Wieviel Kinder hat das Forum eigentlich..... ..Enkelkinder separat aufzählen bitte!!

In: Kinder

Ja Hallo und da kommt noch eins hinzu.

Zitat (Ernalottchen, 29.01.2010)
Leben die Kinder bei euch? Oder schreibt dein GöGa hier auch oder ist hier gemeldet?

Also der älteste Bub lebt nicht bei uns und wird es auch wohl nicht außer zum WE + Ferien
Die beiden Mädels leben noch nicht bei uns, wobei wir hoffen, das es sich bald ändert. Sie sind aber viel öfter bei uns als die üblichen: alle 14 Tage am WE (fast 150 Tage in 2009).
Mein GöGa ist hier nicht gemeldet

Ich kann auch noch zwei Jungens dazu beisteuern. Enkelkinder leider nicht in Sicht.

Guten Morgen, melde 1 Kind zur Zählung an, Enkelkind 0.

Zitat (zickenfarm, 29.01.2010)
JAAAAAAAA ernalottchen gitti2810 ist meine Mama, wir wohnen nur 550 km auseinander :D

Ganz, ganz schön weit. Aber das tut dem guten Verhältnis sicherlich keinen Abbruch. :blumen:
Zitat (Teilzeitmutti, 30.01.2010)
Also der älteste Bub lebt nicht bei uns und wird es auch wohl nicht außer zum WE + Ferien
Die beiden Mädels leben noch nicht bei uns, wobei wir hoffen, das es sich bald ändert. Sie sind aber viel öfter bei uns als die üblichen: alle 14 Tage am WE (fast 150 Tage in 2009).
Mein GöGa ist hier nicht gemeldet

Also gut, ich zähle jetzt die beiden Mädels dazu und hoffe, dass niemand etwas dagegen hat.
Sonst einfach hier mitteilen.

[QUOTE=Tortue,30.01.2010 08:36:38]Guten Morgen, melde 1 Kind zur Zählung an, Enkelkind 0.

Erstellt am 30.01.2010 08:37:02
Guten Morgen, melde 1 Kind zur Zählung an, Enkelkind 0.

Hallo Tortue,

ist jetzt nur 1 Kind gemeint oder muss ich 2 erfassen?

Hallihallo,

ich steuer auch noch 2 Kids dazu :D :D

Hi,
ich kann 4 bieten.Wieviel haben wir denn jetzt?

Zitat (siggi1, 30.01.2010)
Hi,
ich kann 4 bieten.Wieviel haben wir denn jetzt?

Wir haben jetzt:

63 Muttis

129 Kinder und

27 Enkelkinder

Vielen Dank an alle, ich verabschiede mich für heute. :winkewinke:
Zitat (Ernalottchen, 30.01.2010)
Hallo Tortue,

ist jetzt nur 1 Kind gemeint oder muss ich 2 erfassen?

das war nur ein Doppelpost , also zähle Bitte nur 1 Kind B)
Zitat (Ernalottchen, 30.01.2010)
129 Kinder und


+ meine Tochter :wub: sie ist also die 130
Zitat (Die Bi(e)ne, 31.01.2010)
+ meine Tochter :wub: sie ist also die 130

Jawohl und du bist leider erst die 63. Mutti.

Ich habe eben in Excel die Namen sortiert. Da habe ich festgestellt, dass Rita8bei 2x erfasst wurde, 1x mit ihren Kindern und 1x mit Enkelkind.

Sorry, aber jetzt werden die Enkelkinder ja gleich mit erfasst, da kann mir dann dieser Fehler nicht mehr unterlaufen.

Allen einen schönen Sonntag!

Zählen hier auch angeheiratete Kinder, welche man im Laufe der Jahre mit großgezogen hat???

Keine Ahnung Ludwig :hmm: Aber ICH würd sagen, auch angeheiratete Kinder sind ja deine Kinder!!

Ich hab auch zwei.
Also bitte
+2

=132

Falls die angeheitrateten Kinder auch zählen müssen bei mir noch 2 dazu gerechnet werden...

Zitat (Ludwig, 31.01.2010)
Zählen hier auch angeheiratete Kinder, welche man im Laufe der Jahre mit großgezogen hat???

Aber natürlich Ludwig. Du hast sie doch auch mit finanziert, hast mit ihnen große und kleine Kümmernisse geteilt und deinen Beitrag geleistet, damit sie fröhliche, glückliche und lebenstüchtige Menschen werden.

Wie viele Kinder kommen noch dazu? 4 haben wir schon gezählt. :applaus: :applaus: :applaus: :augenzwinkern:
Zitat (Ludwig, 31.01.2010)
Falls die angeheitrateten Kinder auch zählen müssen bei mir noch 2 dazu gerechnet werden...

Jetzt hat sich unsere Post überschnitten.

Also 4 + 2 = 6 richtig?
Zitat (Mecky, 25.01.2010)
Zwecks der Umfrage wieviel Hunde es gibt im Forum .......sollte man doch erst mal im Frag Mutti Forum fragen :
Wieviel Kinder ihr habt?! Einfach immer dazuzählen wenn jemand seine Zahl nennt!! Wie im Hundumfragforum :pfeifen:
Mecky

Hallo Mecky, entschuldige bitte dass ich die Rechnerei einfach so an mich gerissen habe. Ich hoffe aber, dass du mir deswegen nicht böse bist, denn schließlich hast Du ja diesen Thread eröffnet.

Bearbeitet von Ernalottchen am 31.01.2010 15:43:51

@Ernalottchen.......ganz im gegenteil :blumen: DANKE :blumen: bin dir echt sowas für dankbar das du diese Arbeit auf dich nimmst und wir alle so den überblick haben!
Schon eigenartig......wie vor x Jahren hat der durchschnitt an Muttis 2Kinder :D
Mecky wünscht dir vorallem Ernalottchen ein ganz schönen Wochenstart (hoffentlich mit weniger Schnee :o ) log. allen andern Muttis und Vatis auch!!
Ps: Was mir auch immer aufgefallen ist, das vorwiegend in Ostdeutschland Vati gesagt wird im Wesen eher Papa, Vater!!

Zitat (Mecky, 31.01.2010)

Ps: Was mir auch immer aufgefallen ist, das vorwiegend in Ostdeutschland Vati gesagt wird im Wesen eher Papa, Vater!!

Ich kenne mehrere Ostdeutsche, die Mutti genannt werden, ich kenne da auch eher Mama.

@Tatze .....genau so ist es die Muttis ist ein Ostdeutscher Ausdruck
Mecky

Zitat (Mecky, 01.02.2010)
@Tatze .....genau so ist es die Muttis ist ein Ostdeutscher Ausdruck
Mecky

Das stimmt. Hier wurde aber auch eher Vati als Papa gesagt. Mama und Papa waren Bezeichnungen, die kleinere Kinder gebrauchten. Wenn die Kinder älter wurden, verwandelte es sich in Mutti und Vati. Das hob schon einmal die älteren von den jüngeren Geschwistern ab. So war das jedenfalls in unserer ländlich geprägten Gegend. Derartige "Verniedlichungen" waren unter der hart arbeitenden Bevölkerung verpönt. Da war z.B. die Anrede Mutter und Vater allgemein üblich.
Heute passt sich das aber langsam an, da wird auch jetzt eher Mama und Papa gesagt.
Zitat (Ludwig, 31.01.2010)
Falls die angeheitrateten Kinder auch zählen müssen bei mir noch 2 dazu gerechnet werden...

Hallo Ludwig, wie viel Kinder soll ich nun zählen?

Guck mal etwas weiter oben.
Sind es nun 5 oder 6?
Zitat (Ludwig, 25.01.2010)
Ich hab offiziel 3 gezeugt, aber 4 versucht zu erziehen... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

genau gleich zu anfang :D

also ich hab 3 Kinder zur Welt gebracht. Eins ist jetzt aber schon 20 Jahre alt...zählt die auch noch als Kind?

Hallöchen,

ich hab Drillinge, fühle mich aber manchmal als ich würde ne ganze Mannschaft erziehen :pfeifen:

Na klar doch, bin auch mit 38 Jahren noch mama`s Kind. ;)

Zitat (gitti2810, 01.02.2010)
genau gleich zu anfang :D


Ja, die habe ich auch gezählt, 3 + 1 = 4

[QUOTE]Ludwig Erstellt am 31.01.2010 15:26:43
Falls die angeheitrateten Kinder auch zählen müssen bei mir noch 2 dazu gerechnet werden..

Nun weiß ich nicht ob zu denen noch 2 Kinder kommen oder nur noch eins. Na, er wird sich schon melden. Ich habe in den nächsten Tagen nur wenig Zeit und wollte das nicht vergessen.

Ich musste das so komisch einfügen, da ich nicht weiß wie das mit mehreren Zitaten funktioniert.

Bearbeitet von Ernalottchen am 01.02.2010 22:02:43
Zitat (Unicorn68, 01.02.2010)
also ich hab 3 Kinder zur Welt gebracht. Eins ist jetzt aber schon 20 Jahre alt...zählt die auch noch als Kind?

Natürlich!!!!
Wenn du Rente bekommst zählt es ja auch. Und irgenwie bleiben Muttis immer Muttis und Kinder immer Kinder, auch wenn man sie nicht als solche behandelt.
Das sehe ich an meiner Mutti, sie wird im April 95!
Zitat (keksmonster, 01.02.2010)
Hallöchen,

ich hab Drillinge, fühle mich aber manchmal als ich würde ne ganze Mannschaft erziehen  :pfeifen:

Das glaube ich dir sofort. :engel: ? :engel: ? :engel: ?
Tolle Leistung das zu meistern und meine volle Hochachtung!
Zitat (Ernalottchen, 01.02.2010)
Hallo Ludwig, wie viel Kinder soll ich nun zählen?

Guck mal etwas weiter oben.
Sind es nun 5 oder 6?

... es sind 3 eigene und 2 angeheiratete, wobei aber nur 4 von mir manipuliert wurden...
:pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:
also, 5...
Zitat (Ernalottchen, 01.02.2010)
Verniedlichungen" waren unter der hart arbeitenden Bevölkerung verpönt. Da war z.B. die Anrede Mutter und Vater allgemein üblich.

Wo wohnst Du denn? :o Bei uns war es immer Mutti und Vati und bei unseren Kindern auch. ;)
Zitat (Renate54, 02.02.2010)
Wo wohnst Du denn?  :o  Bei uns war es immer Mutti und Vati und bei unseren Kindern auch.  ;)


Bei uns war das auch so. Aber wir wohnen in Stendal, einer Stadt mit ca 40.000 Einwohnern und die liegt in der Altmark, eine sehr schöne, vollkommen ländlich geprägte Gegend im Norden Sachsen - Anhalts.
Von unserer Stuttgarter Verwandschaft kenne ich auch nur Mutti und Vati, meine Enkelkinder sagen allerdings noch Mama und Papa (6 - 10 Jahre). Wer weiß, wie das in einigen Jahren ist.

Bearbeitet von Ernalottchen am 02.02.2010 18:57:28

Hallo zusammen.Ichabe 2Kinder und 2 Enkelkinder.Nun würde ich es gern zusammen zählenaber ich finde die letzte Zählung nicht *schäm* . Wieviel Kinder und Enkel haben wir denn nun?

Zitat (bienerli, 03.02.2010)
Hallo zusammen.Ichabe 2 Kinder und 2 Enkelkinder.Nun würde ich es gern zusammen zählen, aber ich finde die letzte Zählung nicht *schäm* . Wieviel Kinder und Enkel haben wir denn nun?

Es steht noch eine Antwort von Ludwig aus. Da geht es noch um 2 Kinder. Aber die aktuellen Zahlen sind jetzt:
.....................67 Muttis
...................140 Kinder
.....................29 Enkelkinder

Danke Ernalottchen für diene Antwort.Hat der Ludwig doch so viel Kinder,weil er mit dem zählen nicht fertig wird? :pfeifen:

Zitat (Ernalottchen, 03.02.2010)
Es steht noch eine Antwort von Ludwig aus...

... hab ich doch gestern schon gepostet, so cirka 18:37:50 Uhr...


... es sind 3 eigene und 2 angeheiratete, wobei aber nur 4 von mir manipuliert wurden...
:pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:
also, 5...

Enkel sind leider noch Fehlanzeige, die Herren lassen sich Zeit mit dem Zeug...
Zitat (bienerli, 03.02.2010)
Danke Ernalottchen für diene Antwort.Hat der Ludwig doch so viel Kinder,weil er mit dem zählen nicht fertig wird? :pfeifen:

... oder hab ich mich doch verzählt... :P
Zitat (bienerli, 03.02.2010)
Danke Ernalottchen für diene Antwort.Hat der Ludwig doch so viel Kinder,weil er mit dem zählen nicht fertig wird? :pfeifen:

... oder doch nicht... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Nun geselle ich mich mit meiner Mannschaft noch dazu und so lauten die aktualisierten Zahlen
68 Muttis
143 Kinder
und immernoch 29 Enkelkinder

puh -ganz schön viel zu zählen. :blumen:

Zitat (Ludwig, 03.02.2010)
... hab ich doch gestern schon gepostet, so cirka 18:37:50 Uhr...


... es sind 3 eigene und 2 angeheiratete, wobei aber nur 4 von mir manipuliert wurden...
:pfeifen:  :pfeifen:  :pfeifen:
also, 5...

Enkel sind leider noch Fehlanzeige, die Herren lassen sich Zeit mit dem Zeug...

Oh, entschuldige bitte, das hatte ich glatt übersehen.

:grinsen: Durch wen oder wo wurde denn das 5. Kind "manipuliert", dass du daran nicht beteiligt warst. :hmm: Das würden wir ganz gerne wissen, weil Teilzeitmutti dann auch noch ein "Teilzeitkind" zu bieten hätte.

Bearbeitet von Ernalottchen am 03.02.2010 19:07:26
Zitat (Pinguin21, 03.02.2010)
puh -ganz schön viel zu zählen. :blumen:

Dank Excel gar nicht so schlimm, wenn man erst einmal alles richtig bedacht hat. Ich hoffe, ich habe das jetzt. :zwinkern:

69 Muttis

142 Kinder

31 Enkelkinder

Zitat (margarite, 03.02.2010)
69 Muttis

142 Kinder

31 Enkelkinder

Hallo Margerite,
wir waren inzwischen schon bei 143 Kindern. Schlussfolgere ich richtig, du hast 2 Kinder und 2 Enkelkinder?
Ich trage es jetzt schon mal so ein.
Zitat (Ernalottchen, 03.02.2010)
:grinsen: Durch wen oder wo wurde denn das 5. Kind "manipuliert", dass du daran nicht beteiligt warst. :hmm: Das würden wir ganz gerne wissen, weil Teilzeitmutti dann auch noch ein "Teilzeitkind" zu bieten hätte.

... bei Nr. 5 war ich nur bei der Zeugung und der anschließenden Zahlung zugegen... :wallbash: :wallbash: :wallbash: ... hat sich aber mitlerweile erledigt. :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:
Zitat (Ludwig, 04.02.2010)
... bei Nr. 5 war ich nur bei der Zeugung und der anschließenden Zahlung zugegen...

Danke, also zählen wir es mit.

Und ich bin dafür das wir auch Teilzeitmuttis "Teilzeitkind (Bube) mitzählen, denn Teilzeitbeschäftigte zählen ja schließlich auch als Beschäftigte.
Wirklich, tolle Logik!!!!! :hihi:

Also dann haben wir jetzt:

......................... 69 Muttis
...................... 147 Kinder
......................... 31 Enkelkinder

Bearbeitet von Ernalottchen am 04.02.2010 17:37:52
Neues ThemaUmfrage