Die heutigen Fahrzeuge sind zu schwer: weil sie voll mit Ballast beladen sind


Ich wurde angeregt durch Gerrits Kommentar - er hat schon Recht, wenn er schreibt :
"... die heutigen Fahrzeuge SIND einfach zu schwer ..." :huh:


nur fragt er sich auch WARUM ? :blink:

Weil man heute jeden Mist im zusätzlich auch noch haben muss - nach dem Motto "hat er" -"hat er" -"hat er" -

Habt Ihr Euch schon mal gefragt

- warum man HINTEN auch elektrische Fensterheber haben muss ? - Für die lästigen Mitfahrer oder für "die lieben Kleinen" damit sie auch was zum Spielen haben.
Da muss dann natürlich wieder ein Schalter ran, womit man das Spielen unterbinden kann. :angry:

- warum man 12 - 15 Kilo RESERVERAD Tag für Tag, Monat für Monat "spazieren" fahren muss, obwohl es statistisch nur alle weiss-ich-wieviel-tausende-Kilometer einen Platten gibt. :angry:

- warum man "tonnenschwere" Dachboxen - oft das ganze Jahr hindurch - durch die Gegend spazieren fährt nur weil man sich entweder das falsche Auto gekauft hat, oder zuviel unnötigen Ballast durch die Gegend karren muss :angry:

- und warum man super-dooper-tolle Fahrradträger für x-wieviel Räder auf das Auto schnallen muss, die dann während der Fernfahrt so viel mehr an Benzin schlucken und kosten, dass man >an Ort und Stelle< gut und gerne Fahrräder mieten könnte :angry:

- auch wiegen 12 und 17 AIRBAGS wesentlich mehr, als vielleicht nur zwei odere vier, die wirklich etwas nützen :angry:

gerry


Die elektrischen Fensterheber hinten vermisse ich in meinem jetzigen Auto sehr: wenn hinten jemand nur mal seine Hand auf die Kurbel legt, ist schnell ein Spalt offen und keiner merkts. Früher "elektrisch" konnte ich schnell mal hinten aufmachen - zieht dann vorne nicht so. Und der Schalter zum Sperren war auch sehr bequem.
Einen "Schwiegermuttersarg" fürs Dach oder Fahrradträger habe ich nicht - wer es braucht, ist selbst schuld, wenn er die Teile immer am Auto lässt.
Reserverad hab ich nicht dabei: die Mulde ist sehr praktisch für den Gastank :-) Allerdings schade, daß ich das Rad trotzdem bezahlen musste - jetzt liegt es im Keller und wird dabei auch nicht besser.
Welche Airbags jetzt sinnvoll sind, hab ich keine Ahnung - aber ich bin ganz froh, daß welche da sind...
Gewicht und Energie braucht natürlich die , aber darauf möchte ich auch nicht mehr verzichten.


Meiner Meinung nach gibt es auch viel zu viel Unnötiges das in Autos eingebaut wird.
Bordcomputer brauch ich nicht, elektr. Fensterheber vorne reichen mir.
Klimaanlage ist ein muss-gerade bei den Temperaturen. Oder lieber Schiebedach und Fenster runter? Braucht auch mehr Energie und ist nicht so wirksam.
Bin ja gerade auf der Suche nach einem sinnvollen Ersatz für meinen 11 Jahre alten Vectra, mit dem ich sehr zufrieden war. Liebäugle mit einem Zafira, evtl. Erdgas, muss ich aber erst noch genauer recherchieren.
Hatte auch einen Ford Mondeo in Aussicht, aber der Spritverbrauch-nein Danke.
Muss halt eine Familienkutsche sein- Auto leicht - für Beladung sorgen wir selber ;)


Nimm LPG statt Erdgas: kleiner Tank und bessere Reichweite. Nur die Ventile werden belastet - also genau gucken, datt der dat auch darf! Der Bordcomputer fängt sowieso an zu spinnen, wenn während der Fahrt kein Benzin mehr gebraucht wird B)


Was Fensterheber hinten betrifft: Wer schonmal einen kompletten FH mit Motor in der Hand hatte, bei einem modernen Auto, wird sich wundern, daß er viel leichter ist, als ein manueller aus einem Alten Auto. Und ich benutze den auch öfters.
Was viel schlimmer ist, daß die einfach auch nicht mehr lange halten. Und das ist nicht nur ein FH-Problem, das betrifft so einige Komponenten am Auto. Und die Herstellung/Reparatur/ Entsorgung etc. muß man ja nu in die Bilanz auch mit einrechnen.

Außerdem, wer das ganze Jahr mit eingeschaltetemKlimakompressor fährt (und das sollte man auch besser tun, sonst geht er vorzeitig kaputt!), braucht sich über die paar Gramm Mehrgewicht für einen Bordcomputer oder einen el. FH keine Gedanken zu machen...

Und was das Reserverad betrifft: Stimmt, man braucht es fast nie. Aber einmal- und genau dann steht man auf einer Landstraße in einem Funkloch :heul: Und dann wünscht man sichs!! Und der Notdiensteinsatz am Wochenende kostet dann exakt doppelt so viel, wie das Ersatzrad an Mehrverbrauch gekostet hat-das Autoleben lang.

Eine nachgerüstete Anhängekupplung wiegt übrigens ca 50 kg. Ein el. Fensterhebermotor 125 g., der Rest ist ja eh vorhanden.

Bei Elektroautos ist das natürlich eine ganz andere Hausnummer, da zählt jedes Gramm, um Reichweite zu erzielen. Aber da sind die Prioritäten wahrscheinlich auch etwas anders gelagert.

So, genug gelästert. Mein Dickschiff hat Vollausstattung und einen imensen, nicht zeitgemäßen Spritdurst.
Aber ich fahre regelmäßig mit dem Rad, das gleicht das aus. Jedem das Seine. ich kann und will die Welt nicht retten.


:blumen:
Seit 8 Jahren restauriere ich einen Volvo PV 544 Sport aus dem Jahr 1964. Der " Schwedenpanzer" ist ein legendäres Fahrzeug, sehr erfolgreich im internationalen Renn- und Ralleysport. Dieser Wagen begründete das Sicherheisimage von Volvo, da er nahezu unzerstörbar war! Blechstärken 1.0 und 1.5 mm Schwedenstahl. Die Vorderachse können wir nur zu zweit tragen. Der Motor ist aus Gußeisen 8also auch irrsinnig schwer ) etc. etc..
Und jetzt kommts: Leergewicht....960 kg!!!!!!!
Mit der heutigen Technologie könnte ein vergleichbarar 5 Sitzer ca. 650 kg wiegen, inkl. ABS, ESP, Katalysator!!!!!!!
In Wirklichkeit wiegen vergleichbare Autos heute 1300 bis 1500 kg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Das sind ca. 700 kg, damit wir Warmduscher es auch schön angenhem haben dürfen. Das finde ich ziemlich verrückt!!!!!! Wir diskutieren ohne Ende unsere Erkenntnisse und handeln konträr dazu!!!!!!!!
Der Sieg der Vernunft wäre mir lieber als politische Lösungen, die irrsinnig teuer sind, und morgen wieder ausgehebelt werden. Dieses Thema im Forum ist sehr gut und richtungsweisend!
LG Aurora53
:blumen:

Bearbeitet von Aurora53 am 31.08.2010 07:23:22


@Aurora53 - da hast du vollkommen recht. Vielleicht müsste man heute Autos aus Materialien bauen, wie Flugzeuge. Was mir auch aufgefallen ist, zwar verbrauchen heutige Motoren weniger als früher, dafür haben die heutigen Autos aber mehr PS/kW als früher. Hat aber auch mit Gewicht zu tun. Mein zweiter VW Passat (in den 70igern) hatte 75PS und fuhr etwa so schnell wie mein neuer Zafira (2009) mit 140PS.


:blumen: Die Flugzeugtechnologie mit verklebten Compoundwerkstoffen iss noch zu teuer. deshalb ist die amerikanische Firma Delorean ( Film: Auto aus dem Film zurück in die Zukunft ) leider wirtschaftlich kaputt gegangen.

(IMG:http://www.deloreana.com/resources/Future+delorean.jpg)

Aber mit den herkömmlichen Materialien begonnen, wäre ein Pkw sicherlich heute bereits mit unter 1000 kg zu produzieren. Dieser Pkw wäre auch preiswerter ( siehe Logan Auto von Renault für Osteuropa ), und deutlich umweltfreundlicher. Bevor wir technoligisches Neuland entwickeln, müssen wir erst mal an uns selber arbeiten! Statistisch sitzt in Deutschland in jedem Auto nur eine Person, obwohl 5 Plätze vorhanden sind. Würden in jedem Auto 3 Personen sitzen, gäbe es in ganz Deutschland keinen einzigen Stau. Um wirkliche Veränderungen zu erzeugen, beginnt alles bei uns. Ideen gibt es viele, der Erfolg ist garantiert. Nur, wer ist in der Lage die Veränderung zu starten? Als Fahrlehrer arbeite ich mit meinen Schülern permanent an diesem Thema. Und die " Jugend "ist viel besser und gescheiter, als sie immer dargestellt wird.
Ex Bundespräsident Roman Herzog wollte , daß ein Ruck durch Deutschland gehe. Seine Worte wurden gehört, gerne ( wie auch ich es tue ) zitiert, aber wohlfeile Worte reichen nicht. Es sollte ein Bewußtsein wachsen. Das kann aber nicht von oben verordnet werden!
Wir müssen beginnen! Laßt es uns beginnen! Óle!!!:blumen:
Fotoquelle:www.deloreana.com/resources/Future+delorean.jpg

Bearbeitet von Aurora53 am 31.08.2010 12:09:36


... sorry, aber


Zitat (Theo @ 31.08.2010 - 12:51:12)
... sorry, aber

Was soll das ?

Der Kommentar ist völlig überflüssig.

... nö, ist er nicht, er soll zum nachdenken anregen...

... mein Beitrag bezog sich ausschließlich auf das Posting von Aurora53...

Bearbeitet von Theo am 31.08.2010 13:28:25


Zitat (Theo @ 31.08.2010 - 13:24:08)
... nö, ist er nicht, er soll zum nachdenken anregen...

Dein eingestellter Smilie soll aussagen, dass man lieber die Fr**** halten soll, wenn man keine Ahnung hat.
Das ist nicht in Ordnung und darüber braucht man nicht nachzudenken.

Die User tauschen sich hier aus und diskutieren über das Thema. Wenn Du dazu was zu sagen/schreiben hast, dann mache es aber in einer konstruktiven Form!

@ Theo
Zitat
... mein Beitrag bezog sich ausschließlich auf das Posting von Aurora53...


... und gerade das ist nicht in Ordnung. Aurora hat sich mit dem Thema befaßt und hat es hier sehr gut beschrieben.
Also unterlasse Deine Kommentare.


Bearbeitet von kati am 31.08.2010 13:36:17

:trösten:
Hallo lieber Theo,
Was hat Dich denn bei meinem Posting so wütend gemacht, oder was habe ich falsch beschrieben, daß es bei Dir eine solch gewaltige Reaktion ausgelößt hat? Vielleicht kann ich von Dir noch was lernen? Dann schreib es doch für mich verständlich! Wenn alle den Mund halten, entsteht auch kein konstruktiver Gedankenaustausch! Also lieber Theo, gib Dir nen Ruck und öffne Deinen Mund! Bei mir darfst Du gerne etwas sagen :malpieksen:

Bearbeitet von Aurora53 am 31.08.2010 13:46:05


Zitat (kati @ 31.08.2010 - 13:28:02)
Dein eingestellter Smilie soll aussagen, dass man lieber die Fr**** halten soll, wenn man keine Ahnung hat.
Das ist nicht in Ordnung und darüber braucht man nicht nachzudenken.

Die User tauschen sich hier aus und diskutieren über das Thema. Wenn Du dazu was zu sagen/schreiben hast, dann mache es aber in einer konstruktiven Form!

... was ich in mein Auto lade, kostet mich Treibstoff, das hab ich vor 30 Jahren schon gelernt, da wog der Trabi auch bloß wenig, aber wenn der Deutsche Geld hat muß er es zeigen, also ein "großes" Auto vor die Tür, ob er sichs leisten kan oder nicht...

Nun ist wieder mal "Monatsende", Monat ist noch übrig, nur kein Geld um Steuern, Versicherung und Sprit zu zahlen, schon wird hier ein Thread eröffnet, mit der Absicht; Spartipps zu bekommen, ohne daß ein anderer die eigene Armut bemerkt...

Wenn Du möchtest, kannst Du mich für meine Meinung jetzt bestrafen, oder auch verbannen...

Zitat (Theo @ 31.08.2010 - 13:39:05)


Wenn Du möchtest, kannst Du mich für meine Meinung jetzt bestrafen, oder auch verbannen...

Jeder hat das Recht darauf, seine Meinung zu sagen/posten. Dafür wird hier niemand bestraft. :blumen:

(IMG:http://forum.frag-vati.de/html/emoticons/gruebel.gif) Versteh es nich ganz: Hast Du grade kein Geld, oder hab ich jetzt grad kein Geld, oder hat der, der den Thread eröffnet hat (ich wars nich! ) kein Geld. Wenn ich vorschlage kleinere Autos zu kaufen und die Vernunft walten zu lassen, isses eigentlich doch Wasser auf Deine Mühle! :hmm:

http://www.youtube.com/watch?v=DFjvda5MrKU...CFUOT3wod2iT2NQ

Bearbeitet von Aurora53 am 31.08.2010 13:55:42


... das ist nicht ganz richtig, wir fahren schon immer kleine Autos und daran wird sich auch nichts ändern, allerdings haben die meist auch ´nen Hamsterhacken, wobei die Spritkosten, durch vorausschauende Fahrweise und gute Routenplanung, auch, schon im Vorfeld einer geplanten "Reise" erheblich minimiert werden können...

Die Geldfrage (betrifft mich nicht) sollte aber nach wie vor im Raum stehen bleiben, da sie zum Unterhalt eines KFZ nicht ganz außen vor gelassen werden kann...


:blumen: Jetzt versteh ich Dich noch weniger. Was ist ein Hamsterhacken?
Und bitte, wovon habe ich keine Ahnung, sodaß mirs Wort verboten werden sollte. Daß im Osten unseres Vaterlandes durch die Staatssicherheit genauso anonym wie Du durch frag Vati wanderst, Menschen mit Gewalt das Wort verboten wurde, ist ja hinlänglich bekannt. ( Bei deinem Smili wird mit der Faust ein blaues Auge geschlagen!! Sehr witzig! )Willst Du nun mit den gleichen Methoden hier weitermachen? Es besteht dringend Klärungsbedarf! :blumen:

Bearbeitet von Aurora53 am 31.08.2010 15:06:55


Herr Theo:
Bearbeiten Sie Ihre Aggressionen dort, wo Ihnen geholfen werden kann. Ich bin da die falsche Adresse. Nun hab ich mich noch schnell über Ihre bisherigen Beiträge informiert. Waldpilze, Spagetti und andere Leckereien sind Ihr Thema. Herr Theo, bleiben Sie dabei und guten Appetit. Ihr Umgangston mit anderen Teilnehmern ist nicht von schlechten Eltern. Mit Gewalt haben Sie bisher allerdings noch Niemanden zum Schweigen aufgefordert.
Ich erwarte von Ihnen eine Entschuldigung hier in diesem Thread. Und zwar so schnell wie möglich!
MfG Aurora53

Bearbeitet von Aurora53 am 31.08.2010 15:19:12


... im Gegensatz zu anderen hier im Forum wechsle ich nicht ständig meine Nicknamen und motze auch nicht gleich jeden an, wenn mir seine Meinung nicht passt.

Desweiteren muß ich mich nicht, von Dir auf diese Weise beleidigen lassen, alles weitere wird das Moderatorenteam entscheiden müssen, allerdings werde ich hier wohl nicht mehr posten, solang es hier User wie Dich gibt, Aurora53.


Herr Theo, Sie haben doch gar keine Meinung gepostet! Sie haben mich ohne Begründung aufgefordert, meine Fre**e zu halten, da ich keine Ahnung hätte ( Siehe Chronologie Ihrer Beiträge) Sie haben ein Problem, das sicher woanders diskutiert werden sollte. Ich warte auf die Entschuldigung. Eine Hilfe von ganz oben haben Sie doch nich nötig! Und ein Moderator hat Ihnen doch bereits seine Meinung zu diesem Unsinn, den Sie hier lostreten, gesagt! Also...bitte.. die Entschuldigung... Und dann lassen wir diesen absolut unerfreulichen Dialog verschieben. Ich warte!
MfG Aurora53
PS: Haben Sie doch auch die Größe, meine Fragen zu beantworten! Ich habe Ihnen ja genügend gestellt. Und bleiben wir , mit Verlaub, beim Sie!

Bearbeitet von Aurora53 am 31.08.2010 15:49:52


Lieber Herr Theo,
Ich habe Dein Eindruck, daß Sie kneifen. Das macht keinen guten Eindruck, muß ich Ihnen sagen. Zuerst ein solch vehementer Auftritt und jetzt großes anonymes Schweigen. Ich erspare Ihnen , zu lesen, was ich von Menschen wie Ihnen halte. Wahrscheinlich kommen Sie sogar selbst drauf!

Bearbeitet von Aurora53 am 31.08.2010 16:20:13


Zitat (Theo @ 31.08.2010 - 12:51:12)
... sorry, aber

Und, Herr Theo, da Sie mit der Erinnerung Probleme haben, zeige ich Ihnen nochmal Ihren ersten Beitrag!

Zitat (kati @ 31.08.2010 - 13:06:07)
Was soll das ?

Der Kommentar ist völlig überflüssig.

Nun die Ermahnung des Moderatoren an Sie!

Zitat (Theo @ 31.08.2010 - 13:24:08)
... nö, ist er nicht, er soll zum nachdenken anregen...

... mein Beitrag bezog sich ausschließlich auf das Posting von Aurora53...

Und nun Ihre Konkretisierung!

Und nun wollen Sie, daß Ihnen die Moderatoren im Team helfen? Was geht in Ihnen vor, Herr Theo????

Bearbeitet von Aurora53 am 31.08.2010 16:34:06


@Theo:
Weiß ja nicht, ob sie Dich bei der Verteilung von Hirn vergessen haben...
Normalerweise trage ich nur sehr selten etwas "privates" in diesem Forum bei, und das was ich von mir gebe, ist in der Regel auch recht emotionslos, aber das was Du hier abziehst, ist überhaupt nicht in Worte faßbar.
Du magst ja persönliche Probleme mit @Aurora haben, dann klär die doch mit dir selbst oder wenns gar nicht geht, meinetwegen per PN- Aber NICHT hier im Forum.

Und was Deine paranoiden Anschuldigungen bezüglich der Spartips angeht- wenn Deine geistigen Fähigkeiten nur für solche wirren Behauptungen reichen, dann spar Du Dir lieber die Zeit hier irgendwas von dir zu geben.
Und uns die Erkenntnis, daß es solche *zensiert :ph34r: * überhaupt gibt.


@Aurora:
Belaß es dabei, es ist halt nicht jedem gegeben...
Wir wollen FOTOS von deinem Buckel sehen :sabber:
Bin ein großer Fan von 123GT (guckst Du meinen Avatar ;) ) aber die 444/544 mag ich auch....

Bearbeitet von Gerrit am 31.08.2010 17:27:06


@ Theo

Ich hatte Dich aufgefordert, konstruktiv hier Deinen Beitrag zu verfassen. Was Du jetzt von Dir gegeben hast, ist weit unter dem denn, es ist beleidigend und geht entschieden zu weit. Auf einen Diskussions-Beitrag einen solch unverschämten Smilie zu setzen ist schon eine Frechheit. Andere User beleidigen ist hier bei FV nicht erwünscht und hat, solltest Du Dich nicht bei Aurora entschuldigen, eine Verwarnung incl. einer Postingsperre zur Folge.

Ich hoffe, wir haben uns verstanden!!

Gruß kati


... ich nehm die Verwarnung incl Sperre, schließlich muß ich mich auch nicht beleidigen lassen und kann somit Gegenzug auch eine Entschuldigung verlangen...

Bearbeitet von Theo am 31.08.2010 18:10:04


Zitat (Theo @ 31.08.2010 - 18:03:28)
... ich nehm die Verwarnung incl Sperre, schließlich muß ich mich auch nicht beleidigen lassen und kann somit Gegenzug auch eine Entschuldigung verlangen...

@ Theo
Zitat
... ich nehm die Verwarnung incl Sperre


Das war's dann wohl !!

:blumen: Gerrit. Vielen Dank für Deine Worte. Ich kenne Herrn Theo überhaupt nicht und fiel über seinen Beitrag aus allen Wolken! Das hatte ich bis dato nicht erlebt! Außerdem bin ich bei frag Vati nur mit diesem Nick präsent. Nie hatte ich einen anderen Nick. Gerade deshalb wollte ich wissen, was Herr Theo mir denn sagen wollte. Meine einigermaßen gute Menschenkenntnis ließ mich hier im Stich.
Liebe Moderatorin Kati,
Vielen Dank, daß Sie hier für Klarheit sorgen helfen. Der Vorfall hat mich tatsächlich verletzt. Ich bin halt auch nur ein Mensch! Jetzt gehts mir wieder besser, Kati. Ich bin sehr einverstanden, wenn dieser unnötige Dialog mit Herrn Theo auf einen anderen Bereich verschoben wird.
Herr Theo,
????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????
Das wars, was ich gerne sagen wollte. Vielen Dank @ all.
Eigentlich sollte im Avatar jetzt ein Buckelvolvo zu sehen sein. Vielleicht seht Ihr mehr als ich. Aber so wie aufm Bild wird er. Gerade iss er beim Lackieren. Farbe : Kungsbla...was auf deutsch königsblau heißt. Mein Traum, der hoffentlich bis nächstes Jahr wahr wird. Ein komplett neues Auto. Hammer...Gerrit.
Dein Auto iss auch ein Traum!
Gute Fahrt @ all wünscht Euch Fahrlehrer Auri :blumen:

Bearbeitet von Aurora53 am 31.08.2010 18:29:13


Danke für die Blumen. :blumen:
Leider kann ich nur einen Pfau (?) sehen....keinen Buckelvolvo... :unsure:


Hallo Gerrit :blumen:

lösche mal Deine Cookies (Cache) dann siehst Du das tolle Auto.


:blumen: :blumen: :blumen: Danke für den Tip!!
Yes, jetzt sehe ich den schöönen Buckelrücken

Edit@Aura: Na ja, ist nicht meiner, aber ist trotzdem schön,ne??

Bearbeitet von Gerrit am 31.08.2010 20:48:05


:blumen:

Bearbeitet von Aurora53 am 01.09.2010 22:52:38



Kostenloser Newsletter