehen, dann eine weiße Bluse(noch besser ein Männerhemd) nur mit einem Knoten verschließen. Da wollte ich aber dann auch das die Jungs darauf anspringen. Jetzt kann ich sowas nicht mehr machen, da ich zugenommen habe und mit meinen 158cm nun 53,5 Kg wiege würde das dann auch doof ausschauen, weil ich es mir nicht mehr leisen kann.

Zitat (Jinx Augusta, 04.07.2009)


Leider hab ich kein Bild gefunden. Nur mit Beschreiben geht das gar nicht.


Quelle: /www.spiegel.de ;)

Das nennt sich Reiterhose oder Landsknechtshose B)

mal in ein paar Worten zusammen fassen nachdem ich nun aus dem Koma aufgewacht bin nach dem Konzert gestern und ich nachlesen kann... übrigens gestern in der Stadt habe ich geziehlt nach solchen Modesünden ausschau gehalten und könnte sagen jede 5 Frau mit solchen weißen Klamotten war so lieb und trug schwarze Wäsche unter weißen Sachen...
:ph34r:

@Außerirdische,

Zitat
ganz einfach Nachi,

in dem Fall hat das für mich weniger was mit Aussehen zu tun,
ich sag das jetzt mal ganz krass,
wenn ein Teenie meint, sie müsse unbedingt zeigen, was sie unter der Bluse hat, dann muss sie sich nicht wundern, wenn ihr vielleicht etwas passiert, was sie nicht möchte

das ist jetzt doch nicht dein Ernst? Mädchen dürfen nicht Sexy sein, nur weil sie ängste haben müssen das es vielleicht einen Lustmolch gibt? Wegen Kranken sollen die Mädels sich nicht ausprobieren dürfen? Nee da stimme ich nicht zu. :ph34r:

@lucky ohne strike
Zitat
Ausserdem, Geständnis an die 90er, oder waren es die 80?
Hatte auch schon Kostümchen mit keiner Bluse, sondern Korsett drunter an

das war ja dann so gewollt und nicht weil du zu faul warst iiin den

@Kochlöffel
Zitat
Ich kenne es nur von goldenen Bikinitops, die überall rausschauen dürfen.!!

das sieht ja dann auch wieder gewollt aus und darf so sein...eben gewollt oder einfach nicht überlegt ist der Unterschied...
Zitat
Aber die zu engen Schlüpfer und Anderfarbigen stören mich auch gewaltig. Letztens fragte mich eine Verkäuferin ganz aufgelöst, wer denn diese "neumodischen" Slips anziehen würden, die wären so ein Hauch von nichts (so ne Art Strumpfhosenstoff, hauchzart!!) - Aber ich finde unter einen schönen (durchschimmernden/abzeichnenden) Rock oder eine weisse Hose gibt es doch nichts angenehmeres, man sieht und spürt nix!!

genau, lieber so einen hauch von nichts unter solch dünne Klamotten, dennMotivschlüpfer und Schwarze gehen in meinen augen überhaupt nicht...
Zitat
...Dafür tragen die Herren unter uns meist genügend andere Todsünden - von weissen Socken unter Sandalen angefangen...

den Typ mann mag ich auch rofl

@Bücherwurm
Zitat
leider hat es sich auch noch nicht herumgesprochen, daß die bereits "alte" Mode bei Herren - vorzugsweise ab 20 Grad öffentlich zu bewundern - bestehend aus,- immer wieder gerne genommenen -, kackbraunen, verziert mit neckisch gestanzten Löchlein, Wildledersandalen; Socken jeglicher Einschlaffarbe, Shorts oder pyjamaähnlichen kurzen Schlabberhosen und darüber ein Shirt, welches nicht zwingend die bleiche Bierwampe verdecken muß, auch schon längst ausgestorben sein sollte.

du beschreibst das ganze sehr schön, erinnert mich an diverse Urlaube und weckt Bilder von Berichten Kaffeefahrten...geht ja natürlich auch nicht...

@Sebring
Zitat
Danke risiko, :wub: ich weiß, das Du mich nicht gemeint hast, trotzdem danke :rolleyes:

genau wenn es gut ausschaut, wird geschaut und das ohne Hemmungen...Mann bleibt halt Mann ;)

@wurst
Zitat
Das Aussehen ist doch egal,hauptsache bequem!

genau einfach nen Feinripp dann sind wir mann.... :pfeifen: aber nicht mein Ding ;)

@Gruene Hexe
Zitat
Ich finde es gibt nichts Unvorteilhafteres als zu klein gewählte Kleidung. So nach dem Motto eigentlich bräuchte ich ja 42 aber ich quetsch mich in 38 so gerade noch rein. Das mag zwar jetzt übertrieben sein kommt mir aber oft so vor. Da bin ich eigentlich nur froh das die bauchfreie Mode im Gehen ist. Nichts gegen schöne Bäuche aber die Speckrollen mag keiner nackig sehen mögen und auch ich würde mich mit meinen XXL-Maßen niemals so zeigen.

stimmt ein Frau oder ein Mann sollte sich nach seinen Maßen anziehen, leider aber oft für diese Menschen schlecht möglich...da kann ich dann aber schneller darüber weg sehen als wenn jemand mit "perferkten" Körperbau Modesünden begeht...

@labens,
Zitat
schau mal bei den Tieren. Grundsätzlich sind die Männchen vielfach bunt, die Weiblein schlicht und grau.
Um dies auszugleichen helfen die Frauen dem nach und tragen aufreizende Klamotten, so lange sie auf Beute aus sind.
Fast jede Frau, selbst meine Ex Frauen haben früher nie, aber auch nie String Tanga getragen. Sobald sie auf Männersuche sind, tragen sie plötzlich Strings.
Sind diese Frauen unter der Haube, liegt der Tanga im Schrank. So geschehen auch bei meiner letzten Frau.

ach labens sieh das ganze bitte nicht so grau, Beute Tage sind halt keine Alltage und auch einer Frau gestehe ich Zuhause zu sich sich so zu bewegen, wie sie will und sich wohl fühlt und ich glaube nicht das sich eine Frau den ganzen Tag in hochhackigen Schuhen, Strapsen und Korsett wohl fühlt...

@Bienimaus,
Zitat
Ja Nachi ich kann dich verstehen.
Ich sehe gleich Bilder vor meinen Augen, wie manche Mädchen mit ihren 3Euro Tshirts, die billig an ihnen hängen, da noch einen hässlichen schwarzen Oma Spitzen BH anziehen. Sowas ist einfach nur Billig und Ekelig.
Ich würde nie so einen schwarzen BH oder Slip unter meine engen oder weißen Klamotten anziehen.
Ich habe auch ein engeres weißes durchsichtiges mini Kleid. Unter mein Kleid ziehe ich dann lieber nichts an. Sieht schon nicht schön aus wenn da auch ein weißer Slip oder BH sich abzeichnen würde.
Bei meiner weißen Hose kann ich auch nichts darunter anziehen. Ein Schwarzer Slip oder BH beim weißen Klamotten geht da sowas von überhaupt nicht!
Was ich schon gemacht habe, ist ein einfarbiges Bikinioberteil anziehen, dann eine weiße Bluse(noch besser ein Männerhemd) nur mit einem Knoten verschließen. Da wollte ich aber dann auch das die Jungs darauf anspringen. Jetzt kann ich sowas nicht mehr machen, da ich zugenommen habe und mit meinen 158cm nun 53,5 Kg wiege würde das dann auch doof ausschauen, weil ich es mir nicht mehr leisen kann.

das hört sich wirklich so an als würdest du mich verstehen ;) Das mit dem nackig unter den Klamotten ist auch eine Alternative, obwohl da dann die Sachen nicht ganz durchsichtig sein dürfen denn sonst zeigen sie wieder mehr als was Mann sofort sehen will. Das mit den Bikini-Oberteilen finde ich nicht schlecht, das ist auch so gewollt und das sehe ich dann als Mode an. Aber mal was anderes sind denn 53,5KG nicht genau passend für deine Größe? Also ich glaube das ist schon schlank....

Irgendeine Frau in der Modebranche hat mal gesagt eine Frau zieht nur farbige Unterwäsche an, wenn sie will das sie auch GESEHEN wird^^
Find ich persönlich ist auch was dran... Ich finds jetzt auch nicht so schlimm..

Der absolute SUPERGAU ist aber wenn Frau eine Enge Hose anzieht und auf einmal 4 Arschbacken hat, weil sie keinen Tanga drunterträgt... DA frag ich mich ob die blind sind, es gibt absolut nichts HÄSSLICHERES!!!

Zitat (Fireloki, 04.07.2009)
Irgendeine Frau in der Modebranche hat mal gesagt eine Frau zieht nur farbige Unterwäsche an, wenn sie will das sie auch GESEHEN wird^^
Find ich persönlich ist auch was dran... Ich finds jetzt auch nicht so schlimm..

da frage ich mich warum mir Frau hässliche BH's und Slips zeigt die schon ein Leben mit ihrer Großmutter erlebt haben könnten... ;) Ich sage immer wieder gegen das gewollte "ZEIGEN" habe ich nichts, nur gegen das was da immer wegen mangels an Spiegel einem geboten wird :ph34r:
Zitat (wurst, 04.07.2009)
:o Gibt es knallbunte karoblusen??? B)

Doch :rolleyes:


oh jaaaaa ohhhhh jaaaaaa wurst......du hast meinen geschmack getroffen.

zu weissen jeans sieht das himmlisch aus.... :sabber: :sabber: :sabber:

Na, ja Loki, wer hat schon seine Augen hinten?

Ich selbst trage unter sehr, sehr engen Hogen auch String /Tranga. Aber unter einer normal engen Jeans, ziehe ich die Dinger nicht an. Die sind nämlich absolut unbequem und unhygienisch dazu.
Aber vier Pobacken habe ich nicht, wenn ich normale, bequeme Unterwäsche trage.
Übrigens zählt bei mir zu schäbige Unterwäsche, die entweder ziemlich verwaschen, ausgebleicht und angegraut ist und wenn sich die Gummifäden aus dem Stoff ziehen. Sowas gehört nun wirklich nicht an den Körper. Sei es nun ein 18 oder 80 jähriger Körper. (Finanzschwache Personen mal ausgenommen)

Zitat (bonny, 04.07.2009)
oh jaaaaa ohhhhh jaaaaaa wurst......du hast meinen geschmack getroffen.

zu weissen jeans sieht das himmlisch aus.... :sabber: :sabber: :sabber:

Und darunter eine schwarze Sloggi long long?:P
Also ich würde eine zur Bluse farblich passende Sloggy wählen :D

@ Wurst
Nein, so eine Hose mein ich nicht. Das hätte man auch besser beschreiben können.
Die Ausbuchtung war quasi im Schritt und auf der Innenseite der Schenkel. Wie so ein Windelpaket von einem kleinen Kind.



Was das mit der Unterwäsche betrifft: Ich hab gelesen, am besten hautfarbene Wäsche anziehen, falls es durchsichtig (in meinem Fall, sehr hell oder sehr eng) wird. Nie würde ich ohne Unterwäsche aus dem Haus gehen, daher besitze ich sog. unsichtbare Unterhosen, hautfarben und sehr eng anliegend. Tangas zieh ich nur im Notfall an. Die mag ich nicht.
Obenrum besitze ich nichts durchsichtiges, daher muss ich da auch nix besonderes anziehen.


Und ob sich unter einer normalen Jeans irgendwelche Unterhosen abzeichnen, ist mir ehrlich gesagt sch...egal, ich sehs nicht und wems nicht gefällt, der braucht nicht hinschauen.

Zitat (Jinx Augusta, 04.07.2009)
@ Wurst
Nein, so eine Hose mein ich nicht. Das hätte man auch besser beschreiben können.
Die Ausbuchtung war quasi im Schritt und auf der Innenseite der Schenkel. Wie so ein Windelpaket von einem kleinen Kind.




solch eine Hose?

Zitat
Was das mit der Unterwäsche betrifft: Ich hab gelesen, am besten hautfarbene Wäsche anziehen, falls es durchsichtig (in meinem Fall, sehr hell oder sehr eng) wird. Nie würde ich ohne Unterwäsche aus dem Haus gehen, daher besitze ich sog. unsichtbare Unterhosen, hautfarben und sehr eng anliegend. Tangas zieh ich nur im Notfall an. Die mag ich nicht.
Obenrum besitze ich nichts durchsichtiges, daher muss ich da auch nix besonderes anziehen.

das mit dem Hauch von nix finde ich wohl auch die Beste Idee.
So ganz ohne Unterwäsche denke ich hätte ich, wenn ich ne Frau wäre, immer das Gefühl nicht ganz angezogen zu sein oder den Gedanken das "Mann" zuviel sieht...


Zitat
Und ob sich unter einer normalen Jeans irgendwelche Unterhosen abzeichnen, ist mir ehrlich gesagt sch...egal, ich sehs nicht und wems nicht gefällt, der braucht nicht hinschauen.

genau bei einer Jeans ist es doch egal was mer da anzieht, sieht doch keiner wirklich durch

Ich habe mir gerade BH-Trager aus Strasssteinen gekauft, die ich an meinem traegerlosen BH anbringen kann. Sieht sehr dezent aus, wenn es leicht rausblitzt.

Anonsten - JA, ich habe hautfarbene Unterwaesche, die ich unter meiner weissen Jeans anziehe, wenn ich keine Lust auf einen kneifenden String habe.

Jinx, wenn es diese Hose ist, hast du vergessen zu sagen: Das es sich um eine "vollgemachte" Kinderwindel handelt.

Solche Hosen waren Ende der 80er auch in Mode. Haremshosen nannten wir die.
Die waren damals genauso pottenhäßlich wie die, die man oben auf dem Bild sieht.
Ich habe es nie bereut, eine solche Hose nicht zu besitzen.
Greislich

Wird Zeit, dass wieder Petticoat in Mode kommt und Strümpfe und Strumpfband hervorblitzen dürfen.

Zitat (Jinx Augusta, 04.07.2009)
Die Ausbuchtung war quasi im Schritt und auf der Innenseite der Schenkel. Wie so ein Windelpaket von einem kleinen Kind.




:lol: meinst du vielleicht sowas?


Quelle: www.modetips.files.wordpress.com

:D hab ich hier auch an einigen schaufensterpuppen gesehen, aber die spanierinnen scheinen darauf auch nicht so zu stehen ;)

Mist, was war das denn jetzt? Blöder PC.

Unter den weißen Schützenhosen von meinen Männern kommen immer entweder weiße oder beige Retro-Shorts. Darauf bestehe ich.

Die Spongebob-Unterwäsche vom Junior gehört dann doch mehr in eine Jeans

Bearbeitet von Eifelgold am 04.07.2009 15:57:05

@ Nachi und Viva

Ja, so ungefähr. Nur mit so richtigen Ausbuchtungen nach vorne. Und hinten wahrscheinlich auch.

@ Eifelgold

Ich wusste nicht, dass es bei Windeln einen großen Unterschied zwischen normaler Windel und vollgemachter Windel gibt. ^_^ :D


Wisst ihr was, nächste Woche geh ich einfach wieder dahin und mach ein Foto.

Bearbeitet von Jinx Augusta am 04.07.2009 16:09:13

Zitat (Jinx Augusta, 04.07.2009)

@ Eifelgold

Ich wusste nicht, dass es bei Windeln einen großen Unterschied zwischen normaler Windel und vollgemachter Windel gibt. ^_^ :D



Erdanziehungskraft?
Zitat (Eifelgold, 04.07.2009)
Erdanziehungskraft?

Hm. Ok, das ist ein Argument.

Ich bin mir sicher, wenn ich mal Kinder hab, werde ich mir da mehr Gedanken drüber machen. ;)
Zitat (clingylimpet, 03.07.2009)
Ich find auch, wenn farbige Unterwaesche unter weissen Sachen getragn wird, das sieht total billig aus. Und manche Dinge sollte man per Gesetz nicht groesser als groesse 40 herstellen duerfen.....

Stimmt. :hmm:
Nachdem ich mein drittes Kind zur Welt brachte und sich eine gewisse Schlaffheit im Bindegewebe einstellte und somit klar war, dass ich nie wieder Kleidergröße 38 tragen werde, hat irgendjemand vergessen, mich zu erschießen. :ph34r:
:lol:

Awatt, hier wird doch keiner Erschossen, nur weil er ein paar Kinder geboren hat.

Um mein Bindegewebe mache ich mir keine Gedanken. Dagegen ist joggen ein probates Mittel.

Ich trage mit zwei Kindern Größe 38.
Fies ist allerdings, das meine geballte obere Weiblichkeit nach 40 Schreit. Das sieht ja mal lecker aus. Oben perfekt und ab Taille zu groß.

Meine Güte, das war doch Ironie ;) .
Ja, Eifelchen....- was machste denn, wenn nach Clingylimpet BHs für Kleidergröße 40 gesetzlich :wacko: verboten werden ? Nicht mehr einpacken ? :ph34r:
Wie schei*e sieht das denn aus ? :lol:

Und joggen :unsure: , ich :unsure: ?
Dann habe ich vielleicht nach 23 Jahren meine Kleidergröße 38 wieder, bin aber mausetot, am Herzkasper verendet. ;)
Nein, ich freue mich meines Lebens, trage 40 oder 42- das passt, wackelt und hat Luft :lol:, und bin heilfroh, dass es für mich (gesetzlich erlaubte :D ) BHs gibt.
:lol:

Zitat (Freesie, 04.07.2009)
Ja, Eifelchen....- was machste denn, wenn nach Clingylimpet BHs für Kleidergröße 40 gesetzlich :wacko: verboten werden ? Nicht mehr einpacken ? :ph34r:
Wie schei*e sieht das denn aus ? :lol:


Och, dann werde ich mich bandagieren wie ein Knabe rofl

@Viva, das sind Türkenhosen, kein Wunder das Spanierinnen die Dinger nicht mögen, hier sollten die auch mal eingeführt werden, ne Bekannte, sehr Modebewußt, hatte sich so eine Büx gekauft, ich war damals wohl etwas zu gehässig und hab sie von achtern fotografiert, als das Bild entwickelt war, hab ichs ihr heimlich auf den Tresen ihrer Tankstelle gestellt. rofl

Hab die Büx nie wieder gesehen. :rolleyes: :pfeifen:

LG Sebring.

Zitat (wurst, 03.07.2009)
Das Aussehen ist doch egal,hauptsache bequem!

Da stimme ich dir zu. Heute ist´s soooo heiß da möchte ich......

... Mach doch!

Wer sieht dich denn?

Zitat (Gruene_Hexe, 04.07.2009)
Was die Herren der Schöpfung angeht da habe - äh gestern - ich heute das Grauen erlebt.
Ich sage nur ein paar Stichworte - den Rest dürft Ihr Euch selber ausmalen.
Ein Bauch wie eine Hochschwangere, Spargelbeine (weiß und dünn), Hawaiihemd in grellen Farben taillenlang, grün-braun-karierte Schorts mit Gürtel unterm Bauch gehalten, blaue Socken in hellbraunen Sandalen.

Und warum hast du mich nicht begrüßt? Wäre sofort einen Kaffee mit dir trinken gegangen. :lol:
Also wenn ich gewusst hätte dass Du schlappe 20 cm kleiner bist als ich hätte ich vielleicht auch mal in Dein Gesicht gesehen und nicht nur vor Schreck auf das Stück Fleisch zwischen Hemd und Hose gestarrt.

Menno weck mich doch einfach das nächste Mal :D
Zitat (clingylimpet, 03.07.2009)
Ich find auch, wenn farbige Unterwaesche unter weissen Sachen getragn wird, das sieht total billig aus. Und manche Dinge sollte man per Gesetz nicht groesser als groesse 40 herstellen duerfen.....

Du bist also ehrlich der Meinung das eine große Frau mit großer Oberweite sich nicht an solchen Dingen wie farbiger Unterwäsche erfreuen darf???

Aber eigentlich hast Du Recht wenn die Lady´s mit kleinem Busen schon darüber trauern sollen sie sich wenigstens gegenüber den anderen den Vorteil haben schöne Wäsche tragen zu dürfen. Nur vielleicht kommen sie sich dann auch wieder ausgeschlossen vor - von wegen Extra-Kinderwäsche :labern:

70a möchte ich auf keinen Fall haben. Oje, das wäre mir auch zu wenig. Da kann die Wäsche noch so schön sein.

Aber ich kann nicht verstehen, wie sich eine Frau von 70a auf 85b-c aufpumpen lassen möchte.

@ all MiniBusterLadys: Nein, so schön ist das nicht, mehr Überzeugungskraft zu haben. Denkt immer brav an Euer Dekoltee. Und was heute nicht ist, kann auch später nicht hängen...

Unlängst irgendwo gelesen.

Sohn:"Mutter, Du weißt doch garnicht, was cool bedeutet."

Mutter:"Und ob, in teuren Markenklamotten so dastehn, als wäre man arm, behindert und hätte grade eingekackt".

Dieser Spruch ist mir bei der Windelhose wieder eingefallen. :lol:
Zitat (Gruene_Hexe, 04.07.2009)
Also wenn ich gewusst hätte dass Du schlappe 20 cm kleiner bist als ich hätte ich vielleicht auch mal in Dein Gesicht gesehen und nicht nur vor Schreck auf das Stück Fleisch zwischen Hemd und Hose gestarrt.

Menno weck mich doch einfach das nächste Mal :D

O.K. mach ich ;)

ich nehme alles zurück, ich nehme ab jetzt es leicht wenn Frau sich mit schwarzer Wäsche unter transparenten Klamotten trägt, denn seit eben weiß ich das es andere Modesünden gibt, macht ruhig weiter Mädels... ;) ich bin gerade geheilt wurden... :ph34r:

ich gerade eben einkaufen bei Kaufland, vor mir eine junge Frau, so um die 20-23Jahre, 160groß und wohl geschätzt 130kg schwer. Sie hat es geschafft eine Radler anzuhaben, die so tief saß das der Hintern oben heraus quoll, ich einen String ansatzweise erkennen konnte der da von Haut gefressen wurde, sowie ein Arschgeweih über die Rundungen gestochen wurde... krönender Abschluss war das diese Frau eine Bluse über die Schultern gelegt trug und unter der Bluse ein weißes Bauchfreies(Bauch war da)trägerloses Büstier ohne BH getragen wurde....

ich bin geheilt vom meckern über kleine Modesünde(glaub ich) :blumen:

Aaaaalso, ich muß jetzt mal die "Windelhose" in Schutz nehmen! So eine hatte ich in den Achtzigern auch und wenn das drumherum stimmt, dann sieht das Teil echt edel aus. :rolleyes:
Habe auch schon mit dem Gedanken gespielt, mir so ein Teil zuzulegen. :P

Zitat (Bienimaus, 04.07.2009)
Jetzt kann ich sowas nicht mehr machen, da ich zugenommen habe und mit meinen 158cm nun 53,5 Kg wiege würde das dann auch doof ausschauen, weil ich es mir nicht mehr leisen kann.

Wie bitte?

Bienimaus,
wenn all deine Angaben stimmen, dein Geburtsjahr, deine Körpergröße und dein Gewicht, dann hast du das perfekte Normalgewicht.
dein BMI liegt genau in der Mitte dessen, was bei deinen Werten gut ist

ist zwar off topic, aber wenn ich so was lese, dann fallen mir sofort die kranken Hungerhaken ein, deshalb musste ich das mal eben loswerden
Zitat (Die Außerirdische, 04.07.2009)
Wie bitte?

Bienimaus,
wenn all deine Angaben stimmen, dein Geburtsjahr, deine Körpergröße und dein Gewicht, dann hast du das perfekte Normalgewicht.
dein BMI liegt genau in der Mitte dessen, was bei deinen Werten gut ist

ist zwar off topic, aber wenn ich so was lese, dann fallen mir sofort die kranken Hungerhaken ein, deshalb musste ich das mal eben loswerden

ja hatte ich auch darauf schon gesagt das ich das als Schlank ansehe... aber wer weiß wie Mutter Natur das ganze bei ihr verteilt hat...wenn du aber auch sagst das der BMI so sein soll obwohl ich nichts darauf gebe, denke ich das Bienimaus ne top Figur hat...

der BMI ist sicher nicht der Weisheit letzter Schluss, er ist eher ein Anhaltspunkt,
aber wenn man ganz perfekt in der Mitte liegt und dann auch noch die alte Regel, Körpergröße - 100, hinkommt, dann kann man mehr als zufrieden sein

Zitat (Nachi, 04.07.2009)

ich gerade eben einkaufen bei Kaufland, vor mir eine junge Frau, so um die 20-23Jahre, 160groß und wohl geschätzt 130kg schwer.

ach, das war das metermass in deiner hose :lol: :lol:

130 kg geht ja noch. dann hast du die frauen letztens bei b...nicht gesehen.
die einte 150kg , die andere um die 180kg und alle kamen in unterwäsche, wenn man das so bezeichnen kann. diejenige mit 150kg hat nach ihrer aussage nun ihr idealgewicht, da sie 50kg abgenommen hat......das war denn grauselig anzusehen, dann doch lieber durchschimmerte schwarze wäsche.
Zitat (bonny, 04.07.2009)
ach, das war das metermass in deiner hose :lol: :lol:


was ich so in der Hose habe geht dich nichts an, mit dem Maß von nem Meter würde ich natürlich übertreiben rofl rofl rofl

Zitat
130 kg geht ja noch.  dann hast du die frauen letztens bei  b...nicht gesehen.
die einte 150kg , die andere um die 180kg und alle kamen in unterwäsche, wenn man das so bezeichnen kann. diejenige mit 150kg hat nach ihrer aussage nun ihr idealgewicht, da sie 50kg abgenommen hat......das war denn grauselig anzusehen, dann doch lieber durchschimmerte schwarze wäsche.


wieder was verpasst... ;)
Was für drunter :P

Dekolleté-Quiz :sabber:

ihr habt ja recht. Ich bin nicht zu dick.
Bitte erklärt mir aber nicht ich muss nicht abnehmen, denn leider ist mein Körper falsch gebaut.
Mein Oberkörper ist schmal und Brüste habe ich vielleicht so viel wie eine 10 Jährige. Eben nur solche Ansätze wo meine Brust sein sollte,nicht mehr als nach einem Wespenstich. Trage BH's mit Größe 65 AA(A).
Ich habe keinen dicken Bauch. Oben herum also XS oder Kinderabteilung.
Alles was bei mir nicht zu meinem schmalen Körper passt ist mein Po, denn der hat 93cm und da muss oft viel umgearbeitet werden da ich ja so kurz bin, Taillenumfang(58cm) und Po nicht zusammen passen.

Zitat (Bienimaus, 05.07.2009)
Mein Oberkörper ist schmal und Brüste habe ich vielleicht so viel wie eine 10 Jährige. Eben nur solche Ansätze wo meine Brust sein sollte,nicht mehr als nach einem Wespenstich. Trage BH's mit Größe 65 AA(A).

Bei so wenig Oberweite würde ich erst gar keinen BH tragen.
Vielleicht das schon beschriebene goldene Bikini-Oberteil, weil es kecke aussieht.

Auserdem wächst man in ihren Alter noch oder? Darum abwarten ;)

och Bienimaus komm mal her :trösten:

viele Frauen wären froh wenn sie einen Po mit 93cm hätten. 3cm mehr als beim Model, die sollen ja idealerweise nen 90er Popo haben. Also mal keine Panik. Du wächst sicher noch und auch die Brust bei einem Mädels wächst meist auch mit einmal ganz schnell. Bei dir ist es vielleicht nur noch nicht soweit. Wenn irgendwas komisch wäre hätte dir das bestimmt schon dein Arzt gesagt. Dein Vorteil ist(mal ganz frech gesagt) sie werden erst später der Schwerkraft ausgesetzt und hängen später. ;)
So und nun denk mal an die "magischen" Zahlen einer Frau. 90-60-90...wenn deine Brust auf 90 kommt hast du wenn alles andere so bleibt, weil du ja Sport machst, dann diese Werte 90-58-93 und die Männer werden mit offenen Mund dir hinter her schauen... so und wenn deine Brust auch nicht mehr viel wächst wirst du sicher auch einen Freund finden der dich mit(was wird das bei 65AA sein?) 70-58-93 süß findet...
Zieh deine BH's, auch wenn andere dir was anderes Raten, ruhig weiter an, ich denke so fühlst du dich Fraulicher und Sicherer das niemand was sehen kann. Du bist eine junge Frau und wieso solltest du dann ohne BH herum rennen?

Zitat (wurst, 05.07.2009)
Was für drunter :P


also mit dem Bild 12 könnte ich mich anfreunden :pfeifen:rofl

rofl Der Cohen ist doch echt genial.... und mutig :pfeifen: wie wohl seine Freundin damit leben kann? :P

In "echt" sieht der ja richtig gut aus.. :sabber:

Zitat (Ribbit, 05.07.2009)
In "echt" sieht der ja richtig gut aus.. :sabber:

hey sabbere nicht, nimm die Zunge rein, es kann doch nicht jeder ein Cohen sein ;)
Zitat (Nachi, 05.07.2009)
hey sabbere nicht, nimm die Zunge rein, es kann doch nicht jeder ein Cohen sein ;)

ja, eben deswegen muss ich ja sabbern, wenn ich den Cohen sehe :D
Zitat (Ribbit, 05.07.2009)
rofl Der Cohen ist doch echt genial.... und mutig :pfeifen: wie wohl seine Freundin damit leben kann? :P


Bestimmt kann seine Freundin damit leben. Hauptsache, die Kohle stimmt.

risiko :P :lol:
Zitat (Ribbit, 05.07.2009)
In "echt" sieht der ja richtig gut aus.. :sabber:

finde ich auch :wub:
Zitat (Mikro, 06.07.2009)
finde ich auch :wub:

... findet mein Frauchen auch, nur will sie nicht, daß ich mich auch so anziehe (in der Öffentlichkeit)... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter