sata und esata


ich hätt auch mal wieder eine frage. oder 2 oder3

1. ich habe eine externe fp zwecks datensicherung.diese funzt soweit über usb,hat aber auch einen esata anschluss.jetzt hab ich im pc noch 2 sata buchsen gesehen und ein adapter in diesen pc implantiert,quasi von sata auf esata mit blech dran zum einbauen.
ich bilde mir mal ein ,daß dann die datenübertragung schneller geht. beim booten
wird diese dann auch angezeigt,aber unter xp gibts die nicht,unter win 7 schon.
wie krieg ich das für xp hin?

2. und weil ich grad bei win 7 bin folgende frage:wenn ich nach dem wechsel von win7 auf xp neu starte,startet jedesmal erst scandisk und checkt die part.wo win 7 drauf ist ..hab seinerzeit die fp mit gdata part.manager neu aufgeteilt.hab ich irgendwo was falsch gemacht?

3. wenn ich jetzt grad am läppi hier in diesem feld schreibe,muss ich aufpssen wo der Cursor abgelegt ist.jetzt is der grade rechts unten in der ecke.wenn der sich ausserhalb vom eingabefeld liegt,kann ich irgendwann nicht mehr schreiben,weil sich
irgendwie die linke maustaste aktiviert und dann ein anderer tab aktiv ist.wenn also der
Cursor sich ausversehen im geschriebenen text befindet,schreib ich irgendwann da weiter und versau das geschriebene.unter systemsteuerung >>maus und so konnte ich nichts finden. ibt es eine lösung ??


zu 1: Hast du die Treiber für den SATA-Controller installiert?

zu 2: welchen Bootmanager nutzt du denn?


zu 3: nix verstehen was da passiert :o


zu 1. da waren keine treiber bei,ausserdem sind ja schon die orschinalen (eingebauten) fp mit sata versehen.

zu 2.win 7 wurde unter xp installiert,so wie auf microsoft beschrieben wird.und da is ja dann bootmanager bei.

zu 3. ja ist für mich etwas schwer zu beschreiben.z.bsp liegt jetzt der cursor beim schreiben dieses textes re unten i der ecke vom eingabefeld.würde der jetzt aber z.b.
bei den klickbaren smileys liegen(links von eingabefeld),hätte sich das schreiben schnell erledigt.lege ich den cursor da oben ab wo >zu3.< steht,schreibe ich da weiter


Zitat (dingens @ 15.11.2009 21:10:17)
zu 1. da waren keine treiber bei,ausserdem sind ja schon die orschinalen (eingebauten) fp mit sata versehen.


wurden die nach der Installation der Platte neu eingespielt?

Zitat
zu 2.win 7 wurde unter xp installiert,so wie auf microsoft beschrieben wird.und da is ja dann bootmanager bei.


XP scannt die dann? wenn ja dann einfach diese Funktion abstellen...

Zitat

zu 3.  ja ist für mich etwas schwer zu beschreiben.z.bsp liegt jetzt der cursor beim schreiben dieses textes re unten i der ecke vom eingabefeld.würde der jetzt aber z.b.
bei den klickbaren smileys liegen(links von eingabefeld),hätte sich das schreiben schnell erledigt.lege ich den cursor da oben ab wo >zu3.< steht,schreibe ich da weiter

hört sich so an als würde bei der maus bei darauf Zeigen einen klick ausführen eingestellt haben...

Zitat (Nachi @ 15.11.2009 21:31:48)
hört sich so an als würde bei der maus bei darauf Zeigen einen klick ausführen eingestellt haben...

ne nachi das habe ich auch hi und da. :D

ist aber für mich einleuchtend. :pfeifen:

außerhalb scrolle ich das ganze fenster und innerhalb nur das schreibfeld.

wenn ich nun die maus außerhalb liegen habe kann es passieren das ich drann komme, so ist plötzlich alles anders. :o

ich habe es so gelöst das ich die maus weniger empfindlich eingestellt habe, nun kommt es nicht mehr so offt vor. :D

zu 1. hat sich erledigt,heute wurde die externe fp erkannt und installiert.

zu2. wo stell ich das ab?

zu 3. ich hab schon alles durch mit der maus was unter systemsteuerung möglich ist.ich berühre ja nicht mal die maus,wenn ich was schreibe.


zu 2. schicke ich dich hier her da ich das nicht alles Tippen wollte. Klick mich ich bin der Text der hier stehen könnte.... :pfeifen:

zu 3. hast du einen Laptop mit Touchpad? Wenn ja liefert der Hersteller Treiber und Einstellungen da mit.


habs gelesen es wird aber davor gewarnt,weil chdsk ja einen sinn haben soll,und fehler werden ja auch gefunden.
werds jedenfalls beobachten


touchpad ist mit dran am läppi.muss ich mal suchen

danke erstmal


Also die Mauseinstellungen selbst sollten sich über die Treiber und die Software für das Pad finden...


Zitat (dingens @ 15.11.2009 18:37:17)
2. und weil ich grad bei win 7 bin folgende frage:wenn ich nach dem wechsel von win7 auf xp neu starte,startet jedesmal erst scandisk und checkt die part.wo win 7 drauf ist ..hab seinerzeit die fp mit gdata part.manager neu aufgeteilt.hab ich irgendwo was falsch gemacht?

dein Problem ist mir gerade in den Sinn gekommen als ich das hier las KLICK

dann scheint es ja eher an gdata zu liegen,weil ich hab die
kasper cbe drauf


am läppi finde ich nichts fürs touchpad,ausser das es da ist


na nen Treiber braucht das Teil doch...da mal im Gerätemanager schauen...


hu

jetzt habe ich mal im gerätemanager gesucht und diverses ausprobiert,alles was nicht eindeutig zuzuordnen war wurde deaktiviert und dann das touchpad bemüht.brachte aber nix.dafür wurden 2 mäuse im manager entdeckt.eine war die funkmaus und die andere eine ps2 maus( die es ja gar nicht so gibt).und bei dieser ps2 maus war "erkennen wo das rad steht" angeklickt.haken entfernt und jetzt funzt das schreiben.



smiley quelle http://www.octagon.gmc.to/index.ph

Bearbeitet von dingens am 22.11.2009 16:35:29


irgendwo musste sich die Funktion des Toutchpad(Maus) ja finden...


hab nochmal frage zu win 7 (war so eine 90 tage version)

unter win7 wurde die audio und tv karte nicht erkannt.da das win 7 eigentlich nur zum ausprobieren gedacht war,hab ich die entspr. partition neuformatiert und hab da ein anderes XP
draufgetan.jetzt sieht es im gerätemanager so aus wie aufm bild.und keines der ausrufezeichen akzeptiert die treiber dazu.Tv karte erscheint erst gar nicht.

Bild ist meins


und so siehts eigentlich aus


also bei meiner TV-Karte muss ich die Treiber einfach installieren und nach einem Neustart erkennt das System die TV-Karte.... ich habe ne Hauppauge TV-Karte... was hast du für eine und wie läuft das dort ab?


auf dem vorhanden xp-pc technisat sky star hd2 eingebaut und treiber von cd dazu.

das problem bei win7 war und jetzt beim 2.xp ist die tatsache ,das die tv karte gar nicht erst im gerätemanager erscheint


bild ist meins


sie wird ohne das die Treiber auf dem System sind nur als Multimediacontroller erkannt. Also neue Treiber Exe laden oder CD einwerfen, Treiber installieren, Neustart und Karte sollte unter XP da sein...



Kostenloser Newsletter