Polystyrol-Deckenplatten: Renovierung


Hallo Leute,
wie kann mann (frau) Deckenplatten ohne großen Aufwand von diesem verflixten Styropor-Kleber befreien. Die Deckenplatten werden nicht mehr benötigt, aber der Untergrund (Gipskarton) sollte ohne Beschädigung freigelegt werden.

Bin für jeden Tipp offen. -_-

Bearbeitet von Münzer am 11.01.2007 18:50:43


Hallo Münzer,

ich habe den Kleber bißher nur durch Feuchtmachen wegbekommen, ergo, immer wieder mit warmen Wasser drauf und dann mit der Spachtel abkratzen. Gipskarton ist natürlich die ungünstigste Untergrundvariante und Du wirst Dich in Geduld üben müssen. :yes: Ich hoffe auch, das die Decke vorab mit Tiefengrund gestrichen gestrichen, wie es sich gehört, sonst wird es nicht ohne Schäden gehen. Also, nicht verzweifeln und immer schön vorsichtig, dann wird das schon :daumenhoch:


Hallo Münzer,

ich habe den Kleber bißher nur durch Feuchtmachen wegbekommen, ergo, immer wieder mit warmen Wasser drauf und dann mit der Spachtel abkratzen. Gipskarton ist natürlich die ungünstigste Untergrundvariante und Du wirst Dich in Geduld üben müssen. :yes: Ich hoffe auch, das die Decke vorab mit Tiefengrund gestrichen wurde, wie es sich gehört, sonst wird es nicht ohne Schäden gehen. Also, nicht verzweifeln und immer schön vorsichtig, dann wird das schon :daumenhoch:



Kostenloser Newsletter