Deckenplatten: Wie bekommt man sie schnell runder?

Wir möchten unser Gästezimmer neu renovieren.Aber... da haben wir noch deckenplatten kleben,die so schlecht runder gehen.Die Platten selber gehen ja leicht ab,nur der Kleber macht uns zu schaffen.Wir hatten schon einmal Platten entfernt,da haben uns ganz schön die Blasen von vielen Abbspachteln weh getan an den Händen. :angry:
Hat vielleicht jemand einen Tipp wie es besser geht.würde mich sehr freuen darüber. :rolleyes:
LG Flexi
Die beste und fachmännische MEtode ist Goldband. Am besten überspachteln ganzflächig oder Decke abhängen mit Trockenbau.

Das wäre meine Idee, da mein Mann sowas auch gemacht hat um sich net zu plagen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo sunnn!was ist goldband?abhängen geht nicht.schräge wand.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Goldband ist ein Haftputz und Renovierungsputz zum glätten für schwierige Untergründe. Weil er nicht absackt wie ein normaler Füllstoff( Spachtelmasse). und die schräge was du hast: Besteht die aus Mauerwerk, Putz oder Gipskartonplatten? Welcher Untergrund hat die Schräge?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Die ist aus putz.
Gefällt dir dieser Beitrag?
nä flexi da warten wir mal auf ne bessere idee. :pfeifen:
ich weiß das es da was gibt. :wub:

nur selber grade nicht, aber wir wollen es auch machen. :wacko:
Gefällt dir dieser Beitrag?
ich habe so was immer mit einen Schlagschaber(für die schwierigen Stellen) und einem Fußbodenschaber mit Stiel(für die Flächen) gelöst. (so was ist gemeint)
Gefällt dir dieser Beitrag?
mir hat man gesagt,,abdampfen,,aber ich weiß nicht ob das geht!?
der leim ist so fest,da müsste er ja wasserlöslich sein.
Gefällt dir dieser Beitrag?
hallöchen!habt ihr mich vergessen? :heul:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (flexi, 15.01.2010)
mir hat man gesagt,,abdampfen,,aber ich weiß nicht ob das geht!?
der leim ist so fest,da müsste er ja wasserlöslich sein.

geht nicht.... nee :no:
Gefällt dir dieser Beitrag?
die blöden platten nerven mich.mein bester sagt:erst müssen sie dran,und ich muß sehen wie ich fertig werde...! :heul:muß wohl wieder die Spachtel dran glauben.haben auch so ein ding mit Stiel.
Gefällt dir dieser Beitrag?
flexi...wenn alles nix nützt nimmst du die Flex(i) ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
nicht so ironisch NACHI!dieses arbeitsmaterial kann ich nicht leiden.wer soll den dreck weg machen? :malpieksen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
nach dem Flexen wird natürlich das flexi zum putzen eingesetzt :P
Gefällt dir dieser Beitrag?
BÖSER
DAS können nur Männer schreiben. :rolleyes:
Gefällt dir dieser Beitrag?
:D :lol: rofl
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage