Eine Frage an die ├ť 40 Muttis hier... ..was macht f├╝r jungeres Aussehen?!?!

Zitat (Haifisch, 19.11.2009)
Ich habe allerdings auch nie Probecremes benutzt, damit habe ich meine Hände eingecremt und da sieht man mein Alter.

Damit willst Du jetzt aber damit hoffentlich nicht sagen, das Du durch die Cremes faltige Hände bekommen hast oder? :o

An den Händen sieht man das Alter zuerst, weil es dort so gut wie keine Fettschicht gibt, DAS ist der Grund....
Zitat (Wally, 19.11.2009)
PS: Dies ist mein erster Beitrag den ich schreibe.
Hoffentlich habe ich alles richtig gemacht, dennich bin etwas ängstlich.




Keine Angst, ist alles richtig :blumen:

Wenn Du unter "Suche" das Wort "testen" eingibst, kommst Du zu einem Threat, in dem Du testen kannst, was das Zeug hält.
Wollte Dir den Link hier eingeben, aber es funktioniert irgendwie nicht.

PS: Herzlich willkommen :wub:



PPS: Hier isser

Bearbeitet von Tamora am 19.11.2009 15:11:11
Zitat (fenjala, 19.11.2009)

oder bin ich nur zu geizig????

Nein, auf keinen Fall. Auf jeden Fall sicher nicht geiziger, als wir alle hier.
Mein "Gutes" Öl enthält 100ml und hat mal ca. 10€ gekostet. War zwar ein Geschenk, ich habe es aber später im Laden gesehen. Ich benutze es schon über 6 Monate und es ist noch zu knapp 1/3 gefüllt.Dabei wende ich es ca. alle 2 Wochen an. Dazwischen halt das billige Babyöl von L**l. Die Wirkung auf die Haut ist m.E. die gleiche. Das teure Öl hat halt einen tollen Duft, der auch eine ganze Weile anhält.
LG Polarlicht

B) bin auch kein fan von superteuren cremes.

ich benutze altersentsprechende pflege von Ni...ea und Lo...eal.

hin und wieder eine dermoabrasion und ansonsten immer sehr hohen sonnenschutz und eine positive lebenseinstellung und viel gute landluft :rolleyes:

Zitat (VIVAESPAÑA, 20.11.2009)
B) bin auch kein fan von superteuren cremes.

ich benutze altersentsprechende pflege von Ni...ea und Lo...eal.

hin und wieder eine dermoabrasion und ansonsten immer sehr hohen sonnenschutz und eine positive lebenseinstellung und viel gute landluft :rolleyes:

Welche Dermoabrasion benutzt Du, wenn ich fragen darf? Ich hatte vor ein paar Jahren mal ein Drei-Phasen-Produkt von L´oreal benutzt, welches echt klasse war. Leider wurde es irgendwann von Markt genommen. Seitdem bin ich auf der Suche nach einem anderen Produkt.

Huhu...also ich bin heute nochmal los und hab mir das Öl von Weleda doch noch gekauft,ausprobiert habe ich es heute auch schon und bin sehr zufrieden :)

Nach dem Duschen dachte ich mir...hmmm "auf die feuchte Haut wurde gesagt",
also hab ich mich nicht abgetrocknet und das Öl auf den nassen Körper verteilt,ging gut nur dann wusste ich nicht ob ich mich danach abtrocknen kann oder nicht also bin ich feucht in den Schlafanzug gestiegen :blink:

Nein ich bin nicht blond :pfeifen:
hab gerade erst gelesen das Polarlicht noch geschrieben hat das man sich nach dem einölen mit dem Handtuch vorsichtig abtupfen kann....wieder was dazu gelernt ;)

Bei mir geht für einmal einölen nicht gerade wenig Öl drauf,
ich glaub ich hab zu viel Körper :ph34r:

@Feniala .........probier mal meine Version aus; ganz normal abtrocknen einölen.......danach machst du alles was du sonst tust bevor du dich anziehst!! So hast du genug Zeit zum Einwirken lassen, das geht eh sehr rassig (ich bin in 10min. mit allen Fertig!) Das Von Weleda ist für mich immer so eine erfrischung nach den Duschen ich liebe den Citrusduft!!
Mecky

Zitat (Mecky, 20.11.2009)
@Feniala .........probier mal meine Version aus; ganz normal abtrocknen einölen.......danach machst du alles was du sonst tust bevor du dich anziehst!!

gut.....in der zeit werd ich das bad putzen.....vorher schließ ich aber die tür ab :hihi:

ich mag den citrusduft auch auch sehr gern :)
Zitat (Heiabutzi, 20.11.2009)
Welche Dermoabrasion benutzt Du, wenn ich fragen darf? Ich hatte vor ein paar Jahren mal ein Drei-Phasen-Produkt von L´oreal benutzt, welches echt klasse war. Leider wurde es irgendwann von Markt genommen. Seitdem bin ich auf der Suche nach einem anderen Produkt.

:D ja, das war super, ich bin noch monatelang suchend durch die geschäfte gelaufen, verstehe wirklich nicht warum das aus dem programm genommen wurde -_-

:rolleyes: jetzt habe ich ein set von Oil of Olaz, hab's aber erst einmal ausprobiert. vertragen tue ich es gut. allerdings ist da nicht diese lotion dabei die Loreal hatte, mit extra sonnenschutz.

edit: :lol: sorry, ich hab mich vertan, die firma heisst Olay.

hier mal ein foto, ich weiss nicht ob's die in deutschland gibt :unsure:

(IMG:https://farm3.static.flickr.com/2350/2201671546_ffafaae572.jpg)
Quelle: www.farm3.static.fickr.com

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 23.11.2009 22:40:32

Mein "jüngeres Aussehen" macht bis auf die grauen Haare zum einen Teil die Erbmasse, zum anderen Teil, daß ich kaum je Schminkkram benutze und zum Dritten:
Ich bin andauernd draußen an der frischen Luft, esse nicht mehr und nicht weniger, als nötig, bewege mich viel und ich werde mich noch lange Zeit nicht "altersgerecht" tragen.
Sprich: Haare abschneiden, Dauerwellen, Strähnchen, ewiger Friseur deswegen und wenns geht auch noch Kostüm ... :huh:

Moin Vivaespana,

Oil of Olaz und Olay kommen aus dem gleichen Haus. Das, was wir in Deutschland unter dem Namen Oil of Olaz kaufen können, wird im Ausland unter dem Markennamen Olay angeboten.

Moin Bi(e)ne,

yepp, so halte ich es auch. Schönheitspflege auf ein Minimum reduziert und klamottenmäßig nicht auf "alt" getrimmt. Meine Mama pflegte immer zu sagen: "Je mehr Du Dir im Gesicht mit Cremes rumschmierst, desto eher bedankt sich die Haut mit Falten". Meine Mama benutzt seit jeher nur warmes Wasser und Nivea-Creme zur Hautpflege. Und wenn ich ihr ins fast faltenlose siebzigjährige Gesicht schaue, sehe ich ihre Aussage regelmäßig bestätigt. Weniger ist in diesem Fall wirklich mehr.

Grüßle,

ilwedritscheline

@ viva und ilwedritscheline

Danke für die Info. Ich werde mal beim nächsten Drogeriebummel Ausschau danach halten.

Da ich mit Ende dreißig immer noch zu leichter Akne neige, kann ich mit Fug und Recht behaupten: Ich habe die Haut einer Siebzehnjährigen! rofl

Zitat (ilwedritscheline, 27.11.2009)
Moin Vivaespana,

Oil of Olaz und Olay kommen aus dem gleichen Haus. Das, was wir in Deutschland unter dem Namen Oil of Olaz kaufen können, wird im Ausland unter dem Markennamen Olay angeboten.


:lol: dann lag ich ja gar nicht falsch!

:D @biene: viel an der frischen luft sein, hilft definitiv!

:rolleyes: ich bin heute auch schon brav 4 km gelaufen und habe laub gefegt.

Als unsere Nachbarin, eine über 80-jährige, starb, erzählte mir ihr Sohn, dass jeder, der die alte Dame betreute, über ihre Haut staunte: Sie hatte am ganzen Körper und im Gesicht eine wunderschöne, weiche Haut ohne Falten.

Ihr Arzt begründete das damit, dass die Frau immer in der Landwirtschaft tätig war, bei jedem Wetter musste auf dem Acker gearbeitet werden. So wurde sie bestimmt mehrmals in ihrem Leben vom Regen durchnässt.

Ich für mein Teil habe mir angewöhnt, nicht mehr im

Auch stehe ich jetzt morgens 10 Minuten früher auf, damit mein Gesicht Zeit hat sich zu glätten -_- Sonst mache ich nichts anderes als früher. Ich nehme nur Feuchtigkeitscreme.

Bei meiner Mutter in der Krebsselbsthilfegruppe kommt immer wieder eine Kosmetikerin, die die Frauen über Schönheitspflege berät. Sie ist gegen Augenfaltencremes: Die bewirkt, dass die Haut um die Augen besser durchblutet wird. Soll heißen, man bekommt davon Augenringe. Wenn man unbedingt eine Augencreme benutzen will, soll man sie auf die Falten auf der Oberlippe auftragen. Da bringt sie vielleicht (!) eher was.

Danke SissyJo,

Du bist klasse. So genau hat meine Mama das nie ausdrücken können. Aber wenn ich sie angucke und sehe, dass sie mit ihren über siebzig kaum Falten hat, finde ich mich bestätigt, dass ich doch eher eine 24-Stunden-Pflege favorisiere, als alles Mögliche in mein Gesicht zu schmieren.

Grüßle,

ilwedritscheline

Zitat
...was macht für jungeres Aussehen?!?!

Ich umgebe mich mit 80jährigen, das lässt mich vergleichsweise taufrisch aussehen. :lol:


"Lasst alte Männer um mich sein"
Julius Cäsar sein Nachbar

Ich benutze die Creme von D...ve morgens und abends und komme gut damit zurecht. Zweimal in der Woche nehme ich den Selbstbräuner von L....eal für Gesicht, Hals und Dekolteé (richtig geschrieben?), da ich mich zu "käsig" im Gesicht finde. Falten habe ich kaum. :D

Usch...ist dein Selbstbräuner gut?
Ich hab von Dove die Bodylotion mit Selbstbräuner....das sieht bei mir unmöglich aus,
eine sehr künstliche Farbe (eher ins gelbe) <_<
Jetzt trau ich mich an Selbstbräuner nicht mehr ran,hat ganz schön lange gedauert bis die blöde Farbe wieder weg war.

LG Fenjala

Fenjala, ich glaube mich zu erinnern, dass du mal geschrieben hast, dass du ein eher bleicher Typ bist. Bin ich auch und mit dem Selbstbräuner kam ich nie zurecht. Heute bin ich eben bleich und
finde mich damit ab. Was solls!!!Ich benutze nie mehr Selbstbräuner.

risiko

Ja...ich bin schon ziehmlich blass -_-
Dann muss ich wohl beim dezenten Make up bleiben.

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter