Privileg Glaskeramikkochfeld Problem :(: Mein Glaskeramikkochfeld ist "deaktiviert"


Hallo Leute,

habe eine Privileg Glaskeramikkochplatte modell k52p, das ist so eine mit "Tocuh" bedienung, also die Kochfelder werden nicht wie üblich am Ofen eingeschaltet sondern man Tippt auf der Glaskeramikfläche und schon schaltet sich das gewünschte Kochfeld ein. Soweit so gut, jetzt habe ich mal die "Kindersicherung" ausprobiert, das ist ein Symbol, da ist ein Schloss zu sehen, was soviel heißen soll wie alle Kochfelder Sperren. Ok ich Tipp mal drauf und siehe da alle Kochfelder sind gepserrt, nur jetzt kann ich die "Kindersicherung" nicht mehr aufheben :o . Meine Glaskeramikkochfläche ist jetzt voll gesperrt :o
Es gibt noch ein zweites symbol links neben dem Schloss, da ist ein Kreis drauf, sieht also aus wie ein Kochfeld, hab draufgetippt aber es entpserrt sich nix. Seit zwei tagen rufe ich bei dieser Profitis, eh ich mein Proeftctis Service Hotline an (0,14cmin.) aber da geht echt kein Mensch ans Telefon, eine unednliche warte schleife sag ich nur :labern:
Ich hab schon alles probiert, hab den Kompletten Ofen vom Strom genomen, sicherungen raus, die ganze nacht ohne Strom gelassen, für den fall das die Glaskeramikplatte sich etwas speichert, aber nix, die Kochfelder sind immer noch alle gepserrt. Dummer weise habe ich die Anleitung nicht mehr :wallbash:
ich stehe jetzt mit nem Nagelneuen Herd da und kann nix Kochen weil alles blockiert ist, kann mir jemand weiterhelfen?
Habe jede nur erdenkliche kombination von drücken und Tippen probiert, das Teil lässt sich nicht entsperren und weiss nicht weiter :blink:
Ich freue mich auf alle vorschläge! :wub:


Versuche mal lange auf das Symbol d. Schlüssels zu tippen (ohne den Finger abzusetzen), meines Wissens ist es bei dem Herd meiner Mutter so.


Zum einen würde ich es so, wie Rayka empfohlen hat, ausprobieren oder das genannte Symbol und Schloss gleichzeitig ein bissl länger drücken.

Vielleicht hilft's. Viel Erfolg!


Meine Kindersicherung am Kochfeld entsperrt sich auch nur wenn ich da länger drücke.


Bei meinem Herd wird die Kindersicherung auch wieder entsperrt, wenn man lange - bis ein Piepton kommt - draufdrückt!

Hat dein Herd so eine "Kochplatte mit zwei Ringen", also einem innen und einem außen? Ich weiß jetzt den Fachbegriff nicht. Falls ja, könnte das Symbol auf der linken Taste, das aussieht wie ein Kochfeld, dazu dienen, den äußeren Ring dieses Feldes an- oder abzuschalten.


hast du eine zeitschaltuhr? wenn diese bei meinem herd aktiviert wird, dann macht der vorher gar nichts. bin da auch schon mal aus versehen draufgekommen.
hab ja nicht viel ahnung, aber kann man sich so eine gebrauchsanweisung nicht auch googlen?

vielleicht funtioniert dein herd ab auch schon wieder, denn du hast dich ja nicht mehr gemeldet, ich wünsche es dir jedenfalls! :trösten:

grüssle
selito


Also danke erstma an alle hier für die guten Tipps!
Wenn ich das Kochfeld einschalte, auf die taste "Ein" drücke, geht das Display an auf dem Kochfeld dort wo die Symbole der Kochplatten sind erscheint überall ein "L", was soviel wie Locked heissen soll also gesperrt.
Hab es probiert lange auf das Schloss Symbol zu Tippen, also den Finger nicht wegzunhemen sondern drauf lassen.
Das was mich stutzig macht ist, wenn ich auf das Schloss Symbol drauf bleibe, kommt ein piep ton, wenn ich länger drauf bleibe wiederholt sich der piepton, ungefähr so
piep......piep.....piep......piep......piep
also ca. jede sekunde ein piepton, wenn ich loslasse und die Kochfläche benutzen will, also auf "Ein" drücke steht leider immer noch das "L" überall da.
Die Kochflöche schaltet sich selbst wieder ab sobald das "L" erscheint, es dauert 3sec dann geht alles aus, wenn ich auf das Schloss Symbol drücke ertönt wieder der piep Ton, nur leider weiss ich nicht wie lange muss ich den da draufbleiben, ich hab ja schon einige minuten verbracht mit dem finger auf dem schloss :(
Ob das jetzt mit der Zeitschaltuhr am Backofen zusammenhängt weiss ich nicht, jedefalls hab ich diese nicht eingeschaltet.
Ich denke das Kochfeld und der Backofen sind unabhängig voneinander gesteuert, das ist so meine vermutung.
Ich finde rein gar nix im internet über diese Kochfläche, die Typ numer gibt es anscheinend nirgens mehr und von einer anleitung keine spur in google.
Danke nochmal für eure Tipps, ich muss irgendwie versuchen das wieder in den gang zu bringen.
Werd mich melden falls ich es hinbekomme.


Hauptschalter solange drücken bis er die Sperrung wieder frei gibt schon probiert? Bei mir muss ich so vorgehen. Ist zwar ein anderer Hersteller aber vielleicht hilft das?


versuch auch, gleichzeitig den hauptschalter und das "schloss" laange zu drücken.
wir drücken auch... die daumen ;)


Bei meinem muss man bei einem Temperaturfeld beide drücken, dann oiepst und gut ist


Zitat (grizzabella @ 20.02.2010 22:20:50)
Bei meinem muss man bei einem Temperaturfeld beide drücken, dann oiepst und gut ist

JAAAAA das war die Lösung!!!!!!
Einfach spitze!!!!!!
Hab eingeschaltet, dann "+" und "-" von einem Temparaturfeld gedrückt und es ging!!!!
Spitze vielen dank grizzabella und an alle hier! Ihr habt mir sehr geholfen :D :wub: :wub:

bei mir muss mann auch + und - gleichzeitig drücken, meine platte sperrt auch wenn was übergelaufen ist oder metallgegenstände auf dem bedienfeld stehen/liegen, manchmal reicht schon zu feuchtes wischen.


schick mal an den hersteller ne email (gibts ja normalerweise in den kontakdaten auf der website) dass sie dir nochmal ne bedienungsanleitung zuschicken. jetzt brauchstu sie zwar nicht mehr, aber dann hättest du für die Zukunft eine zu Hand


huhu leute, sie hat es schon geschaft. :trösten: :wub:



Kostenloser Newsletter