hilfe keine milch zur hand


hilfe
möchte gerade ein erdbeer quarkkuchen machen( packung )
beim blick in den schrank schock hab gar keine milch bräuchte aber 4 essl.
kann ich die durch irgendetwas ersetzen
die erdbeeren sind schon vorbereitet und es wäre schade wenn ich das nicht hin bekomme
bin ansonsten kein bäcker.... :pfeifen:

liebe grüsse
blumenbeet


naja, quark wird ja reinkommen offensichtlich, von daher wirds nicht wirklich stören, wenn du einfachh Wasser nimmst statt Milch. 4 EL sind nicht wirklich viel, da schmeckst du keinen Unterschied.
Wenn du Kondens- oder Kaffemilch / Kaffeweißer hast, mische etwas davon mit Wasser, da bekommst du auch ein gutes Milchimitat hin.
Aber wie gesagt, 4 EL, das merkst du im Zweifel gar nicht, wenn genug Quark reinkommt. Die Flüssigkeit ist wohl nur dazu da, die Quarkmasse geschmeidiger zu machen

Bearbeitet von Bierle am 11.07.2009 13:00:15


Nimm dochEl und 2El wasser das geht auch so mache ich das wenn ich keine milch habe


Stattdessen würde ich Sahne nehmen.
Oder irgend ein anders Milchprodukt aus dem Kühlschrank.


hab jetzt kondensmilch genommen
sieht gelungen aus

vielen dank für eure hilfe


Fruchtsaft. Ich denke nicht , dass die Milch irgendeine Funktion erfüllt, wie z.B. Ei, es dürfte einfach darum gehen, dass die Masse nicht trocken und bröckelig wird.


Milch kann gut durch Wasser oder Mineralwasser ersetzt werden. Ich mach es manchmal bei den Eierkuchen.


Kondensmilch 1:4 verduennen , dann hast du milch! Ich benutze nie Milch, nur Kondesnmich, und mir ist damit noch nie was schiefgegangen.



Kostenloser Newsletter