Brauche Hilfe bei der Einrichtung meines Zimmers


Huhu,


ich will endlich nach langer Zeit mal wieder mein Zimmer neu dekorieren und mir noch einen kleinen zulegen, da die Kommoden zu klein für die ganzen Sachen sind.
Die Wände sollen auch etwas farblich werden(nicht mehr so weiß :heul: )
Ich hatte da ein einen etwas dunkleren Rotton gedacht...würde dann ja auch zum Teppich passen.

Was meint ihr....ich wär euch echt über ein paar Tipps oder Ideen dankbar, ich weiß echt nicht wie ich es machen soll.
Hier die Bilder:
http://img5.example.com/view/q0cyb9vo/092409104715.jpg
http://img5.example.com/view/wjrl6dfj/092409104728.jpg
http://img5.example.com/view/80o05eqx/092409104749.jpg
http://img5.example.com/view/xtqi0za/092409104758.jpg


Lg Sarah


wo ums himmels willen willst du noch einen
schrank aufstellen :huh: :huh:

oder fliegen einige teile raus? trennst du dich von sachen?

so wie es im moment ausschaut, ist es total überfüllt.


ich sehe dort keinen platz für noch mehr möbel.

rote wände würde ich nicht nehmen. es würde das zimmer arg klein machen. und wie ein bordell aussehen lassen.

den rotton des teppichs kannst du gewiss nicht genau treffen. es wird sich beißen.

einige hübsche accessoires an den wänden wären eine alternative. da man sie immer wieder rasch ändern kann.


Hallo,

danke für eure Antworten.

Das es eindeutig zu überfüllt ist weiß ich auch :D

Die große Kommode soll raus. Dafür dann ein kleiner Kleiderschrank.

Lg Sarah


wenn du wirklich rot an der wand haben willst, mach am besten nur eine, im höchstfall 2 seiten. sonst wird das ganze viel zu dunkel.
und hör ein paar zentimeter unter der decke bereits auf. 4 oder 5 cm reichen bereits. das suggeriert raumhöhe und hellt den raum zusätzlich als kontrast zu dem rot auf.

erste sofortmaßnahme die platz bringt: du kannst das schmale holzregal neben dem tv-möbel horizontal an die wand hängen. dadurch gewinnst du etwas fläche unten, und die wand hast du ja sowieso wenig genutzt.

um verstaumöglichkeiten zu schaffen gibt es diese flachen plastikdinger die unter das bett passen. sieht nicht so aus als ob dort ein bettkasten wäre und wieso sollst du den platz verschenken?

wenn du die kommode weg machts um platz für einen kleiderschrank zu schaffen, hast du dir dann schon überlegt wo du die nager hinpacken willst?


vielleicht kannst du dein bett dann hinter den schrank stellen, dir quasi eine kleine schlafnische schaffen. sofa und die anderen schrankteile dann als wohnecke anordnen. deine tiere stehen im moment sicher auch nicht gerade günstig an der tür. bist bestimmt schon öfter mit der tür dagegen gekommen, oder? du solltest dir auch ein einheitliches farbkonzept überlegen. möglichst in einem hellen farbton bleiben, dann wirkt der raum größer.
(IMG:http://www.gifmix.de/3d-smileys/haushalt-arbeit-3d-smilies/0065.gif)

(IMG:http://www.gifmix.de/3d-smileys/haushalt-arbeit-3d-smilies/0009.gif)


...
:schlaumeier:


1.du musst auf jeden fall die poster abhaengen...das sieht wirklich NICHT schoen aus
2.bitte schmeiss die plastik rose weg (man soll immer frische blumen haben)
3.dein bett musst du ein bisschen appetitlicher gestalten (eine huebsche tagesdecke z.B.)
4.der ganze klunker muss weggeschmissen werden
da faellt mir ein :mussweg: habe jetzt auch den drang bei mir aufzuraeumen, dass sieht echt zu voll und unordentlich aus...

cutie :peace:

p.s.: die edeka tuete muss auch weg :pfeifen:


Hallo,

danke nochmal für eure vielen Antworten :)

Alle Wände werde ich auf keinen Fall rot streichen. Vielleicht werde ich auch nur ein ganz bisschen rot einsetzen, z.b so als 3d effekt für das bett...oben von der decke jeweils an beiden seiten wo das bett ist so ein dreiek runter....
oder für eine bilderecke ein rotes quadrat aufmalen und dort die bilderrahmen reinhängen.

Naja jetzt zu dem größeren Problem....die Möbel :wallbash:
Wirklich zu viel....das Sofa nimmt sehr viel Platz weg, aber rausschmeißen will ich es auch nicht, wiel der besuch ja nicht unbedingt auf dem Bett sitzen soll.

Das Bett abteilen mit dem Schrank....hmm wie genau ist das gemeint? Weiß garnicht wie ich das in meinen Zimmer machen soll.

Ich werde mal weiter überlegen wie ich das machen könnte.....freue mich aber auch auf weitere Antworten von euch :pfeifen:

lg sarah


wenn es dir nur um sitzgelegenheit geht und du prinzipiell nicht an dem sofa hängst wirf es raus und nehm stattdessen stühle.
die nehmen weniger platz weg, und können aus dem weg geräumt werden wenn du sie nicht brauchst. optimal wäre natürlich klappstühle die du an die wand hängen kann wenn du sie nicht brauchst oder stapelbare stühle, schließlich ist der platz bei dir stark beschränkt.

nächste idee: du könntest den couchtisch rauswerfen und stattdessen einen der käfige als korpus nehmen. einfach filz auf die unterseite zum schutz des glas und des teppich, eine kleine abnehmbare halterung um die glasscheibe zu halten und die genügend abstand zwischen der glasplatte und dem käfigrand ist das genügend sauerstoff in den käfig kommt (mit aquarien ist das alles soviel leichter...)
die glasscheibe darf dann natürlich nur locker auf der halterung liegen, sonst kommt man nicht leicht genug an die tiere


Huhu,

also ein Sofa würde ich eigentlich schon gerne drinne lassen....ist halt gemütlich :rolleyes:

Andererseits nimmt es wirklich sehr viel Platz weg :unsure:


aber wie soll ich es denn dann stellen wenn ich das sofa wirklich rausmachen würde.....und wie falls ich es doch behalte :unsure:

lg


Hallo Fee

soweit ich das auf deinen Bildern erkennen kann, hast du Möbel aus einem Serienprogramm. Ich denke, das sind Soft...... Möbel? Die haben in den Möbelhäusern immer so Prospekte liegen, wo das sehr umfangreiche Programm mit Varianten abgebildet ist. Hol dir doch mal so ein Dingens. Auf jeden Fall würde ich mir für dem verlorenen Stauraum um den Fernseher/offenes Regal rechts daneben einige Vorschläge holen. Mehr Schränke mit Türen und den offenen Kram entfernen.

Auf das Sofa würde ich, sofern du dich nicht trennen willst, einen Überwurf in passender Farbe holen.

Hab ich richtig gezählt und in deinem Zimmer stehen 3 Terrarien (oder so)??

Schnattchen


Hallo,

ja ein Überwurf für das Sofa ist eine schöne Idee, dann kann ich mir ja gleich 2 holen, für das Bett auch noch einen.
Wo bekommt man den solche Überwürfe/Tagesdecken günstig?

Ich gehe noch zur Schule, da sitzt das Geld bekanntlich nicht so locker.

Das Glasregal neben der Tür werde ich dann rausstellen und das hohe Regal neben dem TV vielleicht waagerecht an die Wand hängen.
Aber ich bin mir nicht sicher ob das gut aussehen wird, da es unten anders aussieht als oben. also einen dickeren Fuß oder sowas hat :(

Japs genau schnattchen, es sind 3 Terrarien mit meinen 3 Hamstern ;)

Lg Sarah


Zitat (vogelfrei @ 28.09.2009 15:04:53)
nächste idee: du könntest den couchtisch rauswerfen und stattdessen einen der käfige als korpus nehmen. einfach filz auf die unterseite zum schutz des glas und des teppich, eine kleine abnehmbare halterung um die glasscheibe zu halten und die genügend abstand zwischen der glasplatte und dem käfigrand ist das genügend sauerstoff in den käfig kommt (mit aquarien ist das alles soviel leichter...)
die glasscheibe darf dann natürlich nur locker auf der halterung liegen, sonst kommt man nicht leicht genug an die tiere

Hmmmm... stell dir mal die Situation der Tiere vor. Sie stünden dann auf dem Boden, ringsherum Glas, will heißen nirgends ist Schutz vor "Feinden" (die für kleine Nager in der Regel von oben kommen). Und wenn jemand auf dem Sofa sitzt, haben sie die Füße vor der Nase, sie würden sich permanent bedroht fühlen. Tierschutzgerechter ist es, das Gehege so zu stellen wie es jetzt ist: auf einem Regal oder Tisch, sodass die Kleinen "auf Augenhöhe" mit den Betrachtern sind.

wie ich schon sagte, mit einem aquariun ist sowas viel einfacher
und es kommt auf die bewohner an, meine wüstenrennmäuse hatten damit keinerlei probleme. bei hamstern, keine ahnung ob die das stört


Hallo,

also Hamster direkt auf den Boden zu stellen ist glaube nicht so gut.
Die würden sich zu schnell erschrecken.


Zu den Möbeln fällt mir bestimmt noch was ein... :wacko: werde mir die Tage schonmal einen Kleiderschrank holen...einen schmalen.

Nur wie ich die Wände jetzt streichen soll, das weiß ich noch nicht genau....
ob ich vielleicht nur den Bereich des Bettes mit den 2 Dreicken streiche, ob ich vllt eine Wand ganz rot mache oder was auch immer :( was meint ihr dazu?


wie wäre es denn mit gelb? dann kannst du mit einem ähnlichen rot wie der teppich ornamente usw machen (vielleicht mit (eigenen) schablonen?)

ich hab das z.b. so: (meine eine wand hinterm bett IST rot, dafür ist der Boden weiss gefliest ;-) )

(IMG:http://farm3.static.flickr.com/2610/3970893265_98e15736c2_m.jpg)
Quelle: RobynTheTiny

wie schon gesagt, an der Decke 10 cm weiss lassen, das ist wichtig!

Was auch cool ist wäre z.B. möbel lackieren (weiss machts etwas ruhiger, grösser. ich hab im wohnzimmer viel weiss mit einem schönen gelb, das ist hübsch ;-) )

Grüssi

Lillie


PS ach ja, wie schon gesagt, zum teppich kein rot nehmen. du wirst NIE den farbton treffen und die bude sieht noch kleiner, dunkler und vollgestopfter aus als vorher......

wandsticker sind auch cool. hier teil meines wohnzimmers (kurz nach einzug, sieht jetzt anders aus ;-) )

gibts z.B. bei nanu nana oder mal online gucken..... gehen auch für möbel ;-)

(ach ja, das mit den 10 cm hat man mir leider erst gesagt als schon gerstrichen war......)

(IMG:http://farm4.static.flickr.com/3472/3970901559_9a5b5db5da.jpg)
Quelle: RobynTheTiny

äh ja und mit sweet home 3d (ist ein kostenloses kleines programm) kannst du erst mal am rechner ausprobieren wie es werden soll :-)

Bearbeitet von Robyn_the_Tiny am 01.10.2009 13:33:01


Zitat (Robyn_the_Tiny @ 01.10.2009 13:26:47)
PS ach ja, wie schon gesagt, zum teppich kein rot nehmen. du wirst NIE den farbton treffen

man muss nicht den farbton treffen, man muss nur einen farbton finden der dazu passt. besorg dir beim baummarkt farbkarten von den farben die dir gefallen und leg die dann mal nacheinander auf den teppich, dann kannst du direkt vergleichen was dir gefällt und was zusammenpasst

und man kann durchaus den farbton treffen wenn es unbedingt dieses rot werden soll.
dann muss man etwas von dem teppich mit in den baumarkt nehmen (falls man noch was davon hat), oder ausreichend fasern zur analyse. die mischen einem dann genau diese farbe speziell an

Die 2 Dreiecke hören sich gut an.
Laß doch die Wände weiß und klebe darauf Wandtattoos.
Die gibts in verschiedenen Formen und Farben.
Zum Beispiel rote und grüne Schmetterlinge.

Mach Dir einen Grundriß und schneide die Möbel, die Du behalten möchtest im passendem Maßstab aus. So kannst Du Deine Möbel ohne großen Kraftaufwand probehalber verschieben.
So kannst Du auch ausprobieren wie es ist wenn das Bett hinter dem Schrank verschwindet.

Hallo,

ich werde jetzt wahrscheinlich eine Wand rot streichen.

Wo bekommt man denn günstig gute rote Farbe? :wacko:

Morgen fahren wir vielleicht zu Ikea, dann wollte ich mir vielleicht so ein EXPEDIT Regal mit 4 Fächern holen, dort kann ich dann ein Aqua draufstellen.


so liebe fee, ich habe es mal versucht zu malen.
so sieht dein zimmer in etwa aus.


so würde ich es stellen.

ich habe einfach farben benutzt, das sich alles anders darstellt.

ja Gitti , ohne © auch keine Bilder mehr


Bearbeitet von Jeanette am 06.10.2009 16:10:15


Die Nager würde ich auch nicht auf den Boden stellen.
Die armen Kerlchen. Schlimm genug, dass sie im Käfig hocken.

Besteht die Möglichkeit, das Sofa in die Ecke - also quer zu stellen. Über dem Sofa stabile, große Regale, die deine Nager tragen. Hinter dem Sofa kannst du div Dinge verstauen, die du nicht so oft benötigst.

Einen TV-Arm besorgen und das Gerät auch an die Wand hängen.
Dann hast du sicherlich noch Platz für deinen neuen Schrank.

Ich denke ähnlich wie Cutie. Entrümpel mal gründlich. Du bist aus dem Klein-Mädchen-Alter heraus und brauchst viele Dinge nicht mehr.


also iine ganze Wand in rot streichen.
Wie wäre es, wenn du ein rechteck abklebst....nur so über und um das Bett?
EXPEDIT Regal ist schon gut, aber dir würde ich auch die Schubfächer dazu empfehlen. Sieht dann aufgeräumter aus. Aber miss noch mal nach....EXPEDIT Regale sind ganz schön groß. :o

Überhaupt denke an viele Stauräume...wo man nicht sieht, was drin ist. Mit nem kleinen schmalem Schrank (PAX) kommst du auch nicht grad weiter. 1 Stange und 2 Fächer ...oder Schubladen sind drin...mehr nicht. Helfen dir deine Eltern bei der reovierung...oder geben sie dir nen Zuschuss...wäre vorteilhaft.

Dein Schmuck würde ich an die Wand hängen. Ein Brett unterfüttern....oder Styropor, dann mit Stoff beziehen und mit Stecknadeln den Schmuck fixieren. Sieht dann aus, wie ein Bild.

Versuche dein Zimmer in Bereiche zu teilen.....schlafen/schminken /Schmuck....dann Tiere...Licht und echte Blumen...dann /arbeiten Und ne klönecke...für Freundinnen zum quatschen, meine ich...Wünsch dir doch Geld zu Weihnachten und dann kannst du dir eine Bettcouch leisten...wenn du IKEA Fan bist, kennst du vielleicht das Bennedinge Sofa. Das hat mein Sohn auch...und das ist echt toll.

(Tine Wittler in spe hat geschrieben.... rofl ) :hihi:


ja, das beddinge-sofa habe ich auch, ist absolut toll, könnte aber vom platz her problematisch sein.
hast du schon dein gesamtes zimmer vermessen und kleine möbel im maßstab ausgeschnitten und hin und hergeschoben wie Chucko meinte?
damit machst du dir das ganze echt sehr viel leichter.


so liebe fee, ich habe es mal versucht zu malen.
so sieht dein zimmer in etwa aus.
(IMG:http://www.bildercache.de/bild/20091006-235656-221.jpg)©gitti2810

so würde ich es stellen.


hallo liebe fee, wie ist es denn jetzt so.
hast du umgestellt oder nur gestrichen???????

bitte sag uns doch mal bescheid :wub: :rolleyes:


Hallo,

also erstmal euch allen vielen Dank für die Zahlreichen Antworten ^_^
Besonders an Gitti :blumen:

Dein Vorschlag gefällt mir sehr gut. Das ist einfach mal was anderes und der Bettbereich wär wirklich vom rest abgetrennt.

Passiert ist in meinen Zimmer noch nicht soviel....ich habe schon ein bisschen ausgemistet, mir Wandregale gekauft und Überdecken für das Bett und das Sofa.

Passieren wird in meinem Zimmer spätestens nächstes Wochenende was *hoff*
Da wir dann unser Wohnzimmer renovieren und wir dann auch gleich mein Zimmer mitmachen werden.

Dann werde ich euch auch neue Fotos zeigen :D

Freue mich natürlich trozdem auf weitere Ideen oder Tipps.
:blumen:


na dann danke ich dir schon mal und freue mich auf die bilder. :wub:


Huhu,


am Samstag fangen wir vielleicht an mein Zimmer zu renovieren :D

Ich bin mir aber immer noch nicht sicher wie genau ich es stellen soll und ob ich wirklich eine ganze Wand rot machen soll oder nur streifen oder so :(


fee, fange doch einfach mit einen streifen an, den kannst du dann nach und nach breiter werden lassen.

ich würde mal ein stück tapete rot machen und als versuch an die wand bappen.
so mit klebe streifen.
da haste nix weiter verbrochen und kannst es auf dich wirken lassen.
machen kann man es ja immernoch.


Huhu,

so hier habe ich dann mal neue Bilder für euch von meinem etwas renoviertem Zimmer.
Ist zwar noch nicht perfekt, aber seht einfach mal selbst.

http://img5.example.com/view/57nla8e7/rotewand.jpg

http://img5.example.com/view/t6m33w/kleiderschrank.jpg
http://img5.example.com/view/vcgsgb4o/tischundbild.jpg
http://img5.example.com/view/r3s7rfqt/sofa.jpg
http://img5.example.com/view/3cjv989/bett1.jpg
http://img5.example.com/view/xho5mjy/bettseite2.jpg

So das waren die Bilder. Ich hoffe man kann alles erkennen.
An die Wände werde ich noch ein paar hängen und dort wo der hängt kommt noch ein kleines Regal hin....z.B. so ein Expedit Regal...
den Spiegel will ich auch noch neu Lackieren, damit er besser ins Zimmer passt.

So falls ihr jetzt noch verbesserungsvorschläge habt, immer her damit (IMG:/html/emoticons/flowers_2.gif)


Zumindest sieht es rein vom Platz her ordentlicher aus.

Wo soll der Spiegel zu hängen kommen? Über dem Bett an der Kopfseite ist immer ein schöner Platz für einen Spiegel. Quer gehangen gibt noch mehr Raum.

Leider hast du dich nicht wirklich von deinem Klein-Mädchen-Pröll getrennt.
Zerstörrt irgendwie das Bild.
Auf dem einem Regal steht ne Bierflasche, die Coolness suggieren soll, im anderen Regal sieht man noch ein Hallo Kätzchen.

Sorry, aber ich frage mich gerade, wie du verstanden werden willst? Willst du noch zum Kindergeburtstag eingeladen werden, oder bist du schon erwachsen?



I



Kostenloser Newsletter