Olympische Winterspiele 2010 in Vancouver


Hier in Vancouver ist das natuerlich ein ganz grosses Thema. Mich wuerde interessieren, wie ihr die olympischen Winterspiele seht und wie so die Wahrnehmung in Deutschland dazu ist? Werdet ihr die Spiele im Fernsehen verfolgen? Oder vlt. seid ihr sogar hier?


Hallo Bernhard,
ich freu mich schon riesig auf die Olympischen Spiele in Vancouver! Erstens bin ich ein großer Wintersportfan (auch in den Jahren ohne OS) und zweitens war ich 2008, allerdings im Sommer, in Vancouver und in Whistler. Kanada wird ein toller Gastgeber für die Spiele sein, da bin ich mir sicher!
LG aus Italien
Claudia


Ich hab mich noch nicht näher damit befasst- also wann die einzelnen Sportarten überhaupt gesendet werden und so. Vancouver ist von uns immerhin neun Zeitzonen entfernt. Wenn ich hier dringend ins Bett gehöre um am nächsten Tag wieder fit zu sein, geht das Leben bei euch erst so richtig los. Das eine oder andere werde ich sicher ansehen, manches werde ich mir evtl. aufzeichnen um es am nächsten Tag zu sehen.


Will Eishockey gucken! :sabber: :sabber: :sabber:


mir ist das egel.sport im fernsehen ist mir langweilig.unseren sportlern wünsche ich natürlich das beste.am meisten wünsche ich der hengeln glück,denn die ist aus dem nachbarort. :applaus:


Zitat (Bernhard @ 26.01.2010 20:54:38)
Oder vlt. seid ihr sogar hier?

Na klar kommen wir gern - wenn Du uns nett einlädst! :pfeifen:

Das wird leider kein Thema sein da ich früh aufstehen muss. :heul:

ich werde leider nicht selbst vor Ort sein :heul: , also heißt es vorschlafen, damit ich die schlafarme Zeit gut überstehe :P , ich werde versuchen, so viel wie möglich im TV zu sehen. Kommt halt drauf an, wie ich dann den Tag überstehe :pfeifen:


Soviel geht, schau ich mir im Fernsehen an, wenn ich zu Hause bin, obwohl ich eigentlich kein Wintersportfan (außer Eishockey und Biathlon) bin, aber Olympische Spiele sind dann doch was besonderes und vermitteln eine besondere Atmosphäre.


Zitat (markaha @ 27.01.2010 21:18:43)
Biathlon

Das ist ein MUSS bei uns! Aber ich habe gestern in der Fernsehzeitung gesehen dass Biathlon zu Zeiten kommt an denen auch ein Berufstätiger schauen kann. Immer gegen 19:00 Uhr und da muss sich unser Tagesablauf nach den Übertragungen richten! rofl :pfeifen:

Dann drücken wir doch mal zusammen unseren Jungs und Mädeln die Daumen! Wenn sie gut treffen beim Schießen (WENN) dann dürfte es passen! ;)

:schlafen:

ich finde die winterspiele einfach nur boring.

cutie :peace:


Aber ihren Schnee müssen die Sportler selbst mitbringen :lol:


Zitat (wurst @ 28.01.2010 15:23:43)
Aber ihren Schnee müssen die Sportler selbst mitbringen :lol:


immer diese ungenauen Recherchen. Cypress Mountain ist nur einer von sechs Austragungsplaetzen. Alle anderen 5 haben keinerlei Probleme. Es liegt auch genug Schnee auf Cypress Mountain, nur eben nicht auf einem Fleck. Daher wird der Schnee schon seit einiger Zeit angehaeuft und per Plastikplane geschuetzt. D.h. der Schnee der da ist, reicht aus, er wird halt nur "gesammelt". D.h. aber auch, dass man keine Schneekanonen braucht.

OK hier noch ein sehr schönes Video: Vancouver Timelapsed


Wunderschöne Bilder, Nachi, aber warum stottert jedes Video bei mir so ?
XP hab ich


Nun zu den Winterspielen.
Wir schauen nach Möglichkeit alles, besonders Biathlon.
Sind ja auch Rentner, ahben Zeit.
Velten


Zitat (velten @ 01.02.2010 11:22:28)
Wunderschöne Bilder, Nachi, aber warum stottert jedes Video bei mir so ?
XP hab ich

eventuell viele Daten die Geladen werden müssen...erst komplett laden lassen dann anschauen, dann sollte es nicht passieren. *denk*

hallo bernhard
wir werden die winterspiele mit ganz viel interesse verfolgen, aus dem einfachen grund, weil mein "kopfkissenzerwühler" und ich 4 jahre in saskatchewan gelebt haben, schöne zeit gewesen, jederzeit wieder


VLG aus sachsenanhalt


Ich werde sie wahrscheinlich nicht selbst verfolgen, aber durch meine Eltern zumindest teilweise informiert werden. Wobei denen höchstwahrscheinlich auch die Zeit dazu fehlt, die meisten Wettbewerbe zu verfolgen. Also wird es dieses Jahr nicht wirklich was...


Die Winterspiele (wie auch Sommerspiele) schau ich mir nicht an, ist mir zuviel Medienspektakel.
Und mich ärgert, daß ich die Übertragungsrechte durch die Zwangsgebühr auch noch mitfinanzieren muß. :angry:


Unser Favorit ist auch Biathlon.
Eisschnelllauf wird für uns nicht mehr ganz so interessant, weil Frau Pechstein fehlt :heul:
Ob wir es schaffen :tv: weiß ich noch nicht.
Die Ergebnisse allgemein werden wir auf jeden Fall verfolgen.

Ich werde mir einiges im TV ansehen.

Hier habe ich noch einen schönen Link.

Vancouver


Zitat (Kati @ 03.02.2010 11:16:38)

Vancouver

Das ist ja cool.

Zitat (Kati @ 03.02.2010 11:16:38)

Hier habe ich noch einen schönen Link.


Das ist ja echt toll!!!!!!!!!! :applaus: :applaus: :applaus:

Aber immer noch zweistellige Plusgrade und Regen,Winter ist anders :P


Hallo, Bernhard!

Ich schau sie mir auf jeden Fall im Fernsehen an, weil ich generell sehr sportbegeistert bin. Mein Favorit: (Nicht Lachen!) Curling!!! Ich finde das total spannend und sehe es immer wieder gern. Gerne würde ich diesen Sport selbst mal ausprobieren.

Hast Du denn Karten bekommen und wenn ja, für welches Ereignis?


Curling interessiert mich auch brennend- ich schau im TV auch gerne Bowls und Snooker. Aktiv würd ich mich an diese Sportarten nie rantrauen...

Bernhard, kann man dich irgendwann irgendwo auf den Tribünen suchen/finden?


Seit drei Uhr früh (MEZ) schau ich nun die Eröffnung der Olympischen Spiele. Das einzige was mich etwas enttäuscht: ich hätte gern etwas mehr gehört von Loreena McKennitt...


Ich bin schon wieder aufgewacht, kann nicht schlafen :( ... andauernd träume ich irgendwelchen blöden, verängstigenden Mist - deswegen gucke ich zur Ablenkung nchmal hier rein.
Was habe ich heute hier gesehen... es wirkt fast wie ein schreckliches Omen. :o


Whistler/Blackcomb kenne ich recht gut, bin vor vielen Jahren (95) mit einem Freund im besten Urlaub aller Zeiten dort wandern gewesen. Grauenvoll, daß sich jetzt sowas da ereignen mußte...

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 13.02.2010 05:54:02


Furchtbar. Ich hab diese Szenen gesehen und mir fehlen die Worte.


Zitat (Die Bi(e)ne @ 13.02.2010 05:50:42)

Was habe ich heute hier gesehen...

es ist grauenvoll, unbestritten.

aber es ist der preis den es zu zahlen gilt fuer das schneller/hoeher/weiter.....unserer zeit. wer grenzen sucht muss damit rechnen an ihnen zu zerschellen.

den hinterbliebenen bleibt nur sich damit zu troesten dass er wahrscheinlich schnell aber gluecklich gestorben ist.

habe gerade die Eröffnung gesehen und mich über den Kommentator geärgert :angry: Er kritisierte das die Deutschen, die hinter den Georgiern eintrafen gut daran getan hätten nicht zu winken und zu lächeln..... das ist mal wieder typisch Deutsch :(


Kaari


Bernhard,

Olympiade ist ein Muss! Ich liebe diese Anlässe sehr.

Speziell Skialpin, Eiskunstlauf, Bobfahren, Skispringen, Curling (gefällt mir immer besser).


Zitat (shewolf @ 13.02.2010 10:13:22)
es ist grauenvoll, unbestritten.


:( aber wohl doch nicht so überraschend. auf der strecke gab es schon sehr viele unfälle. vor zwei tagen den letzen, der aber wohl glimpflich abging, weil die sprotlerin "nur" ohnmächtig wurde.

diese strecke gilt als die gefährlichste der welt und jetzt wo richtig was passiert ist, wird man sich wohl was überlegen... wie so oft zu spät für den 21jährigen sportler.


zum einganspost: ich bin kein olympiafan, weder sommer noch winter :) wünsche aber allen wintersportbegeisterten viel spass beim gucken! :blumen:

mir geht es wie Viva, Olympische Spiele interessieren mich keinen Deut,

aber genau so wünsche auch ich allen Beteiligten viel Erfolg und allen Fans ganz viel Spaß

und dass dieses schreckliche Ereignis die Freude am Sieg nicht allzu sehr überschattet


Bin mal gespannt, wer das 100 Meter Freistil-Schwimmen im Einer Kajak gewinnt. :wacko:


Zitat (labens @ 14.02.2010 00:07:12)
Einer Kajak

Du meinst wohl Einer-Kanadier :lol:

Aber ich möchte wissen wer in dieser olympischen Disziplin Gold gewonnen hat :pfeifen:

Aufzeichnungen werde ich mir ansehen. Life ist leider nicht unsere Zeit.

risiko



Kostenloser Newsletter