Holztüren durch Feuchtigkeit aufgequollen: sie schliessen nicht mehr...


Hallo, durch eine lange Regenperiode haben sich alle Holztüren bei uns im Haus verzogen, die Türen schliessen nicht mehr,wie bekomme ich durch feuchtigkeit verzogene Holztüren, die nicht mehr schliessen, wieder hin?
Im voraus vielen Dank für ihre Antwort,
mfg Manuela


Hallo, durch eine lange Regenperiode haben sich alle Holztüren bei uns im Haus verzogen, die Türen schliessen nicht mehr,wie bekomme ich durch feuchtigkeit verzogene Holztüren, die nicht mehr schliessen, wieder hin?
Im voraus vielen Dank für ihre Antwort,
mfg Manuela


Hallo Manu
Das läst sich so per ferndiagnose schlecht sagen,denn da gibt es mehrere möglichkeiten.Sind die türen nur aufgequollen oder auch verworfen,also verzogen?Wenn sie aufgequollen sind,kann man sie etwas abhobeln,was nach dem austrocknen wiederum spalten hinterlassen könnte.


hallo makropode, vielen dank für Ihre Antwort, soweit ich das einschätzen kann, sind die türen um ca 2 - 3 cm aufqequollen, wodurch diese nicht mehr schliessen. wenn sie austrocknen, bekommen sie ihre alte form wieder? kann man beim austrocknen nachhelfen?
viele grüsse
manu


Hallo Manu :blumen:


ich würde sie über einem kleinem feuer trocknen lassen .dann dauert es nicht so lange .


Ordentlich dicht ran ans Feuer, dann löst sich das Problem von alleine
Wenn es Standardmaße sind, gibts Türen schon recht billig beim Baumarkt - allerdings in entsprechender Qualität.. Ich frage mich auch, wie das Klima im Haus gewesen sein muß, wenn die Türen zentimeterweise quellen: nicht daß nach Reparatur oder Austausch der Türen der Schaden weitergeht...


Hallo Manu!
Ich bin ein wenig erstaunt, dass der Regen in den letzten Tagen Eure Türen eine andere Form gibt. Es ist richtig das Luftfeuchtigkeit Materialien in ihrer Form geringfügig verändern können. Eine Veränderung von 2 cm ist schon sehr sehr viel.
Kann es sein, dass die Tür sich in Räumen befinden wo es an einer Seite warm und an der anderen Seite kalt ist? Dann kann es sein das sich die Türblätter verwerfen (sie schüsseln), jedoch sind 2 cm sehr viel.
Versucht bei kaltem und feuchtem Wetter beidseitig gleiche Verhältnisse zu schaffen. Ich würde die Türblätter auf keinem Fall, am offenen Feuer, versuchen zu trocknen.
Wenn der Sommer schön warm ist und Eure Türen ausgetrocknet sind solltet Ihr sie allseitig mit einem Lack beschichten. Der Lack soll verhindern das Feuchtigkeit eindringen kann.



Kostenloser Newsletter