hilfe für blumen anfänger


hallo ihr lieben,

mein freund und ich wohnen nun zusammen und wir haben auch ein paar pflanzen.
2 palmen wo ich nicht den namen kenne dann paar frühlingsblümchen also aus zwiebeln die tu ich ja dann weg wenn sie verblühen. eine andere blume und eine orchidee. nun meine frage muss ich alle blumen ab und zu umtopfen also größere töpfe und neue erde oder muss man das nicht immer????


.......aller 2 Jahre ist genug mit den Umtopfen!! Sei Vorsichtig mit den Giessen.........mit den Finger in die Erde..Erde feucht nicht giessen erde trocken giessen aber mässig!! Dann passt es schon! Pflanzen sollte immer viel Licht haben auch wenn die Deko noch so gut wäre im dunkeln eckchen Vergiss es das ist der Tod jeder Pflanze! Düngen nur ab April einmal die Woche im Giesswasser FERTIG !
Viel Glück und das der grüne Daume immer hoch zeigt vom Mecky


bei der orchi würde ich nichts weiter machen zur zeit kann sie noch im südfenster stehen.
doch wenn die sonne höher kommt dann lieber ein west oder ein ostfenster platz stellen.
sie mögen es hell aber keine diereckte sonne (wenn sie höher steht)
gießen nur aller 1-2 wochen ein schnapsglas voll geben.
umtopfen hat sich noch viel zeit da sie es lieber eng haben.

wegen der orchi kannst du den fred dir mal durchlesen die wichtigsten sachen findest du auf den ersen 20 seiten.
ach ja düngen: besorge dir solch eine sprühflasche, da machst du laut größe der flasche dünger rein, vieleicht tauwasser oder auch gerne regenwasser, notfals auch abgekochtes wasser, damit füllst du auf.
diese mischung benutzt du nun öfftermal um die orchi zu besprühen.
so kommt kein dünger an die falschen stellen.

bei den palmen wird dir sicher harry viel sagen können.
also schau dich um. :wub:


Zitat (tatuelueue @ 23.02.2010 22:38:43)
frühlingsblümchen also aus zwiebeln die tu ich ja dann weg wenn sie verblühen

Das ist aber schade :o ... ich würde die Frühblüherzwiebeln nach dem Abblühen ganz gewiß nicht wegwerfen, sondern sie in den Garten stecken! Da können sie prima weiterleben und erfreuen Euch im anderen Gahr dort mit Blüten.
Und wenn Ihr keinen Garten habt, dann haben Eure Eltern oder Großeltern vielleicht einen? ;)
Bringt die Zwiebeln dort hin und steckt sie.

wir haben nen garten, also drück ich dann die zwiebeln in die erde wenn sie hier drinnen verblüht sind. dannn kommen die aber erst nächstes jahr wieder raus oder???? also die blüten


Cool, daß Ihr selber einen Garten habt. :blumen:

Mach es mit den abgeblühten Zwiebeln so: Räum die abgeblühten Töpfe einfach in irgendeine Ecke, wo sie Dir nicht so in die Augen springen (Abstellraum oder Keller) und lasse sie völlig trocken, und zwar so lange, bis Pflanzwetter draußen ist. Der Boden muß locker und gut zu bearbeiten, also nicht mehr gefroren sein.

Dann hol die abgeblühten und durchgetrockneten Töpfe vor, nimm eine Pflanzschaufel und setze alles, was in den Töpfen ist, aus denselben die Beete.
Im anderen Frühjahr blühen die Zwiebelchen dann wieder. :)



Kostenloser Newsletter