Total dreckige Deutschland-Trikots: Hilfe beim Waschen


Hallöle,

mein werter Herr Gemahl hat im Urlaub viel seine Deutschland-Trikots getragen. Sie sind total vergilbt (leider nicht gleichmäßig) durch Sonnencreme, Schweiß, Sand, Poolwasser...

Ich habe die Trikots bei jeder erdenklichen Temperatur gewaschen, in Fleckensalz eingesetzt, mit Vanish-Spray behandelt und schlußendlich entfärbt, die Trikots sehen immer noch so aus wie am Anfang (riechen allerdings besser ^_^ ).

Habt Ihr irgendwelche Tipps ? Gardinenweiß ? Deckweiß ? Anstreichen ? Wegwerfen (waren so teuer) ?

Liebe Grüße

Friederike


Am besten wäre gewesen, sie öfter mal zu waschen. Rrrrrr*** in der Tube oder so... Aber nun ist es ziemlich schwierig, den eingesetzten Dreck raus zu bekommen. Wird wohl fast nur Neukauf und danach bessere Pflege übrig bleiben.


Zitat (SCHNAUF @ 07.09.2009 16:29:17)
Am besten wäre gewesen, sie öfter mal zu waschen. Rrrrrr*** in der Tube oder so... Aber nun ist es ziemlich schwierig, den eingesetzten Dreck raus zu bekommen. Wird wohl fast nur Neukauf und danach bessere Pflege übrig bleiben.

die trikots meiner töchter bekomme ich immer mit flüssiger gallseife sauber und ein spritzer klorix in die waschmaschine :D

Wie man Ballack und Co wieder zum strahlen bringt ?
Weiche mal die Trikots in einer ordentlich konzentrierten Waschmittellauge (Pulverwaschmittel) ein.


oder mit Backpulver waschen und hinterher auf ein weißes Handtuch in die Sonne legen.



Kostenloser Newsletter