Porzellanmalfarbe entfernen


Hallo,
meine Tochter hat sich Porzellanmalfarbe auf eine weiße Bluse geschmiert.
40 Grad und Gallseife konnten der Farbe nichts anhaben. Fleckentferner Dr. Beckmann für Filzstifte war auch wirkungslos.
Wie kann ich dem Fleck sonst noch zu Leibe rücken?

Gruß Verona


Von welcher Firma ist diese Farbe? Wende dich doch vielleicht mal an die Hersteller, die wissen was da drin ist und wie man am besten dagegen vorgeht.


Du könntest die Bluse in Fleckfarbe einfärben. Ne im Ernst, wenn Du schon so viel versucht hast, dann hast Du warscheinlich keine Chance.


versuche es mit Waschbenzin ( Apotheke) oder Verdunnung....

Aber mal ehrlich... ist es denn die Bluse wert????


Sille


Ja, die Bluse ist es wert. Ist eine Tommy Hilfiger Bluse die sauteuer war. Ich weiß, warum zum malen so eine Bluse aber ich habe es vergessen das sie malen gehen als meine Tochter zum Kindergeburtstag ging.


ich will nicht hunzen, aber wem gehört denn die tochter nun???? :o

ich würde es mit benzin versuchen.

nicht mal google weiß was :trösten:


Zitat (gitti2810 @ 04.02.2010 19:42:18)
ich will nicht hunzen, aber wem gehört denn die tochter nun???? :o

Der Mutter!!! :pfeifen:

Versuchs mit Terpentinöl ;)

Ja, aber welcher- Johanna oder Verona? Oder haben da zufällig zwei Mütter jeweils eine Tochter, die sich ihre Bluse mit Porzellanfarbe eingesaut hat?


Wurst, ich glaube, was Gitti meint ist folgendes:

im Beitrag 1 fragt Johanna01 nach Hilfe wegen des Porzellanstiftes, im Beitrag 5 war es plötzlich Verona's Tochter, die das Problem hatte.


zum eigentlichen Problem kann ich leider nix helfendes beitragen :( außer, daß ich wohl auch mal den Stiftehersteller fragen würden...



Kostenloser Newsletter