Schokoriegel selbstgemacht

Neues Thema Umfrage

Hallo,

da ich nichts in der Suche gefunden habe, hier mal eine vielleicht dumme Frage:
Mein Mann und ich möchten Schokoriegel selbstmachen. Dabei stellen wir uns etwas in Richtung Snickers vor.

Ich habe schon ein paar Ideen, die ich versuchen möchte, wie z.B. Erdnüsse karamellisieren, Makronenmasse als "Boden", Butterkekse mit einbauen,...
Aber vielleicht hat ja schonmal jemand so etwas ausprobiert und kann mit Tipps geben oder wofür ich noch gar keine Idee hab: Wie soll ich die Formen hinbekommen?

Gibt es irgendein "No-Go" das man erst mit Erfahrung kennenlernt?


Danke schonmal im Voraus für jegliche Hinweise!

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

ich habe mal im fernsehen, einen versuch dessen gesehen, selbst ein koch ging alles schief.

er meinte man soll es eben denen über lassen. :wub: :trösten:

War diese Antwort hilfreich?

[Beitrag entfernt]

Bearbeitet von wurst am 28.01.2010 18:35:06

War diese Antwort hilfreich?

Hab mir meine Schokoriegel selbst gemacht, weil ich keine Laktose vertrage,
hier mein Rezept:

http://www.libase.de/wbb/index.php?page=Th...&threadID=30693

Die Karamellnuss-Schicht kannst du natürlich mit Erdnüssen machen.

Wenn du normales Mehl nimmst, statt glutenfreiem, dann gelingt es bestimmt besser.

Gruß, Mafalda

War diese Antwort hilfreich?

Hab mal Schoko-Crossies gemacht, einfacher gehts nicht: Schokolade schmelzen, Cornflakes reinschmeissen, kleine Klümpchen davon auf Backpapier kleckern, kalt werden lassen. Vor dem Partner und den Kindern verstecken!

War diese Antwort hilfreich?

Ein Snickers selbst herzustellen grenzt ja schon an einem Meisterstück.

Mein Vorschlag wäre, Waffelschnitten vom Discounter kaufen und mit Flüssige Schoki überziehen.

Wer mag, kann ja noch ein paar gehackte Erdnüsse drüber oder drunter geben.

Kalt werden lassen und auf jeden Fall verstecken.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Eifelgold @ 11.02.2010 18:46:59)


Mein Vorschlag wäre, Waffelschnitten vom Discounter kaufen und mit Flüssige Schoki überziehen.

Wer mag, kann ja noch ein paar gehackte Erdnüsse drüber oder drunter geben.



Es gibt doch diese Waffeln, die so schmecken wie die von den Schaumwaffeln. Nur ohne Schaum drin.

Schokolade schmelzen, vielleicht etwas Nuss-Nougat-Creme reinrpühren, gehackte Nüsskes drunter heben, auf eine Waffel geben, andere Waffel obenauf legen.
Müßte doch irgenwas Hanutaartiges werden, oder?
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter