Druckknöpfe: Druckknöpfe schließen nicht mehr


Hallo, habe mehrere Hosen die sonst ok sind und prima passen (also sie sind nicht zu eng im Bauchbereich). Die Druckknöpfe springen aber bei fast jeder Gelegenheit auf. Hat jemand eine Idee was man dagegen machen könnte?


Hi, du kannst versuchen, im "weiblichen "Teil des Knopfes (der mit dem Loch ;) ) die eingebauten beiden Metalldrähte, die zu sehen sein sollten, vorsichtig und Stück für Stück etwas nach innen zu biegen mit einem langen spitzen Gegenstand, etwa einer Pinzette, oder einer Haarnadel.
Diese beiden Drähte sind meistens in Wirklichkeit eine u-förmig gebogene Feder, die im Loch befestigt ist, und den Zapfen dann festklemmt.

Ich habe dazu etwas auf Englisch gefunden, aber die Bilder sollten selbsterklärend sein.
Fehlen die Drähte komplett, oder sind nicht mehr nach innen zu biegen, so hilft nur ein Austausch des Knopfes

http://www.road-to-health.com/zapperrepair/snap.htm

Bearbeitet von Bierle am 26.08.2009 10:41:17


bierle ich würde den männlichen eins auf die nuß geben, natürlich ganz sachte.
also genau die andere seite. :D

das habe ich auch schon gemacht dann saß es auch wieder fest. :blumen:


Druckknöpfe kann man in jeder Maß- oder Änderungsschneiderei, bei fast jedem Schuster, oder auch in, gut geführten Kurzwarenläden, für einen kleinen Obolus auswechseln lassen.

Jedenfalls in Westsachsen...



Kostenloser Newsletter