Segelohren


wie steht ihr zu segelohren?

habt ihr vielleicht sogar welche?... lauft ihr offen damit rum?...oder tragt ihr die haare lieber lang?...

die frage überhaupt -> stöhrt es ein Mädchen wenn man abstehende ohren hatt?


Segelöhrchen finde ich nicht schlimm.
Gut, ich habe keine, aber wenn ich es an anderen sehe, finde ich es nicht schlimm.

Was ich wohl mal kosmetisch unhübsch fand, war von jemanden, der sich die Öhrkes anlegen ließ, die Narbenbildung hinter den Ohren. Das war nicht so schön anzuschauen.

Ich hatte mal ne Arbeitskollegin, die sich ihrer Segelohren sehr schämte. Sie trug immer Langhaar und die Ohren bedeckt. Von vorne sah man es nicht, aber von hinten betrachtet, lugten die Ohren immer raus. Sie erinnerte mich an Master Yoda.
Das habe ich ihr aber nicht gesagt.


naja, für mädchen/frauen ist es wohl leichter. bei uns kerlen sind die haare dann doch meit kurz-und da ist nichts mit verstecken


Mein Neffe hat sehr starke Segelohren. Mit anderen Worten: Henkeltopp!

Ihm selbst stört das auch nicht, hat aber immer einen super Top-Haarschnitt.
Er ist sogar im Theater Schauspieler.


Was heisst ein super-haarschnitt ? Meine haare sind kurz-sogar sehr kurz -da fallen die segelohren immer auf.

Bearbeitet von segelohr am 06.07.2009 19:47:38


Hallo segelohr :D

Da Du Deinen Nicknamen schon so gewählt hast, gehe ich eigentlich davon aus, dass Du Dich so unwohl nicht fühlst.

Ich finde es nicht schlimm. Es kommt nicht auf das Äußere an, die inneren Werte zählen für mich. :blumen:


Mein Neffe hat halt einen super Haarschnitt, der von den Ohren ablenkt.

Wenn du deine Haare GI-Kurz trägst, musst du dich nicht wundern, wenn du dann ausschaust wie ein Milch-Schoko-Klicker mit Ohren.

Man braucht halt Kontraste: Wenn du normale Ohren hättest, dafür aber Glatze, was würdest du dann machen?
Entweder auffallende Ohrringe, oder aber einen Bart, der ein wenig ablenkt.

Ansonsten sehe ich es wie Kati. So schlimm kann es doch nicht sein.

Hat dich írgendwer in deinem mittleren Umfeld geärgert?


Zitat
stöhrt es ein Mädchen wenn man abstehende ohren hatt?

warum fragst du die mädchen nicht selbst :o

es kommt doch nicht auf die ohren an, sondern das dazwischen.

naja, mit langen haaren ginge es mir wie deiner arbeitskollegin-ie segelohren fallen immer auf. dann schon lieber kurze haare-in letzter zeit sogar sehr kurze haare.


also ich finde jungs mit segelohren sehen immer etwas dümmlich aus


Führst du Selbstgespräche? Mögen wir hier gar nicht... ;)


naja, die meisten finden sgelohren nicht toll-wenigsten ist sie ehrlich


Unehrlich bin ich auch nicht.
Mich stören sie nicht.

Segelohren oder Silberblick?
Und ganz EHRLICH: Segelohren.

So dumm sehen Menschen mit Segelohren nun nicht aus. Verschmitzt ja, aber nicht dümmlich.


das hab ich auch nicht gemeint (unehrlich)


he was ist an einen "taxi mit offenen türen" denn so falsch, es sieht doch manches mal, richtig süß aus.


Zitat (Eifelgold @ 07.07.2009 20:07:13)

Segelohren oder Silberblick?
Und ganz EHRLICH: Segelohren.


Definitiv!

naja, dass segelohren süss sind, finden wohl die wenigsten so

Bearbeitet von segelohr am 10.07.2009 14:46:18


Na wenn ein Auge nicht 100% gradeausguckt kann das schon sexy sein. (z.B. bei Christopher Lambert)
Aber so Segelohren find ich gar net schlimm. ^_^


Na ja, seid Hera Lind und Mr. Stuhlbein ist Silberblick in der Tat ein wenig Sexy oder Gesellschaftsfähig geworden.

Aber ich finde einen Silberblick schrecklich, ich weiß dann nie bin ich nun gemeint oder nicht.

Segelohren, eindeutig.


Ich bekenne mich auch zu meinen Segelohren. Früher in der Schule war es erst nicht so einfach, aber als ich auf die Hänseleien nicht mehr angesprungen bin, fanden sie es wohl langweilig und haben es aufgegeben. Meine Rache war dann süß: Eine frühere Mitschülerin hat jetzt eine Tochter, die ein halbes Jahr älter ist als meine, und die hat mega-abstehende Ohren, hab' ich ihr auch unverblümt dann gesagt. Ist sonst zwar nicht meine Art, andere Leute Kinder zu bemäkeln, aber da musste es dann sein.


Zitat (Eifelgold @ 10.07.2009 18:48:55)
Aber ich finde einen Silberblick schrecklich, ich weiß dann nie bin ich nun gemeint oder nicht.


Ich kenn einen Jungen Mann, bei dem weiss ich wirklich nie, ob er jetzt mit mir redet, oder seiner Gattin, die 3 m neben mir steht. Da kann eine Unterhaltung schwierig werden. Kann - muss nicht. ^_^

Ich hatte mal einen Erdkundelehrer mit Silberblick.
Gott habe ich das gehasst, wenn er mich ansprach aber meine Mitschüler 7 Plätze weiter anguckte. Ich natürlich keine Antwort gegeben, fühlte mich ja nicht angesprochen.

"Frollein Eifelgold!!!! Wie heißt die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz???
"Ach, Sie meinen mich, dann müssen Sie mich auch ansprechen (gucken)---
Mainz" Bähzungerausstreck


Also wenn dich deine Segelohren wirklich stören, dann lass sie halt anlegen.
Hab vor nem weile an Beitrag über ne neue Möglichkeit dazu gesehn.
Kann man ambulant mit örtlicher beteubung machen.
Da wird unter der haut einfach ein Faden an 2-3 stellen in den Knorpel eingefädelt, und durch ziehen an diesen Fäden kann der Arzt dann das gewünschte Ergebniss erziehlen. musst dich dannach mal erkundigen.
Grüße


Zitat (Piccolo1986 @ 11.07.2009 13:01:44)
Also wenn dich deine Segelohren wirklich stören, dann lass sie halt anlegen.
Hab vor nem weile an Beitrag über ne neue Möglichkeit dazu gesehn.
Kann man ambulant mit örtlicher beteubung machen.
Da wird unter der haut einfach ein Faden an 2-3 stellen in den Knorpel eingefädelt, und durch ziehen an diesen Fäden kann der Arzt dann das gewünschte Ergebniss erziehlen. musst dich dannach mal erkundigen.
Grüße

Ein Bekannter von mir hat das machen lassen. Als ich ihn dann zum ersten Mal mit fettem Verband gesehen hab, dachte ich, er wurde verprügelt. Jetzt ist der Verband ab...die Ohren sind jetzt sehr eng am Kopf, aber die Narben und Rückstände von dem Eingriff sind nicht wirklich schön...
Mir ist bei ihm davor nicht mal aufgefallen, dass seine Ohren abstehen...
Generell find ich Segelohren aber auch nicht schlimm..
Der eine hat Segelohren, der nächste riesige Ohren, noch einer komisch geformte Ohren...Nobody's perfect, oder nich?
Lg

svchlimm sind dann große, abstehende ohren, vielleicht auch noch komisch geformt


Kommt schon auf den Typ an.

Bei den Iren passt es einfach. Rote Haare, Sommersprossen und abstehende Ohren. :)


dann werd ich wohl auswandern ;)


Quatsch, wir lieben den Irish-Style.


Nix da ! Hiergeblieben !! Der 'Irish-Style' ist grad ganz gross im Kommen ^_^


und damit die segelohren?


Ich muss sagen, keiner kann etwas für sein Aussehen. Also ob Segelohren oder Silberblick.

Mein Ex Partner hatte Segelohren und mein Sohn hat sie geerbt :P Aber ich finde es überhaupt nicht schlimm!



Ich hab mir gestern mäl wieder die Haare kurz rasieren lassen ( 6 mm) - und musste dann mit erschrecken feststellen, dass meine Ohren wirklich ziehmlich weitabstehen.


Ich will jetzt nicht den ganzen Fred lesen,

aber warum hast du dir die Platte rasieren lassen?


ich war jetzt so 3-4 monate nicht beimfrisör und die zotteln wren recht lang


Mein Mann hatte als Kind auch Segelohren und seine Eltern haben sie ihm damals anlegen lassen. Er ist schwer dankbar dafür, aber ich fände es auch überhaupt nicht schlimm. Obwohl, ich weiß eigentlich gar nicht warum, mach ich da auch einen Unterschied zwischen Mann und Frau. Bei Frauen finde ich es sehr besonders und eine Eigenheit, ähnlich wie bei einer Zahnlücke. Bei Männern hingegen kann es sehr schnell unmännlich wirken. Aber wie egsagt: bei meinem Mann fände ich es auch überhaupt nicht schlimm.


als meine schwester klein war gab es diskussionen ob ohren anlegen oder nicht.
wurde nicht gemacht, die ohren sehen mittlerweile von selbst normal aus und sie kann die bezeichnung "dumbo" auch wieder hören ohne vor wut zu schäumen....

zurück zur frage, segelohren stören: ja oder nein?
ehrlich gesagt kann ich das gar nicht so sagen. es gibt typen bei denen sieht das ganz in ordnung aus und bei manchen denkt man nur "topf mit henkeln".
was ich aber persönlich ganz furchtbar finde sind diese variante, die 1 normales und ein (meißt extrem) abstehendes ohr haben.
das sieht immer ein bißchen panne aus.


diskussionen gab es bei mir auch nicht-aber leider hat sich das problem nicht von selbst geklärt. und so renn ich mit segelohren durch die gegend. und klar, bei jungs sieht es immer irgendwie komisch aus. und das getuschel......


Ähh, was fürn Getuschel?

Sind deine Ohren denn so groß wie die von Dumbo??
Glaub ich nicht.

Überlege dir doch einen passenden Spruch, den die Tuschler nur noch nach Luft schnappen lässt.


was soll man sonst auch machen. leider findens die mädchen nicht sooooo toll :angry:


na zunächst stehen sie mal ab


Och Segelohr, nu akzeptier dich doch so wie du bist.
Du bist bestimmt auf deine Weise toll. Was kümmern dich die Ohren?
Wenn du sonst gepflegt bist und auf dein Äußeres acht gibst, brauchst du dir keine Sorgen machen.
Denk immer daran, auch die Mädels suchen an sich selbst irgendwas, was Scheiße ist, aber bei dem Gegenüber gar nicht als so Scheiße rüberkommt.
Die inneren Werte zählen. Das ist wichtig

Wie war das von Lilo Pulver? Jedes Töpfchen find sein Deckelchen, jeder Kater seine Katz und du auch deinen Schatz.

Und bei Jungs sieht das auch nicht komisch aus. Mein Neffe hat auch abstehende Ohren - siehe S.1. aber er hat ein unheimlich nettes Wesen, ein süßes Gesichtchen und ne tolle Frisur. Die Ohren interessieren mich gar nicht

Edit: Schönheitsfehler korrigiert.

Bearbeitet von Eifelgold am 18.10.2009 19:34:56


quatsch, das einzig negative an segelohren ist das sie im winter schneller frieren weil sie nicht von den haaren überdeckt werden, aber dafür wurde schon vor langer zeit dir mütze erfunden.

außerdem hat jeder irgendetwas da ihm nicht an sich selbst gefällt.
bei dir sinds die ohren, andere haben vielleicht eine knollennase oder eine durchgehende mono-braue oder irgend was anderes


http://dandydiary.de/de/tag/segelohren/

Was haltet ihr davon?


Pffft...
Entweder man hat sie oder nicht. Das ist für mich keine Frage von Coolness.


Also ich finde darüber sollte man sich jetzt nicht zu viele gedanken machen. ich hab selber keine segelohren (wobei - wer bestimmt schon ab wann was ein "normales" ohr und ab wann ein segelohr ist? insofern, vllt habe ich in den augen von manchen leuten doch welche. :D naja wie auch immer, zu deiner frage, klar fällt bei manchen leuten auf dass die ohren bisschen mehr abstehen als sonst. das registrier ich dann ganz ganz GANZ kurz ...und das wars dann. dann seh ich das gar nicht mehr :D


Segelohr, warum fragst Du eigentlich alle zwei Jahre, wie man Segelohren findet?


Segelohren und Kulleraugen...für mich die ideale Kombination. Wenn jedoch noch ein fliehendes Kinn - gar ein kurzer Hals - hinzukommt, würde ich darüber nachdenken, ob ich die Ohren operativ anlegen lassen würde.

Aber im Ernst: wenn es einen stört - und das scheint hier der Fall zu sein - würde ich korrigieren lassen.



Kostenloser Newsletter